le 03062015 CAL

Hallo ihr alle

Royal und seine Tabletten , es täten besser daran, fügen (auf der… vorne!, und ersetzen r von i wieder eine Möglichkeit dumme Menschen zwingen, Fahrzeuge unbewusst « own » kaufen sagt, werden erzeugt, die schenke ich euch Emile (Sorry, » COLUCHE  » Es ist eine französische der Witz, es ist bedeutet  » Je Vous le Donne de Mille) )

HEULIEZ(okay, das ist Französisch, aber wer wird in der Lage zu kaufen, schon gar nicht der Arbeiter von HEULIEZ , gehen Sie mit Ihrer Mentalität faschistisch, Freimaurer Tod mich, den Knoten zu brechen sein P-T-N, für mehr als 40 Jahren, dass Sie leben verrotten getan uns die Bälle zu brechen, eine kleine Gruppe von Schlaffis, Parasiten, zu arbeiten, sind Sie in der Scheiße) , es ist Sie

Das Steuerelement Technik Rahmsuppe, jedes Jahr, aber natürlich und werden immer noch volle Taschen,Brussel, Junker, Schul, Lumb, Puez, gehen in die USA, wenn ich dort bin, und hol ENC… die, Ihre Organisation ist illegal, weißt du, Ihr meine 2 Föderalismus immer lief, Sie haben nichts zu ficken in Europa, ich, vor allem sagen würde, weil …die Königin Elizabeth II germanischen Ursprung hat

DAESH und das andere Arschloch aus sagen, Geologe, das sah ich auf BFM, sehe ich von Zeit zu Zeit und weniger, sie liegen noch einmal und es bringt mich viel weniger zum Lachen gerade mehr authentifiziert, dieser israelische Kette, aber Französisch, aber Israel, aber Französisch, können lange, wie diese, kurz gesagt, weiter, wenn wir ihm zuhören Es fühlt sich an wie in Tel AVIV, ich dieses Arschloch fertig bei PALMYRA zurück, aber glaubt, es wird passieren, für ihn einmal, er hat gesagt, was sie wollten hören, REFLEUCHISSEMENT Christine, ich könnte nehmen ein weiteres Beispiel Peñón: « MICHEL » gehen sie nun, ihn, show, lass es sein Arschfick zu bekommen, er wollte, kann sein, kann sein , dass wir nichts zu seiner Familie oder versprochene hinterlassen, oder seine eigene starten, oder, dass es noch nie hat, auf ihren, angeblich  »Wort’ , Jetzt setzen sie wachen bewaffnet an die Kirchen, GAGs!, oder wie der Anachronismus in seiner schlimmsten Form ist ich werde sein, ich mich Emprisonnerais mich, und ich würde den Schlüssel, sehr, sehr weit in den Schlüssel werfen lassen Sie mir die Chance zu entkommen, « Wo », werde ich entfliehen möchten, Sie nie wissen, ich könnte mich gereizt und sogar denken ermöglichen Sicherlich, ein Ding, eine Sache zu machen und befürworten das Gegenteil, es ist sehr stark, auch und vor allem sehr, sehr con, hierzu wird Ihnen zeigen, dass das Maß an Intelligenz und Blödsinn, kommt drauf an welche Seite es sich bewegt, müssen wir sogar, nach einem schweren Unfall, die kognitive Funktionen isst, und Neuronen, eine Person, die normalerweise konstituiert, reagiert nicht wie das, und es sind sie, DAESH, endlich, Katar, die wollen zeigen den Weg zu den Welt-GAGs, es nicht überrascht mich auch, wirklich, auch zu, auch zu viel und zu laut ist QATARIS, ich konnte ihnen immer übereinstimmen.

———————————————————————————————————————————————–

Einführung
Der Internationale Währungsfonds (IWF) (IFM) ist:

eine öffentliche Institution, die mit Mitteln der Steuerzahler der Welt erstellt. Es ist wichtig, zu merken, weil es bezieht sich nicht direkt auf zwei Bürger finanzieren oder die It Leben beeinflusst. Im Gegenteil, fällt es in den Finanzministerien und Zentralbanken der Regierungen der Welt. 1

Diese autoritäre Erklärung stammt von Joseph Stiglitz, der sieben Jahre als Präsident des Rates der Wirtschaftsberater Präsident Clintons und Chefökonom der Weltbank gedient.

Stiglitz ist ein Globalist, gewöhnliche, aber auch ehrlich genug, die Praktiken der Bestechung des IMF und Weltbank desillusioniert geworden zu sein.

Ihr Zeugnis aus erster Hand ist sehr aufschlussreich:

Internationale Bürokraten – Symbole ohne Gesicht der Weltwirtschaftsordnung – werden überall angegriffen. Früher sind Sitzungen ohne Zwischenfälle von obskuren Technokraten banale Themen wie konzessionären Kredite und Handel Quoten diskutieren inzwischen das Theater von Straßenschlachten der tobte und Massendemonstrationen…

Praktisch jede große Treffen der ganzen Organisation des Handels, der Weltbank und der Monetary Fund International ist jetzt die Szene Konflikte und Unruhen. 2

Warum ist – eine Organisation, die Menschen wie IWF hasst? Dieser Bericht wird sein hoffentlich erleuchte uns zu diesem Thema.
Anfänge der MFI
Nach eine eigene Dokumentation wurde der Internationale Währungsfonds (IWF),

« gegründet, um internationale Währungszusammenarbeit zu fördern, Austausch von Stabilität und Wechselkurssystem bestellt; Wirtschaftswachstum und hohe Beschäftigung zu fördern; und um vorübergehende Finanzhilfen für Länder beizutragen Zahlungen balance Anpassung. »

Diese harmlose Beschreibung kaum beschreiben die kritischen Funktionen, die der IWF auf den Globalisierungsprozess bietet. Tatsächlich ist einer der wichtigsten Agenten des Wandels der IWF in der Weltwirtschaft und global Governance.

In der Tat entstand der IWF im Dezember 1945, als die 29 first Nations signiert seine Satzungund nahm den Flugbetrieb am 1 März 1947. (Hinweis: Es gibt jetzt 184 Mitgliedsländer.)

Berechtigung für den IWF kam wenige Monate zuvor an der berühmten Bretton Woods Conférence von Juli 1944.

Im Zuge des zweiten Weltkriegs wurde das Bretton-Woods-Institutionen ein System von Regeln und Verfahren sowie Institutionen durchzusetzen, eingerichtet, fragte Mitgliedsländer eine Geldpolitik einzuführen, die auf der Grundlage von Gold festgelegt wurde. Obwohl das Abkommen von Bretton Woods zusammenbrach hat 1971, nachdem Präsident Nixon die Konvertibilität des Dollars in gold, geschaffenen Institutionen im 1944 ausgesetzt ohne Unterbrechung fortgesetzt.

Während alle Länder Mitglied des IWF werden kann, ist der Beitritt bemerkenswert. Bei Anwendung für Mitgliedschaft der Verwaltungsrat des IWF, unterliegt einer « Mitgliedschaft Auflösung ‘ an den Rat der Gouverneure, die ihre Quote, Abonnement- und Stimmrechte abdeckt.

Wenn es vom EZB-Rat genehmigt wird, muss der Antragsteller seine eigenen Gesetze so, dass der Unterzeichnung Completo der IWF-Satzung des und seine Verpflichtungen der Mitglieder erforderlich ändern. Mit anderen Worten, der Member unterliegen bestimmten Teil seiner rechtlichen Souveränität an den IWF. Dies ebnet den Weg für den IWF, eine aktive Rolle in den Angelegenheiten der Mitgliedsländer zu spielen.

Der IWF wird von einigen als eine globale Organisation betrachtet, aber es ist erwähnenswert, dass die Vereinigten Staaten 18,25 % der Stimmen das IWF-Direktorium, ist dreimal mehr als jedes andere Mitglied. Darüber hinaus beruht es in Washington, DC .

Gründer der MFI: Harry Dexter White und John Maynard Keynes
Die wichtigsten Architekten des Bretton Wood-s-Systemund daher der IWF waren Harry Dexter White und John Maynard Keynes.

Keynes war ein französischer Ökonom hatte einen enormen Einfluss auf das globale wirtschaftliche Denken trotz der Tatsache hat, dass viele von seinen ökonomischen Theorien völlig diskreditiert wurden. Während des zweiten Weltkrieges hatte es die Auflösung der Bank für internationalen Zahlungsausgleich aufgrund seiner Vorherrschaft von Nazi-Agentenangefordert. Nach dem zweiten Weltkrieg jedoch Auflösung bei der BIZ, die tatsächlich den Auftrag vom Kongress, argumentierte gegen Auflösung bis die Schaffung von IWF und Weltbank. Sein Argument war oft missbrauchte Rechtfertigung und letztere « Wenn wir zu früh schließen, das globale Finanzsystem wird zusammenbrechen. »

Keynes globalistischen Instinkt führte ihn zu fordern eine globale Währung namens Bancor, die durch eine globale Zentralbank verwaltet werden würde. Die Idee ist eigentlich nicht.

Harry Dexter White galt auch als ein brillanter Ökonom und wurde als Stellvertreter von 1942 für ernannt Henry Morgenthau, Staatssekretär des Finanzministeriums. Ich habe blieb zuverlässiger Assistent Morgenthau Completo während seines Mandats und argumentierte gegen die Details der Bank für internationalen Zahlungsausgleich. Wie Morgenthau und die meisten aller Amerikaner war White stark Anti-Nazi. White, war jedoch nicht pro-amerikanisch. 3

Am 16. Oktober 1950 identifiziert Memo vom FBI als ein sowjetischer Spion, dessen Codename Anwalt war, weiß.

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1991 Leuchten die ehemals geheime Dokumente, die Intelligenz wurden öffentliche und leuchtenden neu auf der Fall. White war nicht nur ein Spion Spione erkennbar U.S. 01:50, es war wohl der Top-Spion der Seite für die UdSSR in die USA.

Im Jahr 1999 schrieb die Hoover Digest :

In ihrem neuen Buch Venona: Decodierung sowjetische Spionage in Amerika, Harvey Klehr und John Haynes argumentierte einige fünfzig Amerikaner bekanntermaßen ausspioniert Stalin (viele andere nie identifiziert wurden), Harry Dexter White wahrscheinlich der wichtigste Agent.

Die Venona -Abschnitte ergab, dass die Konferenz 1945 in San Francisco, Gründer der Vereinten Nationen, White traf sich mit den sowjetischen KGB-Offizier und ihn über die Position der Vereinigten Staaten auf eine Reihe von Fragen der Tarifverhandlungen informiert. (Code-Name für den KGB Completo weiß wurde bei verschiedenen ZeitenAnwalt », »Richard »und »Reed. »)

Eine weitere Meldung des KGB festgestellt, weiß von seiner hohen und eingehende Cash-Position in der Privatwirtschaft zurücktreten musste weil ich brauchte mehr Einnahmen für den Unterricht für seine Tochter zu bezahlen. Weiß galt, wenn im Finanzministerium wichtig in den Kreml, die seiner Manager anbot, Tuition, so weiß zahlen bleiben könnte. 4

White über 1946 gelebt hatte, es wahrscheinlich würde haben angeklagt wegen Hochverrats gegen die Vereinigten Staaten, Verurteilung, die ausgeführt wird.

So ist die Charakterstärke und geistigen Anmeldeinformationen von den Machern des IWF:

· Wir wollen englischen Ökonom mit einem gefalteten Ideologe viel global

· den anderen korrupten und hohen Beamten in die US-Regierung war ein sowjetischer Spion-Alben

Versuche herauszufinden, wo diese beiden war wirklich in den Augen der Seele globale Elite hat dreht und wendet sich mehr als eine Geschichte von Mystery of Sherlock Holmes.

Es ist leichter sehen durch das Endergebnis – der Erfolg der Gründung des IWF und der Weltbank, die von Leuten wie J.P. Morgan und Chase Bank, unter anderen internationalen Bankern herzlich angenommen wurden.
Positionierung: IMF Vs. die Weltbank und der BIZ
Es ist , die Triade der Währungsbehörden, die die globalen Operationen Geld regieren:

· der IWF

http://www.IMF.org/external/Index.htm

· die Weltbank

http://www.worldbank.org/html/OPR/Procure/bopage.html

· die Bank für internationalen Zahlungsausgleich

http://www.bis.org

Obwohl sie sehr eng zusammenarbeiten, ist es notwendig, um welchen Teil von jeder Wange im Prozess der Globalisierung sehen.

Der Internationale Währungsfonds (IMF) und der Weltbank interagieren, mit Regierungen, so dass die BIS nur interagiert mit anderen Zentralbanken. Der IWF-Kredite an nationale Regierungen und oft diese Länder sind in einer Art von Haushalts- oder monetäre Krise.

Darüber hinaus löst der IWF Mittel durch das empfangende Beiträge von ‘Quote’ seiner 184 Mitgliedsländer. Auch wenn Mitgliedsländer Geld für ihre Quote Beiträge bekommen können, ist es, in Wirklichkeit das Geld des Steuerzahlers. 5

Die Weltbank leiht Geld an Regierungen und auch manche 184 Mitgliedsländer. Der Weltbank sind zwei getrennte Einheiten:

· die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (IBRD)

http://en.wikipedia.org/wiki/International_Bank_for_Reconstruction_and_Development

· die internationale Entwicklungsorganisation (IDA)

http://Web.worldbank.org/WBSITE/External/EXTABOUTUS/Ida/0, MenuPK:83991 ~ PagePK:118644 ~ PiPK:51236156 ~ TheSitePK:73154, 700’000.-html

Die IBRD konzentriert sich auf die Einkommen Vermittler und den kreditwürdigen armen Ländern, während IDA konzentriert sich auf die ärmsten Länder.

Die Weltbank ist unabhängig für interne Vorgänge, leihen Sie sich Geld für direkte Kredite an Banken und von schwimmenden Anleiheemissionen und dann dieses Geld durch IBRD und IDA, die in Schwierigkeiten geratene Länder leihen. 6

Der BIZ, die Zentralbank zu anderen Zentralbanken, erleichtert die Bewegung des Geldes. Sie sind bekannt für die Ausstellung « Kredite » von Zentralbanken in Ländern, wo der IWF oder der Weltbank, das Geld selbst ist engagieren, aber noch nicht übermittelt wurden. Diese Kredite werden von den jeweiligen Regierungen dann erstattet, wenn sie die Mittel, die von den IWF oder der Weltbank versprochen erhalten. 7

Der IWF wurde bekannt als die « Kreditgeber der letzten Instanz. Wenn ein Land aufgrund von Problemen mit Handelsdefizite zu bröckeln beginnt oder Überschuldung, der IWF kann eingreifen und es aus dem Schlamassel. Wenn das Land einen Patienten in einem Krankenhaus war, die Behandlung sind die Transfusion und anderen Unterstützungsmaßnahmen des Lebens nur zu den Patienten im Leben – vollständige Wiederherstellung ist nicht wirklich in Sicht, oder es nie passiert.

