le 28052015C AL

Hallo ihr alle

Wissen mehr, die versuchen mich auf, sie nehmen bei der FIFA, hat den Schuss, weil es hat MICHEL PLATINI « den Brasilianer » natürlich, das es Französisch ist, aber es so ist, dass man es nennen, wenn ich mich richtig erinnern, dies ist möglicherweise aus einem anderen Grund, die plötzlich, sie beginnt, ihn zu stören, aber ich Zweifel habe , eine große, Art, sie sind alle faul, außer Chef BLATTER, GAG!, ehrlich gesagt, es ist nicht, ein wenig groß, es ist zu sterben, lachen, den Vereinigten Staaten, haben den Nerv zu FIFA auf die Vermutungen von Glas Wein ausgestellt, angreifen, außer zu Blatter, muss es ein Heiliger? EH die Katar, ich sagte, dass, Sie Particperez nicht auf der Party, er starb für dich! Schaden ELIANE! Zu wissen, dass diese amerikanische Führer, sind das Schlimmste, OBAMA Rockefeller ROTSCHILD, die Königin von England, diese Söhne von der s… HIV machen die DAS, sie wollen 3 Milliarden Menschen und haben sie den Mut, es bringen, ILS FONT ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit 1 000 000 mal größer , wohl wissend, dass töten , aber es ist das Krankenhaus, der Nächstenliebe betreut ! Wenn es mir, wer eine gegen das Verbrechen gegen die Menschlichkeit Beschwerde

Es Aboutiras nicht alle einfach, weil der Franken Maurer und Maurer-Franc, wie TAUBIRA, Valls, Holland, sich im Herbst auf der Strecke kümmern, Sie sehen, sie nicht bereit ist zu gelangen oder, Blei, wenn einer von euch, ein Kerl FIFA Angriffe, verwickelt es mehr das gleiche Lied zu wissen ist, aber du gemacht hast, ist es der Hund ist Pee neben Was er wollte… kann ich Ihnen sagte, s (i1) eine Person, ein Fremder vor weiteren Angriffen, sie gehen direkt auf Blech. ; ohne übergeben, von Feld d. Federbein und ohne Berührung, €20 000.

In Tatsache, MARINE, wenn Sie Sie im Jahr 2017, vorweisen können, weil sie Sie, finden eine Erpressung faulen, wie üblich, Art vornehmen müssen, wenn Sie kommen, tun Sie nicht, aber wen kümmert es, gibt es mindestens 80 Länder, wenn es nicht mehr, dass Sie erkennen, weil sie wissen jetzt, dass alles, was die Königin von England und faul berührt Wenn Sie ein anderes Erpressung Morsch, machen, weißt du, warum, ich vermute, dass sie Sie machen Erpressung, denn sie muss sagen, dass Sie nicht bei den Präsidentschaftswahlen, 2