Es muss daran erinnert werden, dass Rettung Operationen würde nicht nötig sein, wenn es nicht für Zentralbanken, internationale Banken, des IWF und der Weltbank, diese Länder zu Führern der Schulden, die sie in erster Linie nie zurückzahlen können.
Das Ziel und die Struktur des IWF
Laut Booklet der MFI eine globale Institution: der IWF auf einen Blick,

Der IWF ist der Dreh-und Angelpunkt des internationalen Währungssystems, das System der internationalen Zahlungsverkehr und Wechselkurse zwischen den Landeswährungen, wodurch Unternehmen zwischen den Ländern stattfinden.

Ziel ist es, Krisen im System von zu verhindern Förderung der Länder zur solide Wirtschaftspolitik; Es ist auch – wie der Name andeutet, einen Fonds, der von Mitgliedern benötigen temporäre Finanzierung für Zahlungsbilanz Probleme verwendet werden kann.

Der IWF arbeitet zum globalen Wohlstand durch die Förderung

· die ausgewogene Entwicklung des Welthandels

· Stabilität der Wechselkurse

· Abwertungen vermeiden

· geordnete Korrektur der Zahlungsbilanz Probleme

Satzungsmäßigen Zwecke des IWF einschließlich fördern, die ausgewogene Entwicklung des Welthandels, die Stabilität der Wechselkurse, Abwertungswettläufe und die geordnete Korrektur der Probleme der Zahlungsbilanz des Landes vermeiden. 8

Obwohl der IWF in den Jahren erheblich verändert hat, zeigt ihre aktuelle Literatur sehr deutlich, dass die satzungsmäßigen Zwecke des IWF sind heute dasselbe wie wenn sie 1944 formuliert wurden:

Ich habe. Förderung der internationalen Währungszusammenarbeit durch eine Dauereinrichtung Beratung und Mitarbeit am internationalen monetären Probleme den Mechanismus vorsieht.

II. die Erweiterung und ausgewogenes Wachstum des internationalen Handels zu erleichtern und tragen somit zur Förderung und Aufrechterhaltung der hohen tatsächlichen Einkommen und Beschäftigung und die Entwicklung der produktiven Ressourcen aller Mitglieder als Hauptziele der Wirtschaftspolitik.

III. Förderung der Exchange Stabilität, um die Exchange-Regelung beizubehalten befahl zwischen Mitgliedern und wettbewerbsfähige Exchange Abschreibungen zu vermeiden.

IV. zu helfen, setzen anstelle eines multilateralen Systems der Auszahlungen für laufende Transaktionen zwischen den Mitgliedern und die Beseitigung der Exchange-Einschränkungen, die das Wachstum des Welthandels zu verhindern.

c. um Vertrauen für Mitglieder zu geben, indem das allgemeine Mittel des Fonds sie ausreichende Garantien, wodurch sie die Möglichkeit, die Ungleichgewichte in der Zahlungsbilanz zu korrigieren, ohne Rückgriff auf nationale oder internationale Wohlstand destruktiven Maßnahmen vorübergehend zur Verfügung gestellt.

VI. gemäß den oben genannten, auf die Dauer zu verkürzen und reduzieren den Grad der Ungleichgewicht in der Schwebe internationaler Zahlungen von members.8

Als Noble wie es scheinen mag, der Bedeutung des Spiels kann seine Handlungen interpretieren.

Zum Beispiel »Konsultation und Zusammenarbeit »bedeutet oft »Wir werden unsere Politik auf Ihr Land durchsetzen »und »ausreichende Garantien » bedeutet die « Garantie und Konzessionen, wir verlangen im Austausch für unsere Darlehen. ».

Der IWF wurde mit internationalen Genossenschaftsbank verglichen, in denen Mitglieder, die Reserven beitragen die Möglichkeit der Kreditaufnahme sind, die die Notwendigkeit entstehen. Der IWF ist mehr in der Lage, Geld zu sammeln, durch Kreditaufnahme Mitgliedsländer oder private Märkte. Der IWF sagt Mittel aus privaten für den Augenblick-Märkten nicht ausgelöst haben.

Dieser Bericht prüft vier Aspekte der Vorgänge des IWF:

· Währungs- und Geldpolitik Rollen

· Moral-hazard

· während die Währungskrise zu retten

· Auflagen

Währung Währung Rollen / gold
Zwei Jahre vor dem Zusammenbruch des Bretton-Woods-Systems , der IWF hat einen Reserve-Mechanismus bezeichnet die Sonderziehungsrechte oder SZR.
hhttp://Web.worldbank.org/WBSITE/External/EXTABOUTUS/Ida/0, MenuPK:83991 ~ PagePK:118644 ~ PiPK:51236156 ~ TheSitePK:73154, 00.htm
Der SDR ist keine Währung, noch ist dies eine Aufgabe des IWF, sondern vor allem einen möglichen Anspruch auf den frei verwendbaren Währungen. Frei verwendbare Währungen sind bestimmt durch den IWF, der US-Dollar, Euro, japanischen Yen und Pfund Sterling. 9

Da der Wert der Variation der Komponente im Vergleich zu den anderen Währungen ändert den Wert des SDR von jeder Komponente. Stand: 29. Dezember 2005 hat RDS auf $1,4291 geschätzt. Der SDR-Zinssatz war bei 3,03 % gekoppelt.

Es sollte kein Fehler in den Köpfen der Leser, dass der IWF sieht sich als « Controller der Währung » für alle Länder, die eine Fahrt über die ausdrückliche Globalisierung angeschlossen haben.

Nach einer offiziellen Veröffentlichung.

Der IWF ist daher nicht nur mit den Problemen der einzelnen Länder, sondern auch mit dem Funktionieren des internationalen Währungssystems als Ganzes betrifft. Seine Aktivitäten sollen zu fördern, Politiken und Strategien, die durch die Mitglieder zusammenarbeiten, um eine stabile Weltfinanzsystem und nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu gewährleisten.

Der IWF bietet ein Forum für internationale Währungszusammenarbeit und damit für eine geordnete Entwicklung des Systems, und legt ihn auf das Ausmaß der internationalen Währung auf den Bund, der moralischen stärken sind sicher Appelle und Absprachen. 10

Der IWF arbeitet eng mit der Bank für internationalen Zahlungsausgleich in die reibungslose Förderung der Devisenmärkte, Wechselkurs, Geldpolitik, etc..

Der BIZ, die Zentralbank der Zentralbanken, sagte höchstwahrscheinlich dem IWF was eher das Gegenteil zu tun. Diese Vorstellung wird durch die Tatsache verstärkt, am 10. März 2003, Bis das DTS als seine offizielle Reservewährung verabschiedet das Schweizer Franken Gold 1930 ganz aufzugeben.

Diese Aktion entfernt jede Zurückhaltung der Schaffung von Papiergeld in der Welt. Mit anderen Worten, speichert Gold keine nationalen Währung, überlassen die Zentralbanken Feld weit offen, um Geld zu erstellen, wie sie die einzige Hear sind. Vergessen Sie nicht, dass fast alle Zentralbanken der Welt privat- oder gemeinsam kontrollierte Entitäten mit einer exklusiven Franchise Darlehen für ihren jeweiligen Gastländern zu vereinbaren sind.

Dies soll nicht heißen, dass Gold keine aktuellen oder zukünftigen internationalen Geld ist. Klicken Sie unter Bretton WoodsGold wurde das Vermögen der Median, und ursprünglichen Teilnehmer trugen große Mengen von gold in Barren. Gold wurde im Jahr 1971 komplett aufgegeben, aber der IWF weiterhin besitzen und halten Gold in der Gegenwart: 103,4 Millionen Unzen (3 217 Tonnen) von denen die aktuelle Markt Wert von etwa $ 45 Milliarden. Das ist keine kleine Menge Gold!

Das US-Finanzministerium behauptet 261,5 Millionen Unzen Gold haben, aber es war noch nie eine offizielle Prüfung physikalische Fort Knox und anderen Verzeichnissen, um diesen Anspruch zu sichern. Im Vergleich dazu behauptet Großbritannien, 228 Millionen Unzen Gold zu haben.

Der BIZ, der IWF und die großen Zentralbanken (einschließlich der New York Federal Reserve Bank ( und die Bank of England) zusammen und methodisch verkauft haben Teile ihrer gold-Aktien während behaupten, daß « Gold tot ist.

Diese Manipulation hat gepflegte, der Goldpreis seit Anfang der 1970er Jahre zu unterdrücken. Antony Sutton1979 Buch, The War on Gold, befasste sich mit endgültig zu diesem Thema. In letzter Zeit das Gold Anti-Trust Action Committee (GATA) Gruppe wurde gegründet im Jahr 1999 mit im Wesentlichen das gleiche Argument: Gold hat Unrecht manipuliert wurde.

Es genügt zu sagen, dass wenn so viele Organisationen Manejaba zu halten, « Silber-Gold » aus den Köpfen der Öffentlichkeit haben, ist Gold nicht tot, sondern nur vorübergehend auf dem Regal.

Wenn Fiat-Währungen haben durch die globalen Kartell trocken entwässert worden oder wahrscheinlich reduziert werden von denselben Leuten, die uns gesagt, dass es immer eine Frage der Toten war.
Moral hazard
Es ist eine rechtliche Fachbegriff mit einer bestimmten Bedeutung, aber es ist leicht verständlich. Moral Hazard ist der Begriff für ein erhöhtes Risiko für unmoralisches Verhalten, wodurch ein negatives Ergebnis (das « Risiko »), weil Menschen, die das Potenzial für das Risiko in den ersten Platz gestiegen keine Folge leiden oder von ihnen profitieren.

Während der IWF von bestimmten Instanzen des Moral Hazard durchsetzt ist, ist seine Existenz eine moralische Gefahr.

Der herausragende Wirtschaftswissenschaftler Hans f. Sennholz (Grove City College) sind die Vorgänge des IWF so zusammengefasst:

In der Tat, ermutigt der IWF Banker und Investoren auf unvorsichtige Risikobereitschaft Bereitstellung von Mitteln aus dem Steuerzahler, sie zu retten. Er ermutigte Regierungen korrupt, Barsch und politischen Büste zur Hilfe kommen, wenn sie, Dollar ausgehen Reserven. 11

Geld-Shuffle geht so: die Weltbank und Bis erschließen Märkte für Kredit verlockend Regierungen Geld zu borgen.

Sie (und die an der Seite von ihnen private Banken) werden ermutigt, Kredite gefährdet, weil sie wissen, dass MFI bereit ist, das Land mit ausgefallenen Kredite – Moral-Hazard zu speichern. Als Wucher Zinsen ansammelt und schließlich die gesamte finanzielle Stabilität des betroffenen Landes droht, greift der IWF um « mit dem Betrieb bail-out ».

Notleidenden Kredite werden ersetzt oder neu strukturiert (bereitgestellten Steuerzahler) mit Krediten des IWF. Zusätzliches Geld wird zurück Zinsen zurückzuzahlen und Expansion der Wirtschaft ermöglichen ausgeliehen. Letztlich, das verzweifelte Land noch weiter in Schulden und ist jetzt mit allen Arten von Bedingungen und zusätzliche Einschränkungen konfrontiert.

Darüber hinaus unter der Ägide von bogus ‘Armut’, Bürger immer schlechter geht als zu Beginn verbleiben.
Auflagen
Es ist auch ein Fachausdruck, die von besonderer Bedeutung sind: die Konditionalität ist eine Bedingung mit einem Darlehen oder einem Schuldenerlass durch den IWF oder der Weltbank. Auflagen sind in der Regel nicht-finanzieller Natur, als ein Land zu privatisieren oder Dienstleistungen wichtige Zielgruppen zu deregulieren.

Auflagen sind am wichtigsten in den Schoß der sogenannten Strukturanpassungsprogramme (SAP) erstellt von der IWF. Der Vereinten Nationen sind verpflichtet, zu implementieren oder Versprechen Auflagen verbunden, die vor der Genehmigung des Darlehens zu implementieren.

Die Auswirkungen der Auflagen sind bemerkenswert. Die globalistische Thinktank Foreign Policy in Focus veröffentlicht Rettungsaktion des IWF und der globalen Finanzströme von Dr. David Felix 1998.

Die Einführung des Berichts macht diese Kernpunkte:

· Der IWF verwandelt sich in ein Instrument zur dritten Welt offen für ausländische Kapital und Sammlung Anleihenmärkte ausschließen.

· Diese Transformation, verstößt gegen die Charta der MFI in Geist und Stoff und erhöhte Kosten für Länder, die finanziellen Unterstützung von der IWF anfordern.

· Operative Krise des IWF kommt aus Widerstand zu seiner Politik der zunehmenden Anforderungen Ausbruch des finanziellen Kosten des Schuldners und sammeln Beweise für das Scheitern der Strategie des IWF. 12

Die Öffentlichkeit hat nicht diese « Interne Kritik » des IWF gesehen. Wenn ein Ausländer die gleiche Kritik zu machen, würde ich für die Zugehörigkeit zu der radikale Rand geächtet werden.

Die Auflagen sind daher Instrumente um die Öffnung der Märkte in den Ländern der dritten Welt und der Sammlung von Standard-Forderungen an öffentliche und private Organisationen zu erzwingen. Das Ergebnis der Anhäufung von Auflagen erhöht den Widerstand gegen solche Anforderungen, die an der Grenze zu Hass in vielen Ländern. Diejenigen, die es zumindest sind leisten können mit Glider kostet, zusätzliche Schulden konfrontiert und nationalen Souveränität reduziert.

Vielleicht wurde der offizielle Bericht zu diesem Thema im Jahr 2002 von Axel Dreher Hamburg Institute of International Economics , berechtigt, die Entwicklung und Umsetzung der IWF und Weltbank globale Übereinstimmung produziert..

Dreher sagte, es keine Berücksichtigung der Konditionalität während der Erstellung des IWF gab, sondern vielmehr wurden sie allmählich in zunehmender Zahl, wie in den letzten Jahren und vor allem von amerikanischen Banken Interessen hinzugefügt. 13

Auflagen sind willkürlich, nicht regulierten und in unterschiedlichem Maße auf verschiedenen Ländern nach den Launen der Verhandlungsführer verhängt. Empfängerländer haben wenig oder keine, Verhandlungsmacht.

Bewertung August hat bei verschiedenen Gelegenheiten, die 1973 mit der Gründung der Trilateralen Kommission , ein Jahr-Scharnier bei der Panik auf die Globalisierung wurde beobachtet. Es ist nicht verwunderlich, dann die Konditionalitäten in 1974 mit der Einführung der Fonds-Anlage erweitert (EFF) gängige Praxis geworden. 14

EFF festgelegten Linien, oder « Kredit-Tranchen, » die gezogen werden konnten, auf wie ein geplagtes Land gefordert, wodurch auch andere moralische Gefahren.

Dreher betont auch engen Abstimmung mit der Weltbank:

Reformen unter IWF-Programme wurden vor allem von den Ökonomen der Weltbank entwickelt. Konditionalität der Finanzierung wurde oft für die Maßnahmen im Betrieb von öffentlichen Unternehmen Reform von der Bank unterstützt. Die Auswahl an öffentliche Unternehmen sind reformiert und die Modalitäten und den Kalender von der Bank als auch entwickelt wurde. 15

So sehen wir, dass der IWF nicht nur in der Anwendung der Konditionalität und in einigen Fällen, es wird angeblich von der Weltbank geführt.

Sorgfältige Forschung Completo Dreher haben eine andere interessanten Statistik entdeckt: die Privatisierung der Bank Bedingung häufigsten ist – in 35 Prozent der untersuchten Programme enthalten! 16

Internationale Banker hatten schon immer Verachtung für die Maßnahmen von Regierungen stattdessen von Privateigentum oder Banking Spezialisten ausgeführt werden. So verwendet sie den IWF und die Weltbank die Privatisierung Überreste in der Regierung zu zwingen die Hände in der dritten Welt.

Wäre dies alles nicht genug beunruhigend, informiert Dreher uns, dass es gibt direkte Verbindungen zwischen den Auflagen verhängt und verschiedenen Privatbanken, die in Verbindung mit dem IWF und der Weltbank arbeiten:

Angesichts der Tatsache, dass private Gläubiger bereit waren, mehr zu bezahlen, wenn die IWF-Programme in Kraft gewesen sein, Nutzung der Mittel für die Lösung von Krisen manchmal verbessert wurde, weil es mehr Geld braucht, die von internationalen Finanzinstitutionen bereitgestellt werden können, hängt von der IWF und die Weltbank diese private Gläubiger, die daher sollte in der Lage, die Voraussetzungen dafür zu übertragen, die in ihrem Interesse sind. 17

Mit dem IWF der Weltbank und anderen internationalen Banken, zwingt Regierungen für die Ausführung ihres Landes im Wege tun nicht von ihrer Wahl, mit den Vereinigten Staaten und gilt als die wichtigste Determinante dieser Organisationen, ist es nicht verwunderlich, dass die Dritte Welt aufbringt so intensiven Hass für die Vereinigten Staaten und egoistisch Globalisierung so weit wie möglich exportiert.

Der Prozess der Globalisierung ist die Anti-demokratischen und völlig wirkungslos , seine edle erklärte Ziel der Armutsbekämpfung zu erreichen.

Es sollte deutlich durch sein, jetzt, wo die « Dosenöffner » für Globalisierung entfalten die Macht des Geldes ist. Geld geliehen und versklavt der Kreditnehmer und setzt es auf Gedeih und Verderb der Kreditgeber.

Als Präsident Bill Clinton während seiner Geschichte mit Monica Lewinskischließlich den Fehler seiner Möglichkeiten erkannt, sagte ich, dass es das absolut schlimmste Gründe war:

« Weil ich es könnte. »

Warum diese globalen finanziellen Organisationen solche ausnutzen, die sie systematisch in Gefahr bringen?

Weil sie es können!
Das Brasilien-IWF-Rettungspaket
1998 wurde durch die Zahlungsunfähigkeit des Landes überhöhte aufgelaufenen Zinsen auf Darlehen während eines längeren Zeitraums der Brasilien-Währungskrise verursacht. Diese Gewährung von Darlehen durch Banken wie Citigroup, JP Morgan Chase und FleetBoston und sie stand, eine enorme Menge an Geld zu verlieren.

Der IWF, die Weltbank und den Vereinigten Staaten, Brasilien mit einem Paket von $ 41,5 Milliarden registriert Brasilien gerettet, sagt seine Währung und nicht entweder im Vorbeigehen, einige privaten Banken.

Kongressabgeordneter Bernard Sanders (I – VT), Oppositionsführer des Unterausschusses für Handel und internationale Geldpolitik auf dieses Geld Geldwäsche Betrieb gekündigt.

Sander Completo ist einer beliebigen Version von der Kongress-Presse lesenswert:

Der IWF für die Brasilien-Rettungspaket ist Manna, Banken, Desaster für uns Steuerzahler sagte Sanders

-15. August – BURLINGTON (VERMONT), forderte Mitglied der Kongress Bernard Sanders (I – VT), Mitglied des Unterausschusses für Handel und internationale Geldpolitik heute sofort durch den Kongress der jüngste Rettungsaktion Fonds Internationale Währungsfonds (IWF) von $ 30 Milliarden des Brasilien untersucht.

Sanders, Gegner stark der Rettungsplan und es hält Sozialhilfe, will der Kongress zu wissen, warum die amerikanischen Steuerzahler Milliarden Dollar zu Brasilien bieten eingeladen werden und wie viel von diesem Geld wird an US-Banken wie JP Morgan Chase, Citigroup und FleetBoston geschickt. Diese Banken haben etwa $ 25,6 Milliarden Kredite an die brasilianische Kreditnehmer. Die amerikanischen Steuerzahler finanzieren derzeit den IWF durch eine Kreditlinie von $ 37 Milliarden.

Sanders sagte:

« In einer Zeit, wo wir eine Staatsverschuldung von $ 6 Billionen, eine wachsende Haushaltsdefizit und eine wachsende Zahl von unerfüllten sozialen Bedürfnisse für unsere Veteranen, ältere Menschen und Kinder haben, ist es nicht hinnehmbar, dass Milliarden von Dollar an US-Steuerzahler des IMF-Rettungspakets Brasilien gesendet werden. »

« Dieses Geld wird nicht viel die Armen des Landes helfen. » Die wahren Gewinner in dieser Situation sind die großen, profitablen US-Banken wie Citigroup, die Milliarden von Dollar in vorgenommen haben riskant, die Brasilien-Investitionen und wollen nun dafür sorgen, dass ihre Investitionen abgedeckt werden. Dieser Rettungsplan stellt eine inakzeptable Form der Sozialhilfe für gestartet werden Ende. « interessant ist, diese Banken Beiträge geleistet haben wichtige Kampagne für die beiden Parteien, » sagte der Kongress-Mitgliedern.

Sanders festgestellt, dass die neoliberale Politik des IWF in den 1980er Jahren Ländern entwickelten schieben Freihandel absolute, Privatisierung und Kürzungen sozialen Sicherheitsnetze eine Katastrophe für Lateinamerika gewesen und trug zum Anstieg der weltweiten Armut auf der ganzen Welt.

Während der lateinamerikanischen Länder wie Brasilien und der Argentinien folgt diese neoliberale des IWF, zwischen 1980 und 2000 verhängt, das Einkommen pro Kopf in Lateinamerika nur ein Zehntel der von den vorangegangenen zwei Jahrzehnten gewachsen.

Sanders fortgesetzt,

« Die Politik des IWF in den letzten 20 Jahren für absolute Freihandel, Privatisierung der Industrie, Deregulierung und Schleuderei Investitionen von der Regierung in der Gesundheits-, Bildungs- und Renten waren ein kompletter Fehlschlag mit niedrigem Einkommen und Mittelklasse-Familien in den Entwicklungsländern und in die Vereinigten Staaten. »

Klar, diese Richtlinien nur Unternehmen in ihre ständige Suche nach der Hand von weniger teuren Kunstwerken und schwächeren Umweltschutzvorschriften zulässig. « Kongress muss an eine neue globale Politik, die schützt Arbeitnehmer, die Ebene des Lebens erhöht und verbessert die Umwelt arbeiten. »
Der IWF Asien Rettungsaktion
Der asiatischen Währungskrise kam 1998 nach einem Kopf, und der IWF war einerseits für eine massive Rettungsplan.

Vocal Kritiker des IWF zu dieser Zeit waren George s. Schultz (Mitglied der Trilaterale Kommission), William e. Simon (Sekretär des Finanzministeriums unter Nixon und Ford) und Walter b. Wriston (ehemaliger Präsident der Citigroup/Citibank und Mitglied der der Abschaffung den IWF?). Schrieben sie gemeinsam für die Hoover Institution, wo Shultz auch als distinguished Fellow ist. Council on Foreign Relations

Der Artikel sagt:

Die Rettungsaktion asiatischen $ 118 Milliarden, die wenn um $ 160 Milliarden zu erhöhen, ist bei weitem die größte jemals unternommen wurde vom IWF. Eine ferne war zweitens die mexikanische Rettung von 1995, die einige $ 30 Milliarden in Form von Darlehen, überwiegend aus der IWF und das US-Finanzministerium beteiligt. Verteidiger des IWF nur oft die Rettung planen Mexiko als Erfolg, weil die mexikanische Regierung Kredite termingerecht zurückgezahlt hat.

Aber die Mexikaner hat einen massiven Rückgang des Lebensstandards infolge dieser Krise erfahren. Typisch ist, wenn der IWF, die Regierung und die Kreditgeber gerettet wurden, aber nicht die Menschen. 18

Ihr scharfer Angriff im gesamten Artikel weiter und endet mit

Der IWF ist ineffektiv, unnötig und überflüssig. Wir sind nicht einen weiteren IWF, als Mr. ()George) Soros empfiehlt. Wenn die Krise vorbei ist, sollten wir TV, die wir haben. 18

Es ist interessant, dass diese Mitglieder über Base der globalen Elite sind an ihrer eigenen Institution Steinwürfe.

Was ist empörend ist, dass sie ihre eigene persönliche Schuld für die Globalisierung im Auto mit seiner schlechten Nebenwirkungen vollständig umgangen sind. Die Tatsache, dass sie kurz und bündig beschreibt den Schaden von der IWF deutlich entschuldigt ihre typische Anspruch auf « Unwissenheit ». Inszeniert sie sind, um der IWF für ein weiterer mächtiger Monetary Authority zu lösen?

Die Zeit wird zeigen.

Argentinien – Eine Fallstudie über die Privatisierung
Im Jahr 2001 gab der IWF der Argentinien-Rettungsplan im Wert von $ 8 Milliarden. Die größten Nutznießer waren Europäische Megabanken, die rund 75 Prozent der Auslandsschulden des Landes statt.

Der Fluss des Geldes floss wie folgt:

· IMF verleiht $ 8 Milliarden (ca. $ 1,6 Milliarden das Geld von den Steuern, die auf die amerikanischen harte Arbeit war) der Argentinien

· Argentinien kauft US-Schatzanleihen (U.S. erhält Dollar nach « Geld »)

· Argentinien Lieferung von Schatzanweisungen an die Gläubigerbanken akzeptieren gnädig um ihre argentinischen wertlosen Anleihen zu entfernen

Weniger als ein Jahrzehnt zuvor, unterstützt der IWF und die Weltbank Argentinien in das größte Projekt der Privatisierung des Wassers in der Welt. 1993 gründeten die Aquas Argentinas ein Konsortium, das die Gruppe Suez von Frankreich (größte Firma beraubt Gewässer der Welt) und Aquas de Barcelona von Spanien auf der PPWB von der Argentinien. Das neue Unternehmen über einen mehr besiedelten Region 10 Millionen Einwohner.

Jetzt, nachdem 10 Jahre Wasser höher, verringert die Qualität der Behandlung und Abfall Wasser und die Verbesserung der Infrastruktur vernachlässigt, ist das Konsortium seine 30-Jahres-Vertrag, herausziehen und brechen. Bitterkeit zwischen Aqua und Beamten läuft tief wegen unerfüllten Versprechen und politische Reaktion.

Im Anschluss an Die Aqua-Argentinien wird in der online-Ausgabe des 21. November 2005, aus dem Guardian registriert:

Mehr als 1 Million Einwohner in den ländlichen Gebieten von der argentinischen Provinz Santa Fe müssen eine bange warten um herauszufinden, ob ihre Hähne immer fließen oder ihre Toiletten in den kommenden Wochen.

Seit 1995 hatte die Provinz seine Wasserversorgung und Kanalisation Leistungen, die von einem Konsortium unter der Führung von der französischen multinationalen Suez. Nun, das riesige Dienstprogramm will und plant, innerhalb eines Monats zu verlassen.

Die Entscheidung, die welche den Prestige-Zusammenbruch der andere Konzepte der Wasser-Privatisierung in Ländern wie Tansania, Puerto Rico, Philippinen und die Bolivien folgt, hat wieder einmal Fragen über die Lebensfähigkeit der Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen in Entwicklungsländern aufgeworfen.

Suez bereitet für ein vorzeitiges Ausscheiden aus seiner ehemals lukrative Konzession in der Hauptstadt von Argentinien, Buenos Aires. Des Vertragsabschlusses 1993 erzielte das größte Projekt der Wasser-Privatisierung in der Welt.

In beiden Fällen endet das französische Dienstprogramm seine 30-Jahres-Vertrag für ein Drittel des Weges durch. Suez konnte Zugeständnisse an – zumindest nicht gemäss den Bestimmungen des seinen aktuellen Vereinbarungen zu bauen.

Die französische Dienstprogramm-Riese schnappte zwei Abkommen des Dienstes in den 1990er Jahren, als die Argentinien eine umfassende Reform der der öffentliche Sektor weitgehend auf Veranlassung von der Weltbank und andere Kreditinstitute unterzogen wird. 19

Aqua-Argentinien Melken den Markt, wie er könnte und dann einfach aus der Patsche hilft. Und warum nicht? Einkommen ist zum Erliegen gekommen, und es ist nicht ihr Land!

Welt-Statistiken zeigen, dass einige 460 Millionen auf der ganzen Welt, die Menschen auf privaten Wasser-Konzerne wie Argentinien Aqua, verglichen mit nur 51 Millionen im Jahr 1990 verlassen müssen. Der IWF (und der Weltbank) profitieren die zusätzliche 400 Millionen Menschen mit Wasser Mega-Unternehmen in Europa und den Vereinigten Staaten, privatisierte Verträge

Nun, da die Creme oben auf der Milch abschöpfen durchgemacht hat, sind diese Unternehmen selbst Entschuldigung Partei – Capernaum, verärgerte Kunden und Regierungen, die unfähig noch angesichts der Milliarden von Dollar an Schulden (auf deren drängen) zunächst die Privatisierung in erster Linie zu verlassen.

[Anmerkung: CBC Nachrichten Kanada produzierte im Februar 2003 einen umfassenden Bericht Wasser für Profit: Multis sind wie die Kontrolle über eine öffentliche Ressource übernehmen die Funktionen und Segmente, die durch fünf Tage des Rundfunks enthalten zugestellt wurden.] 20
Abschluss
Dieser Bericht erhebt nicht Anspruch auf eine erschöpfende Analyse des IWF. Es gibt mehrere Facetten, Beispiele und Fallstudien, die untersucht werden konnte. Tatsächlich wurden viele Bücher einer kritischen Analyse der IWF geschrieben. Das Objekt dieses Berichts hat wurde in der Regel zeigen, wie der IWF Teil der Globalisierung als kritische Mitglied in der Triade globalen monetären Mächte: der IWF, BIZ und der Weltbank.

Trotz Aufforderungen von der gleichen Institution für die Auflösung des IWF weiterhin ungehindert und mit praktisch keine Rechenschaftspflicht zu betreiben. Das erinnert an die BIZ weiterhin auch nach ihrer Auflösung nach dem zweiten Weltkrieg offiziell in Betrieb genommen wurde.

Für die Zwecke dieses Berichts ist es ausreichend zu dem Schluss, dass…

· die beiden Gründer des IWF, eine war eine regelrechte Verräter in die Vereinigten Staaten und das andere war ein britischer Staatsbürger, Globalismus gewidmet

· der IWF, in Abstimmung mit der BIZ, genau steuern, die Währungen und Wechselkurse in der Weltwirtschaft

· der IWF ist Kanalisierung für Steuergelder zur Rettung von Privatbanken gab fragwürdige Kredite an Länder, die bereits mit zuviel Schulden kämpfen verwendet werden,

· die Nutzungsbedingungen des IMF ist ein Hebel um die Privatisierung der Schlüsselindustrien und Basic, z. B. Banken, Wasser, Kanalisation und Dienstprogramm zu erzwingen

· Auflagen sind oft mit Hilfe von privaten Banken die neben Anleihen von dem IWF strukturiert

· Privatisierung Politik erreichen genau das Gegenteil von dem was versprochen wurde

· die globale Elite ist weder ignorieren noch fester dem Kummer der IWF verursacht so viele Nationen der dritten Welt

· Wenn die öffentliche Hitze zu heiß wird, join die globale Elite einfach Kritiker (somit entkommen alle Schuld) beim Erstellen von neuen Initiativen, die ihnen erlauben, Business – das heißt, bewegen ihr Geschäft ruhig!
Notizen

1. Stiglitz, Globalisierung und sein Discontents (Norton, 2002), s. 12

2 Ebda., s. 3

3 Ladd, Memorandum des Büros des FBI, 16. Oktober 1950

4 Beichman, der Straftaten schuldig angeklagt, Hoover Digest 1999 Nr. 2

5 Website des IWF, http://www.imf.org

6 der Weltbank Website. http://www.worldbank.org

7 Baker, der Bank für internationalen Zahlungsausgleich: Entwicklung und Evaluierung (Quorum, 2002), s. 141-142

8 IMF, was ist das Monetary Fund International?, 2004

9 IMF, Übersicht des IWF als Finanzinstitut, p. 11

10.ibid., s. 3

11.Sennholz, verschlimmern IWF-Rettungsaktionen

12.Felix, Rettung der IWF und die globalen Finanzströme, Bd. 3, Nr. 3, April 1998

13.Dreher, die Entwicklung und die Umsetzung der der IWF und Bank Welt Konditionalität, Hamburg Institute of International Economics

14.ibid., s. 9

15.ibid.., s. 17

16.ibid.., s. 18

17.ibid.., s. 21

18.Shultz, und. Al, die der IWF braucht?, Hoover Institution öffentlichen Ordnung Untersuchung des IWF

19.l’ Effekt NET-away, The Guardian, 21. November 2005

20. CBC News, Wasser für Profit: wie multinationalen Unternehmen eine öffentliche Ressource kontrollieren

Greg Palast in der Wartung und der Journalist Alex Jones Radio-Programm
Sozialer Unruhen sind festgelegt durch den IWF
Die Essenz und False Privatisierung der Welt
von Greg Palast

4. März 2002

Website der VoltaireNet

Greg Palast
Große investigative Reporter American, arbeiten für den Guardian in London und der BBC (Pulsnitz.de)

Der IWF (Internationaler Währungsfonds) und der Weltbank sind Eigentum von 51 % des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten.

Die beiden Desprestigiadas-Institutionen der Manipulationen und ihre Fehler sind sehr herausgefordert von der Zivilgesellschaft.
Joe Stiglitz Nobel Sieger in Wirtschaftswissenschaften und ehemalige Leiterin der Weltbank.

Für die Kündigung der Fallstricke dieser Institutionen entlassen.

Alex Jones: Dieses Land der Raja-Informationen. Können Sie es uns erklären und sagen Sie uns, was es ist, die Ökonomen macht?

Greg Palast: Gut, werde ich Ihnen zwei Dinge sagen. Eins, ich sprach mit ehemaligen Chief Economist Joe Stiglitz die von der Weltbank abgelehnt wurde. Die BBC und The Guardian, verbrachte ich einige Zeit, um ihn zu befragen. Es war wie Szenen aus Mission: unmöglich, Sie wissen, wo der Typ kommt von der anderen Seite und bat um Stunden.

Also, ich habe Informationen « intern » von was der Weltbank übergeben wird.

Darüber hinaus andere Dinge, die er mir nicht gesagt hat, ich habe sie aus anderen Quellen. Es würde mir keine internen Unterlagen von der Bank, aber andere gab mir einen riesigen Stapel von geheimen Dokumenten von der Weltbank und der Monetary Fund International (finden Sie im Artikel Jean Ziegler ).
AJ: Für nicht begehen ihn jemand anderes tut…

GP: # Will nicht reden, aber ich war wirklich völlig unabhängigen Quellen viele Dokumente…
AJ: Während Sie dem Dokument W199I, da die gleichen Leute verstanden haben wir es…

GP: Und eines der Dinge, die passiert ist, dass in der Tat, ich in einem CNN-Interview mit dem Direktor der Weltbank Jim Wolfensohn wäre und er sagte, das scheint nicht im CNN die nie, wenn sie mich in die Luft bringen. Und CNN hat die verrückteste Sache der Welt und nahm mich Luft…
AJ: Dann drohen sie jetzt Total boykottieren…

GP: Ja, ja. Was wir fanden, war Folgendes: gefunden in diesen Dokumenten erfordern im wesentlichen Nationen unterzeichnete « geheime Vereinbarungen », in denen Regierungen dazu verpflichtet, seine wichtigsten Vermögenswerte zu verkaufen sich darin einig, wirtschaftliche Maßnahmen, die verwüsten wirklich zu den Nationen beteiligt (es gibt durchschnittlich 111 Punkte einer jeden Nation, zu unterzeichnen).

Wenn Regierungen nicht dieser Schritte befolgen werden Zugang zu internationalen Gutschriften geschnitten. Sie konnte nicht Fragen, um auf dem internationalen Markt Geld zu leihen. Kann nicht ohne Kreditaufnahme, überleben, wenn Sie sind ein Unternehmen, eine Person oder ein Land, ohne Geld zu leihen und haben wenig Kredit und…
AJ: Schulden selbst aufgeblasen haben…

GP: Nun, ja, See, eines der Dinge, die passiert ist haben wir Beispiele dafür. Ich habe vor kurzem die internen Aufzeichnungen von Argentinien, das argentinische Geheimnis Plan. Das Dokument ist von Jim Wolfensohn, Präsident der Weltbank unterzeichnet. Auch damit Sie wissen, sie sind sehr wütend auf mich für die Dokumente erhalten haben, aber nicht leugnen, die Echtheit der Dokumente. Zuerst ja.

Am Anfang sagten, « diese Dokumente existieren nicht ».

Ich zeigte ihnen an den Fernseher. Und ich habe einige im Web, ich habe Kopien einiger…
AJ: in Pulsnitz.de?

GP: Ja, Pulsnitz.de. Dann sie es umgekehrt und sagte, ja, diese Dokumente sind echt, aber wir werden nicht mit Ihnen diskutieren und wir informieren Sie auf jeden Fall aus der Luft. Und es ist so. Aber sie sagten, daß die Dokumente:

Hör zu, nehmen Sie ein Land wie Argentinien, die ist, weißt du, die angezündet. Sie hatten bereits fünf Präsidenten in fünf Wochen, weil die Wirtschaft völlig zerstört wurde…
AJ: sind nicht sechs jetzt?

GP: Ja, es ist als ob er einen Präsidenten pro Woche wäre, weil sie die Nation in einem Stück nicht halten können. Und dies geschah, weil die Argentinien am Ende der 1980er Jahre von Bestellungen des IWF und der Weltbank, um alle ihre Vermögenswerte, öffentliche Güter zu verkaufen begonnen. Ich will reden über Dinge, die wir oder verrückt würde in die Vereinigten Staaten zu tun und verkaufen Trinkwasser-System…
AJ: Setzen dann die Menschen in neue Steuern. Sie erstellen eine riesige staatliche, jeder statified und geben dann die Regierung an den Unternehmen des privaten Sektors, der IWF und die Weltbank… Wenn Sie von der Pause zurückkommen, ich möchte zu dem Teil, Sie sprechen über die vier Phasen, die auf eine elegante Weise beschreibt wo bestechen Politiker Milliarden Zahlung in Schweizer Konten zu dieser Verbringung von Wirtschaftsgütern.

GP: Dann…
AJ: Ist eines der größten ich gehört habe, tut mir leid, bitte weiter.
Jim Wolfensohn aktuelle Generaldirektor und
Präsident der Weltbank mit dem Sitz
Washington, USA.
Die ersten Buchstaben des seinen Nachnamen-Mitteln
«Wolf» ein echtes Raubtier von Natur…?
GP: Es ist passiert – und es ist nur einer der Fälle. Und außerdem ist dies kein Fall entweder. Buenos Aires-Wasser-System verkauft einer Firma namens Enron für Münzen. Auch eine Gaspipeline, die zwischen der in Argentinien und Chile erweitert, an einer Firma namens Enron verkauft.
AJ: Und dann die Globalisten Enron nach Übertragung von Vermögenswerten auf eine andere gefälschte Gesellschaft zu entwaffnen und daher gestrichen Tracks Vol.

GP: Hat UD verstanden. Und übrigens wissen Sie, warum sie die Pipeline an Enron verkauft? Es ist, weil sie einen Anruf von einem Mann namens George w. Bush im Jahr 1988 empfangen haben.
AJ: Unglaublich, Herr. Bleiben Sie auf dem Zifferblatt. Wir sprachen mit Greg Palast.
-PAUSE
AJ: Sprechen wir mit Greg Palast. Es ist ein preisgekrönter Journalist, ein Amerikaner, der für die BBC, der Londoner Guardian und anderen großen Medien gearbeitet hat. Greg hat gewonnen und verbreitet Dokumente, die eine Pumpe für « Straftaten » sind die Globalisten (siehe Artikel auf den Neo-Liberalismus).

Es gibt kein anderes Wort Namen. Erreichen Sie inforwars.com, Sie können Ihre Website im WEB (Pulsnitz.de), oder einen anderen herrlichen Bericht veröffentlichten zugreifen. Er hat jetzt die geheimen Dokumente. Wir haben gesehen, wie sie handeln, dem IWF und der Weltbank, jahrelang.

Sie kommen, Politiker der Trinkwasser-Transfer, Eisenbahnen, Telefongesellschaften, verstaatlichten Ölfirmen zu bestechen, Gasunternehmen. Regierungen geben sie umsonst. Die Globalisten sind Bestechungsgelder gezahlt individuell Milliarden pro Kopf auf Schweizer Konten. Und der Plan ist für die totale Versklavung der gesamten Bevölkerung!

Natürlich, wie wir erwarten, Sie dieses Radio dass ist Enron, es eine gefälschte Corporation, Geld, Drogengeld und was Sie sich vorstellen, zu waschen.

Es ist sehr groß und schwer zu glauben. Aber es ist derzeit der Fall. Greg Palast erweitert jetzt die Geschichte auf der ganzen Welt. Er interviewte der ehemalige Chefökonom der Weltbank. Bitte weiter Mr. Palast mit all diesen Punkten.

Für unsere Zuhörer kurz gesagt, was ist das System, das Sie verfügbar machen?

GP: Sind bloß, der sie systematisch durch die Vereinten Nationen, die Ecuador oder Argentinien zu zerstören. Das Problem ist, dass einige dieser schlechten Ideen in die Vereinigten Staaten kommen. Mit anderen Worten, das Ende dieser Länder zu bluten. Und das Problem ist, dass die sagt, dass es der ehemalige Chefökonom der Weltbank. Es ist keine Art zweite Zeile.

Auf der anderen Seite erhielt ein paar Monate nachdem er von der Weltbank, gefeuert wurde den Nobelpreis in Wirtschaftswissenschaften. Es ist daher klar, dass dies nicht kein Narr. Er erzählte mir, er ging in das Land wo sie Privatisierung und dem Verkauf von Vermögenswerten redeten.

Und im Grunde sie kannte, wusste und wandte sich ab, wenn es hörte, war, dass die Führer dieser Länder und Minister mit Hunderten Millionen Dollar bleiben.
AJ: Aber das ist nicht einmal eine Privatisierung. Sie stahlen die Menschen und übergab an den IWF / Weltbank.

GP: , Die sie geliefert haben ist in der Regel in Monitore, wie Citibank, die war sehr groß und absorbiert die Hälfte der argentinischen Banken. Wir haben auch British Petroleum die Rohrleitungen in Ecuador. Und was ihn Enron die Trinkwasser-Netzwerke der Welt erzählten. Und das Problem ist, dass sie diese Systeme auch zerstören.

Jetzt ist es nicht, auch nicht Trinkwasser in Buenos Aires zu bringen. Und dies geht über den Flug, Sie können nicht selbst drehen der Spule. Es ist mehr als ein Fall von Korruption, das ist ernster, dass jemand reich auf die öffentlichen Ausgaben zu erhalten.
AJ: Und der IWF vor kurzem erhielt Kontrolle über die großen Seen (N T: nördlich von USA) sie haben vollständige Kontrolle über die Wasserversorgung. Die erschien in der Zeitung Chicago Tribune.

GP: Gut, das Problem ist: der IWF und die Weltbank sind Eigentum von 51 % des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten. Also die Frage ist: was wir für das Geld bekommen wir da setzen? Und es scheint, dass wir von Katastrophen in mehreren Ländern bekommen. Die Indonesien steht in Flammen. Er erzählte mir, dass der Leiter der Ökonom der Weltbank, Stiglitz, erzählte mir, dass er begann mich zu Fragen, was passiert war.

Weißt du, wohin wir gehen, in jedem Land, die wir erhalten, vernichten wir, seine Wirtschaft und Ende nach oben brennt. Und er sagte, daß er diese Art von Fragen, und warum sie die Weltbank umgewandelt. Er sagte, dass sie beabsichtigen auch sozialen Unruhen. Sie wissen, dass, wenn sie drücken Sie ein Land und seine Wirtschaft, Gewinn soziale Unruhen auf den Straßen zu zerstören. Und sie sagen, es ist die sozialen Unruhen des IWF.

Mit anderen Worten, indem man sozialen Unruhen, verlieren Sie. Lecks aus ihrem Land und die die Möglichkeit gibt, an dem IWF, dann weitere Bedingungen zu verlangen.

Der IWF (Internationaler Währungsfonds) und der Weltbank sind Eigentum von 51 % des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten. Die beiden Desprestigiadas-Institutionen der Manipulationen und ihre Fehler sind sehr herausgefordert von der Zivilgesellschaft
AJ: Und was macht sie noch verzweifelter. Also das ist wirklich eine wirtschaftliche Reichskrieg für die Zerstörung des Landes, und jetzt sind sie hier mit Enron. Sie sind so gierig, dass sie darauf vorbereiten, in diesem Land (USA) geworden

GP: Sprach ich vor kurzem in Kalifornien, mit der eigene Stelle im Staat Kalifornien für die Enron-Affäre. Sie erzählten mir einige der Spiele, die diese Typen aufweisen. Niemand ist dies bewusst. Es ist nicht nur, dass einige Aktionäre ihr Geld verloren haben. Sie haben Chuparon Millionen, Milliarden von Dollar an die öffentliche Tasche in Texas und Kalifornien.

AJ: Wo das Vermögen sind? Sehen, jeder sagt, « Es gibt kein Vermögen », dass Enron war eine gefälschte Corporation, ich war informiert die Experten, die ich interviewt. Sie übertragen alle Vermögenswerte in anderen Unternehmen und Banken.

GP: Nun, ja, scheint dieses Thema ein Spiel der Karten und betrug Spieler und Gangster zu sein. Vergessen Sie nicht, dass im Hintergrund Geld bewegt. Z. B. in California Elektrizität Rechnungen bezahlt wurden, und Untersuchungen zufolge sagen sie unnötig empfangenden Strom für die Summe von $ 9 Milliarden auf $ 12 Milliarden.

Und ich weiß nicht, wie Sie dieses Geld jetzt wiederherstellen.
AJ: ich weiß, sie nahmen den Gouverneur kaufen Strom für $137 Megawatt und immer und immer wieder, um für $1 pro Megawatt an Enron verkaufen.

GP: Ja, das System war völlig außer Kontrolle gegangen, und diese Typen wusste genau, was passiert war. Na ja, müssen Sie verstehen, dass einige der Jungs, die das System in Kalifornien für die Deregulierung der Strom, dann arbeitete für Enron.

In der Tat, ich bin derzeit in London und der britischen Krone haben hier eine Verantwortung.

Der Mann, der auf den Enron Review Committee war war Lord Wakeham (N t in Bezug auf das House Of Lords). Und das ist etwas ganz besonderes, es gibt ein Interessenkonflikt, dessen Typ nicht beteiligt war.
AJ: Und es ist an der Spitze der NM Rothschild .

GP: Hat es kein Geschäft, in dem es nicht eingesteckt ist. Ist auf die Bretter 50. Und eines der Probleme ist, dass er der Leiter der Kommission des Zuhörers zu prüfen, wie Enron Buchführung war. Und in der Tat mussten sie die Kosten der Beratung unter den Tisch.

Es war in der Regierung von Margaret Thatcher und ist die Enron nach Großbritannien zu kommen und übernehmen die Kontrolle von Kraftwerken hier zulässig. Und sie nahmen auch die Kontrolle über eine Wasserversorgung im Zentrum Englands. Mehr klar zu sein, so ihren Eintrag genehmigt und dann gaben Sie ihm einen Job im Verzeichnis. Und abgesehen davon, dass im Verzeichnis, erhielt er eine riesige Berater-Vertragskosten.

Damit Sie wissen, war dies soll verantwortlich für das Review Panel zu sehen, wie sie ihre Konten verwaltet.
Mr. Wolfensohn spielt die Rolle des großzügigen Pate,

Verteilung von Millionen von Dollar in die Länder und Völker der Welt.

Propaganda der Weltbank.

AJ: Nun, es ist auch der Leiter für die Verordnung der Kommission der Presse.

GP: Ja, das ist, dass ich große Probleme hatte, weil es reguliert.
AJ: , sie wollen auch die Gesetze in England, wenn Sie haben 800 Jahre alte Wasser, nun, beispielsweise oder in einigen Fällen eine 2000 Jahre, verabschieden, gut gebaut von den Römern in ihr Eigentum, sie sagen « Wir haben eine Wasseruhr im Brunnen. Sie haben noch nicht ihr eigenes Wasser.

GP: Ja und es ist der Lord Wakeham. Ich möchte sagen, dass es eine Art von Enron. Es ist eine ganz besondere Art. Sie können berühren, weil wie du sagst, es die Medien reguliert. Dann wenn Ud gegen ihn beschwert, Sie schreiben zu diesem Thema verhindert.
AJ: Untersuchen am NM Rothschild, was auch immer es findet. Jetzt gehen wir durch diese vier Punkte. Ich meine, du hast die Dokumente. Die vier Punkte des Rezepts des IWF / World Bank, ein Land zu senken und die Ressourcen der Menschen zu vernichten.

GP: ich bin damit einverstanden. Zuerst öffnen Sie die Kapitalmärkte. Mit anderen Worten, verkaufen Sie ihre lokalen Banken an ausländische Banken. Dann implementieren Sie, was der « Marktpreis » genannt wird.

Dies ist, wie verbrachte er in Kalifornien, wo alles « freien Markt » und Sie am Ende mit sauberem Wasser-Rechnungen. Immer noch nicht vorstellen, dass Wasser in den Vereinigten Staaten von Amerika Unternehmen zu verkaufen, aber stell dir vor ein privat wie Enron sein Wasser hatte. Dann könnte die Preise in den Himmel explodieren.

Dann öffnen Sie ihre Grenzen für Handel – Freihandel, Total. Und vergessen Sie nicht, dass Stiglitz, der Chefökonom war, dieses System lief, war der Mann der Zahlen, und er erzählte mir, dass es « den Opiumkriegen » war. Er erzählte mir, dass « dies nicht Freihandel; Es ist ein Handel Stärke ».

Es kommt zum Krieg. Sie zerstören die Volkswirtschaften der Länder mit diesem.
AJ: Also, China hat eine Höhe von 40 % auf uns, wir haben 2 % auf sie. Dies ist keinen freien und fairen Handel. Dies zwingt die Industrie zu einem Land, das volle Kontrolle über die Globalisten .

GP: Wissen Sie nun, Wal-Mart. Ich schrieb eine Geschichte, dass ich nicht weiß, ob Sie mein Buch gelesen haben. Möchte ich erwähnen, dass ich ein Buch veröffentlicht, « das beste Demokratie Geld kaufen kann », auf dem Weg in die, leider hat Amerika zum Verkauf angeboten. « Demokratie besser als Geld kaufen kann » veröffentlicht in dieser Woche. Aber ich habe hier eine Geschichte wie Walmart 700 Fabriken in China hat.

Es gibt fast nichts in einem Wal-Mart-Speicher der kommen aus den Vereinigten Staaten, trotz aller Flaggen, die an die Wand gehängt.
AJ: Genau, wie in dem Roman 1984 Orwell: sie haben Flags, die « Buy American » sagen, aber es gibt nichts kaufen American. Dies ist die doppelte Rede Orwellschen.

GP: Was noch schlimmer ist, ist, dass sie eine Fabrik zu beschäftigen und auf der Seite, eine Twin-Pflanze, die in einem Gefängnis ist. Sie können die Bedingungen dieser Arbeitnehmer vorstellen, die diese schöne Gegenstände für Wal-Mart zu produzieren. Es ist wirklich…
AJ: Und wenn jemand der Elite eine Leber braucht, nur eine Telefon Bestellung.

GP: (lacht) ich weiß, ist grausam. In der Tat, sprach ich mit einem Kerl, Harry Wu, wer sein Name ist. Es wurde eingeführt, es war 19 Jahre in einem chinesischen Gefängnis. Niemand glaubte, dass seine Horrorgeschichten. Es wurde wieder eingeführt, im Gefängnis, nahm ein Bild mit Fotos von den Bedingungen der Haft genommen und gesagt, dass die Nutzungsbedingungen für die Fabriken, in denen Wal-Mart ihren Statuten ruft, alle…
AJ: ich war sterben bedroht von Ihnen keine weitere TV, hier, Austin (Texas) als ich in der Luft eine Video von ein paar Mädchen 4 Jahre, verkettet stellte, schlanker als die Juden in den Konzentrationslagern. Und ich habe bedroht worden, wenn Sie wieder einmal in die Luft zurückzukehren, er verhaftet wird…

GP: Nun, weißt du, entsetzt über das Material, leider gab mir und außerdem Stiglitz war sehr mutig zu gehen und diese Aussagen machen.

Wie gesagt, es nicht mir die Dokumente bereitgestellt. Dokumente versiegelt Geschichte, weil sie sagen, was wirklich passiert war. Sie sagten, « unterzeichnen auf der gepunkteten Linie 111 Bedingungen für jede Nation zustimmen ».

Und die Öffentlichkeit nichts weiß, dass die Öffentlichkeit keine Ahnung was soll’s, es ist passiert. Alles, was, die Sie wissen…
AJ: Rückkehr auf die Privatisierung. Wir gehen auf diese vier Punkte. Dies ist der Schlüssel. Gab ihnen Milliarden Politiker alles geben…

GP: Ja, er rief (Stiglitz) «Sobornizacion», Sie ist das Wasser-Unternehmen verkaufen und das lohnt sich, seit zehn Jahren, sagen, dass es einen Wert von etwa $ 5 Milliarden, 10 % der 500 Millionen, Sie können sich vorstellen, wie es funktioniert. Ich sprach mit einem Senator aus dem Argentinien vor zwei Wochen (N.del T: Prabal )).

Ich habe ein Interview auf der Kamera. Er sagte, dass nach Erhalt eines Aufrufs von Bush 1988 (siehe Hinweis) sagen, dass er die Pipeline in Argentinien gab, um Enron, es schien wirklich beängstigend, dass Enron würde zahlen ein Fünftel der Welt für Benzinpreis und er sagte, wie es sein kann, dass Sie uns so lächerlich Angebot machen?

Und sagt, nicht direkt für Bush, sondern selbst, ein Partner in der Transaktion:

« Nun, wenn wir nur ein Fünftel des Preises Zahlen, die Blätter einen angenehmen Platz für Sie und können auf Ihr Schweizer Bankkonto eingeben » (Siehe Artikel auf Menem ).

Und das ist, wie es gemacht wird.
AJ: Dies ist die…

GP: Ich habe den Film . Diese Art ist sehr konservativ. Er kennt die Bush-Familie. Er war Minister für öffentliche Arbeiten in Argentinien und sagte, ja, « ich diesen Anruf erhalten. »

Ich fragte ihn,

« Der Busch? ». Er sagte ja, im November 1988.

Der Typ nannte ihn und sagte ihm die Pipeline zu Enron zu geben. Jetzt ist es die gleiche George w. Bush , der sagte, dass er nicht, Wie Ken Lay bis 1994 wissen. Weißt du…
AJ: Und jetzt haben wir diese Anhörungen der Geldwäsche. Weißt du, ich im Fall Enron gestern in Houston war, denn ich lebe hier in Austin. Wir waren ca. 9 Meter vom Tor auf dem Gehweg – und ich habe es auf Video – Wachen kam heraus und sagte, dass Sie nicht zeichnen können. Ich sagte ihnen, dann « stop me ». Sie sagen, dass er auf dem Bürgersteig, Greg war.

GP: Gut, weißt du, ich war dort im Mai, Unterrichtung der Öffentlichkeit über England, die von Enron, noch nie gehört, aber… Und dies sind die Arten, die wie die derzeitige Regierung irregeführt entdeckt haben.

In der Tat sahen wir einige interessante Dokumente, einen Monat, bis dass Bush, Bill Clinton übernahm – und ich denke, dass Rache für Autoren der Kampagne von Bush – Enron aus dem California-Markt gezogen hat. Die Preise, die sie verlangen, könnte anziehen Sie eine Mütze. Sie konnte nicht mehr als 100 mal den normalen Preis für Strom berechnen.

Das änderte sich um Enron. Dann schrieb Ken Lay persönlich eine Notiz von Dick Cheney , die Clinton-Haltestelle im Preis zu nehmen. Innerhalb von 48 Stunden von der Bush-Annahme widerrufen seiner Energie Abteilung Stoßstange für Enron.

OK, ist wieviel Wert für diese Jungs? Sie wissen, wie viel das Wert sein sollte, sie offset innerhalb einer Woche, alle Spenden für die Kampagne.
AJ: Hör zu Pumpen, die Sie dieser Version! Sie sind für diese Minister, den ehemaligen Chef des IWF, der Weltbank-Ökonom Befragung, hast du Dokumente, Konten der Bank Schweiz Sobornada Menschen, all dies. Also gehen wir weiter nach Teil 2, was sie tun, nach, die die Zerstörung eines Landes beginnt.

GP: Gut, dann sie dir sagen, dass es zu Kürzungen der Haushaltsmittel beginnen muss. Ein Fünftel der Bevölkerung Argentiniens ist arbeitslos und sie sagen zu drastisch Vorteile für Arbeitslose, um Rente zu gewinnen Mittel, verringern das Budget für Bildung, ich spreche von schrecklich schlechte Dinge.

Jetzt schneidet man die Wirtschaft in einer Rezession, die durch diese Art erstellt wurde, müssen absolut Sie die Nation zu zerstören. Nachdem wir, Sept. 11 angegriffen wurden, Bush kam heraus und sagte, « Wir haben $50 bis $ 100 Milliarden um unsere Wirtschaft zu speichern zu verbringen. Wir fangen Sie nicht, den Haushalt zu kürzen, aber wir versuchen, diese Wirtschaft zu retten wollte. Aber sie sagen, dass diese Länder: Sie schneiden müssen, schneiden und schneiden.

Und warum?

Dokumenten zufolge ist es für sie zu Zahlungen an ausländische Banken machen. Ausländische Banken verlangen zwischen 21 % und 70 % der Anteile. Es ist Super-Usura. Ja, in der Tat, es war schlecht, sie brauchten Argentinien zur Aufhebung der Gesetze gegen die Super-Usura.

Denn jede Bank ein Kredithai Act der Argentinien wäre.
AJ: Aber Greg , Sie haben gesagt, die die Dokumente zeigen. Vor allem, zerstören sie die Wirtschaft um diese Atmosphäre zu schaffen. Erstellen sie komplette Klima, das diese Situation erstellt.

GP: Ja und dann werden sie sagen, « nun einen Freund, wir machen nicht wir können Sie Geld leihen, nur dann, wenn Sie annehmen, dass diese Preise Super-Usurarias ». Wir erlauben keine Menschen Kupfer 75 % Zinsen in den USA. Das ist Super-Usura.
AJ: … und Teil 3 und Teil 4. Was tun?

GP: Wie gesagt, Sie öffnen die Grenzen für den Handel, das neue Opium-Krieg. Und sobald Sie zerstörten eine Wirtschaft, dass es nichts produzieren kann, eines der schrecklichsten Dinge, dass sie die Nationen einen schrecklichen Preis für Dinge wie Remedies – Zahlen verpflichten Drogen legal.

Und übrigens, dann wie Sie nur zu einer illegalen Drogenhandel und die sind das einzige überleben überlassen sind, dass wir Drogen zu verkaufen…
AJ: Und die CIA, die Diktatur der nationalen Sicherheit, hat man im Austausch für Drogen.

GP: Du weißt schon, « nur wir unsere Verbündeten geholfen’… ‘.
AJ: Es ist erstaunlich. Dann auf der ganzen Welt, die Zerstörung der Wirtschaft fließen Sie und dann zu kaufen Sie, was für Teile übrig ist. Teil 4 des Plans des IWF und der Weltbank wird?

GP: Nun, in Teil 4, die Sie abgeschlossen haben, nach der Entwaffnung der Regierung. Und übrigens, echte Teil 4 ist der Coup D ‘ État. Dies ist, was sie nicht sagen. Und ich höre mir die Venezuela. Ich bekam gerade einen Anruf aus der Präsident von Venezuela.
AJ: Und sie haben ihre eigenen Regierungen Unternehmen private implementiert…

GP: Ist was sie gesagt haben:

« Hier, haben Sie einen Präsidenten gewählt von den Leuten » und der IWF angekündigt, anhören, « dass Präsident Chavez gestürzt war, es eine Übergangsregierung unterstützen würde ».

Sie sagen nicht, dass sie die Politik des Landes beteiligt sind. Sie sagen nur, dass er eine Übergangsregierung unterstützen würde.

Was sie sagen ist,

« Wir werden für den Schuss zahlen wenn die Armee die amtierende zu stürzen, weil der derzeitige Präsident der Venezuela an den IWF Nein gesagt hat ».

Er sagte ihnen Typen des IWF, Taschen zu machen. Sie brachte ihre Teams und sagte ‘Du musst dies und jenes tun’.

Und er sagte:

« Ich nicht nicht nichts zu tun haben.

Er sagte:

« was ich tun werde: Ich werde doppelt Steuern Öl-Unternehmen, weil wir jede Menge Öl, die Venezuela haben.  » Und wenn ich Duplico Steuern auf Öl-Unternehmen, dann haben alle das Geld, ich brauche für soziale Programme und für die Regierung und werden ein reiches Land « . »

Nun, dies nur getan, sie fingen an, Probleme mit der Armee zu fördern und ich sag dir was, die Venezuela zu beachten: der Präsident wird in drei Monaten verdrängt werden oder sterben.

Sie werden nicht die Zunahme in Form von Steuern für Ölfirmen ermöglichen.
AJ: Greg Palast, hier ist das Problem. Du hast gesagt, wenn es ausgestrahlt wurde. Sie sind hungrig, sie wollen dasselbe mit der amerikanischen Enron, durch alle Beweise, die ich bisher gesehen habe, es war ein Schirm, sie stehlen die Vermögenswerte und dann nach vorn zu anderen Multis mehr gealtert, dann sauber All und Pensionsfonds zu stehlen.

Jetzt sagen sie uns, dass Terrorismus jederzeit angreifen kann.

Sie sagen:

« Passiert, wenn Sie ihre Bürgerrechte nicht aufgeben.  »

Bush hat den Kongress nicht enthalten und andere, die sollen sollten in der geheimen Regierung wenn gibt es einen nuklearen Angriff, nach Angaben der Washington Post: « Der Kongress war nicht Avisado Regierung in den Schatten ».

Wir haben der Präsident des Senats, der nicht wusste. Das sieht wie ein Staatsstreich hier in den Vereinigten Staaten. Ich bin wenn Konto. Besser wir diese Informationen zu verbreiten, oder diese Kreaturen hungrig bleiben mit allem.

GP: ich bin sehr besorgt über eine Sache. Ich meldete dies in den mainstream-Medien Großbritanniens. Ich bin in der BBC trotz der Lord Wakeham. Ich weiß, dass er will ich nicht da.

Ich bin auf der BBC, ich bin in der wichtigsten Zeitung, die das entspricht der New York Times, und wir können Informationen veröffentlichen. Ich bin sehr traurig, verwenden Sie eine alternative Press, alternative Funknetz, um in der Lage, die Informationen zu extrahieren, die hier (in den USA) wirklich wichtig ist.

Ich möchte sagen, dass die Informationen für alle Amerikaner verfügbar sein sollten. Ich meine, schließlich ist unsere Regierung

KAPITEL 7

Die Adolf Hitler finanziert hat?

OUAIH! H. A FINANZEN, DIESE CREVURE!

Dass wir zu mir kommen, es ist, weil die Franzosen?

Finanzierung Hitlers und der nationalsozialistischen Bewegung ist noch nicht erschöpfend eingehend untersucht werden. Die einzige Überprüfung veröffentlicht persönliche Finanzierung von Hitler ist ein Artikel von Oron James Hale, « Adolph Hitler: Steuerzahler, 1 Bürsten von denen Adolph dokumentiert mit der Steuer Deutsch, bevor er Reichskanzler, wurde Hitler in den 1920er Jahren ist präsentiert für das deutsche Finanzamt einfach eine schlechte Schriftstellerin auf Bankdarlehen, mit einem Auto habe auf Kredit.  » Leider die original-Dokumente von Hale verwendet geben nicht die Quelle der Einkommen von Hitler, Darlehen oder Kredit, und deutsches Recht « Tat nicht autonome Individuen oder Profis, um die Quellen des Einkommens oder der Art der erbrachten Dienstleistungen im Detail zu offenbaren. » 2 offensichtlich Fonds für Automobile, Private Sekretär Rudolf Heß, Assistent, Chauffeur und Ausgaben durch politische Tätigkeit, kam von irgendwo. Aber als 1917 Trotzki in New York Aufenthalt, ist es schwer zu Hitler bekannt, mit der spezifischen Quelle der Einnahmen Ausgaben vereinbaren.
Einige Unterstützer von Hitler zu Beginn

Wir wissen, dass die europäischen industriellen und prominente Amerikaner sponsoring totalitären politischen Gruppen aller Art zu dieser Zeit, einschließlich der Kommunisten und Nazi-Gruppen. Der Kilgore Committee American stellt fest, dass:

Von 1919 Krupp bereits gab finanziellen Unterstützung einer reaktionären politischen Fraktionen, die die Nachkommen dieser Nazi-Ideologie gesät haben. Hugo Stinnes war ein Mitarbeiter frühzeitig in die NSDAP (nationale Socialistische Deutsche Arbeiter Partei). Von 1924 andere prominente industriellen und Bankiers, wie Fritz Thyssen, Albert Voegler, Adolph [sic] Kirdorf und Kurt von Schroder, heimlich gab beträchtliche Summen an die Nazis. In 1931 Mitglieder der Association of Coalowners Kirdorf-Kopf, verpflichten sich, jede Tonne 50 Pfennig zollen ‘ Kohle verkauft, das Geld zu der Organisation gehen, die Hitler baute. 3

München 1924 Testversion an Hitler Beweiswert als die NSDAP erhielt $20 000 industrielle Nürnberg. Die interessantesten Namen aus dieser Zeit, es ist wie zu Emil Kirdorf, die früher als Kanal für die Finanzierung der deutschen Beteiligung an der bolschewistischen Revolution gehandelt hatte. 4 Kirdorfs Rolle bei der Finanzierung von Hitler war, in seinen eigenen Worten:

1923 kam ich zum ersten Mal mit der nationalen sozialistischen Bewegung in Kontakt… Ersten Mal hörte ich den Führer im Showroom von Essen. Seine übersichtliche Darstellung völlig überzeugt und überwältigt mich. In 1927 traf ich den Führer persönlich. Ich reiste nach München und gab es ein Gespräch mit Hitler im Hause Bruckmann. Für vier Jahre und eine halbe Stunde erklärte Adolf Hitler sein Programm im Schwanz. Ich bat dann, den Führer der Konferenz einrichten, die er mir in Form einer Broschüre gab. In Geschäfts- und Herstellung Kreise verteilt ich diese Broschüre in meinem Namen.

, Da ich mich komplett zur Verfügung von seine Bewegung, kurz nach unserem Gespräch von München gestellt, und so die besteht aus der Broschüre der Fuehrer und ich verteilt, mehrere Treffen zwischen dem Führer und Persönlichkeiten auf dem Gebiet fanden der Prüfung von der Indus. Zum letzten Mal vor dem versammelten sich die Unterstützung von Power-Branchenführer in meinem Haus mit Adolf Hitler, Rudolf Hess, Hermann Goering und anderen Persönlichkeiten in der Partei. 5

1925 trug Hugo Stinnes Familie finanziell die Nazi Völkischer Beobachter eine tägliche Veröffentlichung wöchentlich konvertieren. Putzi Hanf-Staengl, ein Freund von Roosevelt und geschützt, die restlichen Mittel zur Verfügung. 6 Tabelle 7-1 werden die derzeit bekannten finanziellen Beiträge und die Unternehmensvereinigungen der Mitwirkenden in den Vereinigten Staaten. Putzi in Tabelle 7-1 nicht aufgeführt ist, sei es weder finanzielle als auch industrielle.

In den 1930er Jahren begann Hitler Unterstützung leichter fließen. In Deutschland gab es eine Reihe von treffen, unwiderlegbar in mehreren Quellen zwischen deutschen industriellen, Hitler selbst und häufiger Vertreter der Hitler Hjalmar Sehaeht und Rudolf Heß dokumentiert. Der kritische Punkt ist, dass deutsche industrielle, Finanzierung von Hitler waren vor allem die Verwaltung der Abkommen mit den USA, Eigenschaft Verbände, Beteiligung oder Form jede Tochtergesellschaft Verbindung. Spender von Hitler waren nicht, im Allgemeinen, rein deutschen Unternehmen oder Vertreter eines deutschen Familienunternehmens. Mit Ausnahme von Thyssen und Kirdoff, in den meisten Fällen waren sie der multinationalen Deutsch – , i.g. Farben, A.E.G., DAPAG, etc. , die diese multinationalen Unternehmen bereit Amerikaner in den 1920er und frühen 1930er Jahren gebildet worden hatte die amerikanische Regierung und die starke amerikanische finanzielle Beteiligung.

Ein Strom von ausländischen politischer Gelder als nicht hier ist, die in der Europäischen Datenbank Royal Dutch Shell, große Konkurrent von Standard Oil in den 1920er Jahren und 30 und der Frucht Riesen Geschäftsmann Anglo – Dutch Sir Henri Deterding erwähnt. Es hat weitgehend durchgesetzt, dass Henri Deterding Hitler persönlich finanziert. Dieses Argument wird hergestellt, z. B. durch Biograph Glyn Roberts in der mächtigste Mann der Welt. Notizen Roberts Deterding war früher im Jahr 1921 Hitler beeindruckt:

.. …und die niederländische Presse berichtete, dass durch den Agent von Georg Bell, er [Deterding] Hitler, zur Verfügung gestellt hatte, während die Partei immer noch « in langen Kleidern, » war nicht weniger als 4 Millionen Gulden. 7

Wurde berichtet (von Roberts), die 1931 Georg Bell, Agent von Deterding, besuchte Sitzungen des ukrainischen Patrioten in Paris « als gemeinsame Stellvertreter Hitlers und Deterding. » 8 Roberts auch berichtet:

Deterding wurde beschuldigt, wie Edgar Ansell Mowrer in seinem bezeugt Deutschland stellt die Uhr zurück, des , Einführung eine große Summe Geld für die Nazis mit dem Verständnis, dass Erfolg eine günstigere Position im deutschen Markt Öl geben würde. Bei anderen Gelegenheiten enthalten Zahlen so hoch wie £55 000 000. 9

Biograph Roberts sind wirklich starke Deterding Anti-Bolchevisme schlechten Geschmack, und anstatt handfeste Beweise des Fonds ist es bereit zu übernehmen, anstatt Sie zu beweisen, dass Deterding Pro-Hitler war. Pro-Hitlerisme ist jedoch keine unvermeidliche Folge des Anti-Bolchevisme; in jedem Staat der Ursache Roberts bietet keine Anhaltspunkte für Finanzen und greifbare Beweise für die Beteiligung der Deterding wurde von diesem Autor nicht gefunden.

Mowrer Buch enthält kein Index oder Bemerkungen über die Quelle für seine Informationen und Roberts hat keine Beweise für seine Anschuldigungen. Es gibt Indizien, dass Deterding Pro-Nazis war. Später, er ging um in der Hitler-Deutschland zu leben und seinen Anteil an dem deutschen Ölmarkt zugenommen hat. Also es wurden einige Beiträge, aber diese wurden nicht nachgewiesen.

In ähnlicher Weise in Frankreich (11. Januar 1932), Paul Faure, Mitglied der Abgeordnetenkammer, hat angeklagt der industriellen feste französische Schneider-Creuzot Finanzierung Hitlers – und auch an andere Finanzierung Kanäle Wall Street beteiligt. 10

Die Schneider-Gruppe ist eine berühmte Firma der französischen Waffenhersteller. Nach habend erinnerte an den Einfluss der Schneider in die Errichtung des Faschismus in Ungarn und seine umfangreichen internationalen Bewaffnung-Operationen, wird Paul Fauré Hitler und die Zitate aus dem Buch französische Log, « Dass Hitler 300 000 Franken Gold erhalten hatte » von Abonnements offen in die Niederlande im Falle ein Professor der Universität mit dem Namen von Bissing. Die Skoda Pilsen-Anlage, sagte Paul Fauré, wurde von der französischen Schneider-Familie kontrolliert und es ist die Verwaltung von Skoda von Duschnitz und von Arthaber, Abonnements zu Hitler machen. Fauré abgeschlossen:

. . . Ich bin beunruhigt, finden Sie unter die Verwaltung des Skoda, gesteuert von Schneider, subventionieren den Wahlkampf von Herrn Hitler; Ich bin gestört, Ihr Unternehmen, Ihre Finanzen zu sehen, Ihre industriellen Kartelle sich vereinen mit den meisten Nationalisten der deutschen…

Noch einmal, wurde noch keine Beweise für diesen Stream Hitler Fonds gefunden.
Fritz Thyssen und w.a. Harriman Company in New York

Ist ein weiterer schwer fassbare Fall Mittel berichtet Hitler von Fritz Thyssen, Magnat deutscher Stahl, die im Zusammenhang mit der nationalsozialistischen Bewegung in seinen frühen zwanziger Jahren. Wenn 1945 unter dem Müll-Projekt in Frage gestellt, erinnerte11 Thyssen, dass er 1923 von general Ludendorff zum Zeitpunkt der Evakuierung der französischen der Ruhr wurde. Kurz nach diesem Treffen Thyssen Hitler präsentierte und die Nazis von general Ludendorff unterstützt. 1930-1931 Emil Kirdorf näherte sich Thyssen und später übermittelt Rudolf Heß zu verhandeln, zusätzliche Mittel für die NSDAP. Diese Zeit Ci Thyssen arrangiert ein Guthaben von 250 000 kennzeichnet die Bank Voor Handel En Scheepvaart N.V. in 18 Zuidblaak in Rotterdam, Holland, gegründet 1918 mit h.j. Kouwenhoven und D.C. Schütte verbundenen Direktoren. 12 diese Bank ist eine Tochtergesellschaft der Thyssen-Bank im August Deutschlands (ehemals des von der Heydt Bank A.G.). Es war Thyssen Privatkundengeschäft Vorgang, und er hat die W. A. Harriman finanziellen Interessen in New York angegliedert. Thyssen berichtet, dass Vernehmungsbeamten Projekt Müll die:

ich entschied mich für eine niederländische Bank, weil ich nicht zu verwechseln mit deutschen Banken in meiner Position, und weil ich dachte, es sei besser, eine niederländische Bank beschäftigen, und ich dachte, ich hätte ein wenig mehr Nazis in meinen Händen. 13

1941 veröffentlichte Buch ich bezahlte Hitler, Thyssen sollte von Fritz Thyssen selbst geschrieben werden, obwohl Thyssen Vaterschaft leugnet. Die Ansprüche des Buches, das Mittel für Hitler – etwa 1 Million Mark – vor allem aus Thyssen selbst stammte. Ich bezahlte Hitler hat andere Behauptungen nicht unterstützt, zum Beispiel Hitler war tatsächlich Nachkommen von uneheliche Kind von der Familie Rothschild. So genannte Großmutter von Hitler, Frau Schickelgruber, war ein Knecht in dem Bankhaus Rothschild, und während es schwanger geworden ist:

… eine Untersuchung einmal bestellt den verstorbenen Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, gab interessante Ergebnisse, dass die Polizei der österreichisch-ungarischen Monarchen Datensätze bemerkenswert abgeschlossen waren. 14

Diese Behauptung über die Unrechtmäßigkeit von Hitler wird vollständig widerlegt, in einem Buch von Eugene Davidson, die Familie Frankenberger, nicht die Rothschild-Familie umfasst mehr fest gegründet.

Die vorherige August Thyssen-Bank in den Niederlanden – das heißt, die Bank Voor Handel En Scheepvaart N.V. – kontrolliert die Union Banking Corporation in New York, in jeder Ursache und aus unserer Sicht angemessen. Die Harrimans hatte ein finanzielles Interesse daran, und E. Roland Harriman (Bruder von Averell) war ein Regisseur, der Union Banking Corporation. Union Banking Corporation von New York City war eine gemeinsame Operation der Thyssen-Harriman mit folgende Regisseure 1932:15
E. Roland HARRIMAN

Vice President of W. A. Harriman & Co., New York

H.J. KOUWENHOVEN

Nazi Bankier, Geschäftsführender Gesellschafter der August Thyssen-Bank und Bank Voor Handel Scheepvaart N.V. (die Übertragung von Mitteln von Thyssen-Bank)

J. G. CHEMIE-

Vereinigte Stahlwerke (Kartell aus Stahl, die auch Hitler finanziert)

C. LIEVENSE

Präsident, Union Banking Corp., New York City

E. S. JAMES

Brown Brothers Partner, später Brown Brothers, Harriman und Co.

TABELLE 7-1: DIE VERBINDUNGEN ZWISCHEN DEN INDUSTRIELLEN FINANZIELLE AMERIKANER UND ADOLF HITLER

Thyssen arrangiert hat, ein Kredit von 250 000 Marken für Hitler, durch diese niederländische Bank, mit der Harrimans verbunden. Thyssen, später verwarf das Buch zeigt, dass mehr als 1 Million Mark von Thyssen kam.

Amerikanischen Partnern der Thyssen waren natürlich prominente Mitglieder des Finanzinstituts der Wall Street. Edward Henry Harriman, 19. Jahrhundert Eisenbahn Tycoon, hatte zwei Söhne, W. Averell Harriman (geboren 1891) und E. Roland Harriman (geboren im Jahre 1895). In 1917, W. Averell Harriman ein Direktor von Guaranty Trust Company, und er beteiligte sich an der bolschewistischen Revolution. 16 laut sein Biograph Averell begann Ende der Karriere als Kassierer und Hauptteil verließ Yale 1913, dann ‘ es stetig erhöhte Positionen mit zunehmender Verantwortung in den Bereichen Verkehr und Finanzen. . 17 zusätzlich zu seiner Funktion im Guaranty Trust, Harriman gründete die Firma Händler Schiffbau im Jahre 1917, die bald die größte Handelsflotte unter die amerikanische Flagge. Diese Flotte wurde 1925 beschlossen und Harriman den lukrativen russischen Markt eingetreten. 18

Liquidation diese russische Angebote 1929 Averell Harriman erhielt einen Unverhoffter Gewinn von $ 1 Million in der Regel sowjetischen harten Kopf, die haben einen Ruf zu geben nichts ohne einige heute oder später Quid Pro Quo. Zusätzlich zu diesen Bewegungen erfolgreich bei der internationalen Finanzwelt hat Averell Harriman immer von « öffentlich-rechtlichen sogenannten » angezogen. 1913 begann Harriman « öffentlich » Dienst nach Vereinbarung in den Vorstand der Palisades Park. Im Jahr 1933 Harriman ernannte Präsident der New York State Employment Commission und 1934 wurde NRA von administrative Officer der Roosevelt – die Frucht als Mussolinis General Electric Gerard Swope. 19 folgte eine Flut von Büros « Öffentlichkeit », zwar erstmals die Lend Lease-Programm, und dann als Botschafter in der Sowjetunion, und dann als Handelsminister.

Auf der anderen Seite begrenzt E. Roland Harriman ihre Aktivitäten privater Unternehmen im internationalen Finanzwesen ohne Wagen, wie Bruder Averell, in « Utility ». 1922, Roland und Averell Form W. A. Harri-Mann & Company. Roland wurde noch später Präsident des Board of Directors der Union Pacific Railroad und Direktor des Newsweek Zeitschrift, Mutual Life Insurance Company in New York, Mitglied des Board of Governors des amerikanischen Roten Kreuzes und Mitglied des American Museum of Natural History.

Finanzielle Nazi Hendrik Jozef Kouwenhoven, Fellow-Leiter Roland Harriman der Union Banking Corporation in New York, war Leiter der Bank Voor Handel En Scheepvaart N.V. (BHS) von Rotterdam. In 1940, statt die BHS etwa $ 2,2 Millionen tätig in der Union Banking Corporation, die wiederum den Großteil des Geschäfts mit der BHS gemacht hat. 20 in den 1930er Jahren Kouwenhoven war auch Administrator der Vereinigte Stahlwerke A.G., das Kartell aus Stahl mit Mitteln von der Wall Street mitten in den 1920er Jahren gegründet. Als Baron Schroder, er war ein prominenter Unterstützer Hitlers.

Ein anderer Administrator der Union Banking Corporation in New York war Johann Groeninger, etwas Deutsch mit vielen Industrie- und Zugehörigkeiten unter Einbeziehung der Vereinigte Stahlwerke, August-Thyssen-Gruppe und einem Beitrag von August Thyssen Hütte A.G. 21

Diese Zugehörigkeit und Business beiderseitigem Interesse zwischen Harriman und die Interessen der Thyssen schlägt nicht, dass die Harrimans hat direkt Hitler Finanzierung. Auf der anderen Seite zeigt sich, dass die Harrimans mit den prominenten Nazis Kouwenhoven und Groeninger und einer Bank vor dem Nazi, der Bank Voor Handel En Scheepvaart miteinander in Beziehung stehen. Es gibt allen Grund zu glauben, dass die Harrimans wusste der Thyssen-Unterstützung für die Nazis. Bei den Harrimans ist es wichtig, im Hinterkopf behalten ihre intime Beziehung und langfristig mit der Sowjetunion und die Position des der Harriman ins Zentrum von Roosevelts New Deal und der Demokratischen Partei. Es scheint, dass einige Mitglieder der Elite der Wall Street verbunden und sicherlich mit einflussreichen alle bedeutenden politischen Parteien im sozialistischen Spektrum der zeitgenössischen Welt – Sowjetkommunismus, Hitler, Nationalsozialismus und Sozialismus des New Deal von Roosevelt.
Finanzierung von Hitler im März 1933 Wahl

Setzen auf der einen Seite Georg Bell-Deterding und Fälle von Thyssen-Harriman, prüfen wir nun die Basis der Stütze für Hitler. Im Mai 1932 fand das so genannte « Kaiserhof-Meeting » zwischen Schmitz der I.G. Farben, Max Ilgner American i.g. Farben Kiep Hamburg-Amerika-Linie und Kali Diem Deutsch Vertrauen. Mehr als 500 000 Marken wuchs während dieses Treffens und Rudolf Hess in der Deutschen Bank gutgeschrieben. Ist darauf hinzuweisen, Licht den « Mythos der Warburg », beschrieben in Kapitel zehn Max Ilgner American I.G. Farben trugen 100 000 RM, etwa ein Fünftel des gesamten. Das Buch « Sidney Warburg » behauptet Warburg-Beteiligung an der Finanzierung von Hitler, und Paul Warburg war Direktor der amerikanischen I.G. Farben22 , während Max Warburg Direktor der i.g. Farben war.

Es gibt unwiderlegbare Nachweis über eine andere Rolle. industrielle und internationale Banker bei der Finanzierung der NSDAP und die Volkspartie für die Reichstagswahl März 1933. Insgesamt 3 Millionen Reichsmark war gezeichnet von großen Unternehmen und Geschäftsleute, richtig « gewaschen », über ein Konto bei der Bank Delbrück Schickler und ging in die Hände von Rudolf Heß für Verwenden von Hitler und der NSDAP. Dieser Transfer von Geldern folgte durch die Verbrennung des Reichstags, die Aufhebung der Grundrechte und die Konsolidierung der nationalsozialistischen macht. Zugriff auf dem Reichstag von den Brandstiftern erfolgte durch einen Tunnel aus einem Haus, wo Putzi Hanfstaengel wohnte; die Verbrennung des Reichstages selbst wurde von Hitler als Vorwand zur verfassungsmäßigen Rechte abzuschaffen. Kurz gesagt, in wenigen Wochen der wichtigsten Mittel für Hitler gab es eine Sequenz, die im Zusammenhang mit wichtigen Ereignissen: der finanziellen Beteiligung der namhaften Bankiers und industriellen bei der Wahl von 1933, Feuer, der Reichstag, die Aufhebung der Grundrechte und der anschließenden Machtübernahme durch die NSDAP.

Fundraising 20. Februar 1933 trat das Haus Goering, der damals Präsident des Reichstags, mit Hjalmar Horace Greeley Schacht als Host war. Unter den anwesenden, nach der von Schnitzler der I.G. Farben waren:

Krupp von Bohlen, war im Frühjahr 1933 Vorsitzender der Reichsverband der Deutschen Industrie Reichsverbandes der deutschen Industrie; Dr. Albert Voegler, Leiter der Vereinigte Stahlwerke-Mann; Von Loewenfeld; Dr, Stein, Leiter der Gewerkschaft Auguste-Victoria, eine Mine gehört zum Komplex der IG. 23

Hitler skizziert seine politischen Ansichten für Geschäftsmänner versammelten sich in einer Rede von Überstunden des zwei-und-einhälfte, die Bedrohung des Kommunismus und einer kommunistischen Übernahme mit Bedacht verwenden:

Es reicht nicht zu sagen, dass wir nicht Kommunismus in unserer Wirtschaft. Wenn wir auf unserem alten politischen Weg weiter, werden dann wir untergehen… Es ist die vornehmste Aufgabe des Chefs, ideale zu finden, die stärker als die Faktoren, die die Menschen zusammenbringen. Ich erkannte sogar im Krankenhaus, dass man neue ideale förderlich für Wiederaufbau suchen sollte. Ich fand sie in Nationalismus, den Wert der Persönlichkeit und die Weigerung der Versöhnung zwischen den Völkern…

Jetzt sind wir vor der letzten Wahl. Was auch immer das Ergebnis, Nein, es gibt keinen Rückzug, selbst wenn die kommende Wahl keine Entscheidung, so oder so bringt. Wenn die Wahl nicht entscheidet, muss die Entscheidung durch andere Mittel verursacht werden. Ich interveniert, um Menschen geben noch einmal die Chance, ihr Schicksal selbst entscheiden…

Gibt es nur zwei Möglichkeiten, entweder den Gegner wieder stopfen, aus verfassungsrechtlichen Gründen und zu diesem Zweck noch einmal diese Wahl; oder ein Kampf mit anderen Waffen durchgeführt werden wird dies noch mehr Opfer erfordern. Ich hoffe, dass das deutsche Volk erkennt damit die Größe der Zeit. 24

Nachdem Hitler gesprochen hatte, äußerte Krupp von Bohlen die Unterstützung der industriellen Montage-und Bankiers in der konkreten Form einer Fonds-Politik 3 Millionen-Marke. Es erwies sich mehr als genug, um Energie, weil nach der Wahl 600 000 Marken ungenutzt blieb.

Hjalmar Schacht hat diesem historische Treffen organisiert. Die Links der Schacht mit den Vereinigten Staaten wurde bereits beschrieben: sein Vater war Kassiererin in der Messe Berlin-Assekuranz, und Hjalmar war eng fast monatlich mit Wall Street beteiligt.

Der größte Beitrag zum Fonds war I.G. Farben, das verpflichtet, Como selbst für 80 Prozent (oder 500 000 Marken) des gesamten. Direktor A. Steinke, der BUBIAG Braunkohlen-(-u. Brikett-Industrie a.g. eine Tochtergesellschaft der I.G. Farben, persönlich trug ein weiteres 200 000 Marken. Kurz gesagt, kam 45 Prozent der Mittel für die Wahl von 1933 von I.G. Farben. Betrachten wir die Verwaltung der amerikanischen I.G. Farben, die US-Tochtergesellschaft der I.G. Farben – nähern Sie sich die Wurzeln der Beteiligung der Wall Street mit Hitler. Board of Directors von der amerikanischen I.G. Farben, zu diesem Zeitpunkt enthielt einige der angesehensten Namen in der amerikanischen Herstellern: Edsel B. Ford Ford Motor Company, C.E. Mitchell von der Federal Reserve Bank of New York und Walter Teagle, Direktor der Federal Reserve Bank of New York, die Standard Oil Company of New Jersey und Franklin D. Roosevelt Georgia Warm Springs Foundation.

Paul M. Warburg, erster Direktor der Bank of New York und Präsident der Bank von Manhattan, wurde ein Direktor von Farben, Deutschland, dessen Bruder, Max Warburg war auch Administrator des I.G, Farben. H. A. Metz der I.G. Farben war auch ein Direktor der Bank von Manhattan der Warburg. Carl Bosch von amerikanischen I.G. Farben war schließlich auch ein Direktor der Ford Motor Unternehmen A bis G in Deutschland.

Drei Mitglieder der Vorstand der amerikanischen I.G. Farben wurden bei der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse für schuldig befunden: Max Ilgner, F. Ter Meer und Hermann Schmitz. Wie wir, die Mitglieder der amerikanischen Jury festgestellt haben – Edsel Ford, C. E. Mitchell, Walter Teagle und Paul Warburg – waren nicht versucht in Nürnberg und die Datensätze angeht, es scheint nicht auf ihr Wissen über die Fonds Hitler 1933 sogar herausgefordert.
Politische Beiträge 1933

Wer waren, industriellen und Bankiers, die Wahlen Fonds zur Verfügung der Nazi gestellt haben 1933 Party? Die Liste der Mitwirkenden und die Höhe ihres Beitrags lautet wie folgt:
HITLERS FINANZIELLE BEITRÄGE:
23 Februar – 13. März 1933:

(Hjalmar Schacht in Delbrück, Schickler Bankkonto)

Politische Beiträge von Unternehmen (mit ausgewählten verbundenen Regisseuren)

Betrag
Versprochen

Prozent der
Geschlossene gesamt

Verein Fuer die Bergbaulichen Interessen (Kitdorf)

$600 000

45,8

I.g. Farbenindustrie (C.E. Mitchell, Edsel Ford, Paul Warburg, Walter Teagle)

400 000

30,5

Automobilausstellung, Berlin (Reichsverbund der Automobilindustrie s.v.)

100 000

7.6

A.E.G., deutscher general Electric (Gerard Swope, Owen Young, minor C.H., Arthur Baldwin)

60 000

4.6

Demag

50 000

3.8

OSRAM g.m.b.h. (Owen Young)

40 000

3.0

Telefunken Gesellsehaft kickass
Dees Telegrafen-

85 000

2.7

Accumulatoren-Fabrik A.G.
(A.E.G. Quandt)

25 000

1.9

_____________

_____________

Industrie gesamt

1 310 000

99,9
Mehr politischen Beitrag von Einzelunternehmern:

Karl-Hermann

300 000

Direktor A. Steinke (BUBIAG-
Braunkohlen – u. Brikett-
Industrie A.G.)

200 000

Regie: Karl Lange (Geschaftsfuhrendes
Deutsches Maschinenbau – Anstalten Vereins Vostandsmitglied)

50 000

Dr. F. Springorum (Präsident: Eisen-Und Stahlwerke A.G. Hoesch)

36 000
Quelle: Siehe Anhang für die Übersetzung des ursprünglichen Dokuments.

Wie können wir beweisen, dass diese politischen Zahlungen tatsächlich stattgefunden hat?

Die Hitler in diesem letzten Schritt auf dem Weg zum diktatorischen Nationalsozialismus hatten durch die Bank Delbrück Sehickler bezahlt sein. Die Bank Delbrück Schickler war eine Tochtergesellschaft der Metallgesellschaft AG (« Metall »), einen industriellen Riesen, das größte Nichteisen-Metallen-Unternehmen in Deutschland und das dominierende Nichteisen-Metall den Einfluss der Welt ‘ Handel. Die wichtigsten Anteilseigner von « Metall » waren I.G. Farben und der British Society of Metal. Es sei auch darauf hingewiesen, dass die britische Verwaltung auf die « Metall »- Aufsichsrat Walter Gardner (Amalgamated Metal Corporation) und Captain Oliver Lyttelton (auch auf dem Brett des Metalls eingemeindet und paradoxerweise später in dem zweiten Weltkrieg zu den britischen Minister of Production) waren.

Gibt es Aufzeichnungen über die Nürnberger Prozesse der ersten Übertragung rutscht der Arbeitsteilung Banking der I.G. Farben und anderen Institutionen aufgeführt, auf Seite 110 in der Bank Delbrück Schickler in Berlin, der Dresdner-Bank-Bank-Überweisung und andere Banken, ihre Nationalen Treuhand (Vormundschaft National)-Konto zu informieren. Dieses Konto wurde ausgezahlt Rudolf Heß für Ausgaben für die NS-Partei bei den Wahlen. Übersetzung des Zeitplans der Übertragung der I.G. Farben, als Beispiel ausgewählt ist wie folgt:25

Übersetzung der I.G. Farben Schreiben vom 27. Februar 1933, Beratung Transfer von 400 000 Reichsmark im Namen der nationalen Vormundschaft:

I.G. FARBENINDUSTRIE AKTIENGESELLSCHAFT
Kaufhaus

Firma: Delbrück Schickler & Co.,
BERLIN ARSENEAU
Mauerstraße 63/65, Frankfurt (Main) 20
Unsere Ref:, 27. Februar 1933 (Erwähnung als Reaktion)
B. / Experten-Gruppe.

Wir informieren Sie hiermit, dass wir konnten die Dresdner Bank in Frankfurt/M., Zahlen Sie morgen früh: RM 400 000, mit denen Sie für die ‘ TREUHAND NATIONALE « (nationale Vormundschaft) Konto.

Respektvoll ist.

I.g. Farbenindustrie Aktiengesellschaft
in der Reihenfolge:

(Signiert) BANGERT (signiert) SELCK

Von Sonderlieferung. 26

in dieser Phase sollten wir nehmen zur Kenntnis die Anstrengungen, die unternommen wurden, um unsere Aufmerksamkeit von amerikanischen finanziellen direkt (und finanzielle deutschen im Zusammenhang mit US-Tochtergesellschaften) an der Finanzierung von Hitler beteiligt waren. In der Regel wurde die Schuld für die Finanzierung von Hitler ausschließlich auf Fritz Thyssen oder Emil Kirdorf. Bei Thyssen, hat diese Verantwortung in einem Buch angeblich von Thyssen in der Mitte des zweiten Weltkrieges geschrieben, aber später von ihm Geächteten weit verbreitet wurde. 27 Warum Thyssen solche Aktionen vor der Niederlage des Nationalsozialismus zugeben würde, wird nicht aufgeklärt.

Emil Kirdorf 1937 starb, war schon immer stolz auf seine Verbindung mit dem Aufstieg des Nationalsozialismus. Der Versuch, begrenzen, Finanzierung, Thyssen und Hitlers Kirdorf in den Nürnberger Prozessen 1946 erweitert und hat durch den sowjetischen Delegaten in Frage gestellt wurde. Sogar der sowjetischen Delegat war nicht bereit, die amerikanischen Verbände nachweisen; Dies überrascht nicht, denn die Sowjetunion das Wohlwollen der diese finanziellen gleiche hängt, um westliche Technologietransfer erweiterte in die UdSSR.

In Nürnberg waren die Aussagen gemacht und erlaubt sich, die direkt im Gegensatz zu den bekannten direkte Beweise, die oben dargestellten waren. Beispielsweise wurde Buecher, Generaldirektor von den deutschen General Electric, der Sympathie für Hitler freigesprochen:

Thyssen hat gestanden, seinen Fehler als Mann und mutig eine schwere Strafe bezahlt. Auf der anderen Seite stehen Männer wie der Gutehoffnungshuette Reusch, Karl Bosch, der verstorbene Präsident der Aufsichtsrat der I.G. Farben, die ein trauriges Ende, höchstwahrscheinlich passieren würde, wenn er nicht gestorben wäre, in der Zeit. Ihre Gefühle werden durch den Vizepräsidenten der Kalle Aufsichtsrat freigegeben. Die Siemens und AEG-Unternehmen, die neben der I.G. Farben, die mächtigsten deutschen aussprach, und sie waren entschiedenen Gegnern des Nationalsozialismus.

ich weiß, dass das Unternehmen eine ziemlich grobe Behandlung dieser feindselige Haltung Anteil die Sorge von Siemens gegen die Nazis geführt. Der Generaldirektor der AEG (Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft), Geheimrat Buecher, wusste ich, dass mein Aufenthalt in den Kolonien war alles andere als ein Nazi. Ich kann allgemeine Taylor versichern, dass es sicherlich nicht stimmt, dass Industrie begünstigt somit Hitler vor seiner Machtergreifung. 28

Noch Überweisungen auf Seite 56 dieses Buches, dass wir ein Dokument von General Electric reproduzieren, General Electric im Namen der nationalen Aufsicht Rudolf Heß im Auftrag von Hitler-gesteuert und in den Wahlen von 1933 verwendet.

In ähnlicher Weise abgelehnt von Schnitzler, wer an dem Treffen von Februar 1933 im Auftrag der I.G. Farben Teil, Beiträge von I.G. Farben an die Nationale Treuhand von 1933:

ich habe noch nie gehört wieder aus [das Finanzierung Hitlers] von Bedeutung, aber ich denken, dass das Buro Goering, Schacht oder dem Reichsverband der Deutschen Industrie gebeten hatte, das Büro von Bosch oder Bezahlung der Gläubiger von Elec-Tion IG Schmitz zum Fonds. Wie ich den Fall nicht einmal wieder aufzunehmen, habe ich nicht einmal auf, mal dies wusste und der Betrag von der IG ausgezahlt. Die von der IG, ich sollte abschätzen können IG teilt etwa 10 % der Mittel für die Wahl, aber soviel ich weiß gibt es keine Beweise, dass die I.G. Farben an Zahlungen beteiligt. 29

Wie wir gesehen haben, ist unwiderlegbare Beweise für politische Beiträge mit Hitler kurz vor der Übernahme der Macht in Deutschland- und früheren Hitlers Rede den industriellen deutlich zeigte, dass eine zwangsweise Übernahme der vorsätzliche Absicht.

Wir wissen genau, wie und durch was beigetragen Kanäle. Es ist erwähnenswert, dass die größten Beitragszahler – I.G. Farben, deutscher General Electric (zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Osram) und Thyssen – Finanziers an der Wall Street angegliedert wurden. Diese Finanziers der Wall Street sind das Herzstück der finanziellen Elite gewesen, und sie wurden in der zeitgenössischen amerikanischen Politik wichtig. Gerard Swope von General Electric war der Autor des New Deal von Roosevelt, Teagle war einer der wichtigsten Regisseure der NRA, Paul Warburg und seine Mitarbeiter zu amerikanischen I.G. Farben, Berater von Präsident Roosevelt waren. Vielleicht ist es kein außergewöhnlicher Zufall New Deal, dass Roosevelt – genannt « Faschist » von Herbert Hoover Messung – zu erwarten, waren Opfer sah aus wie Programm für Hitler Deutschland und Hitler und Roosevelt übernahm die Macht im gleichen Monat des Jahres – März 1933.

Hinweise:

1 Der American Historical Review, Band LC, Nr. 4, Juli. 1955 p, 830

2 ders., n. (2)

3 . Beseitigung von Deutsch, Ressourcen s. 648. Die Albert-Voegler, erwähnt in der Ausschuss-Liste der Kilgore ersten Verteidiger von Hitler war der Vertreter Deutschlands auf dem Plan der Dawes-Kommission. Owen Young von General Electric (siehe Kapitel 3) wurde ein Vertreter der Amerikaner für den Dawes-Plan und formuliert seinen Nachfolger, den Young-Plan.

4 Antony C. Sutton, Wall Street und die bolschewistische Revolution, a.a.o.,

5 Preussiche Zettung 3. Januar 1937.

6 Siehe s. 116

7 Glyn Roberts, der mächtigste Mann der Welt (New York: Covicl, Friede, 1938), s. 305

8 Ebda., s. 313

9 Ebda., s. 322

10 finden Sie in Der Abgeordnetenkammer – Debatten, 11. Februar 1932, s. 496-500

11 Rat der amerikanischen Gruppe (Germany0 Amt der der Direktor des Nachrichtendienstes, Agentur für Informationstechnologie). Intelligence Report Nr.. 1.4-ME-EF September 1945. « Überprüfung der Dr. Fritz Thyssen, » p, 13, nachstehend Prüfung von Dr. Fritz Thyssen.

12 die Bank war bekannt in Deutschland als Bank Händel Und Schiff Pelz.

13 Rezension von Dr. Fritz Thyssen.

14 Fritz Thyssen, ich bezahlte Hitler, (New York: Farrar & Rinehart, Inc., 1941). s. 159

15 Verzeichnis der Banker, Reifen! 932 Edition, p, 2557 und Poors, Directory of Directors. J.l. Guinter und Ritter Woolley waren auch Regisseure.

16 Siehe Antony C. Sutton, Wall Street und die bolschewistische Revolution, op.

17 Nationale Cyclopaedia, Volume G, Seite 16

eine Beschreibung dieser Unternehmen, basierend auf den Dateien des Department of State, siehe einerseits tony v. Sutton, westliche Technologie und sowjetischen Wirtschaftsentwicklung Volume 1, a. a. o. 18

19 finden Sie unter Antony C. Sutton, Wall Street und Rad Kapitel 9, «Swope Plan», a. a. o..

20 die Beseitigung der deutschen, Ressourcen finden Sie unter s. 728-30

21 anderen Verbindungen zwischen der Union Banking Corp und deutschen Unternehmen finden Sie unter Ebda., s. 728-30

22 Siehe Kapitel 10.

23 NMT, Band VII, s. 555

24 Josiah E. Dubois, Jr., General grau passt a.a.o., s. 323

25 Original reproduziert auf Seite 64

26 NMT, Band VII, s. 565. Siehe s. 64 für Fotografie des Originaldokuments.

27 Fritz Thyssen, ich bezahlte Hitler, (New York: Toronto: Jamal & Rinehart, Inc., 1941).

28 NMT, Band VI, s. 1169-1170

29 NMT, Band VII, s. 565

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s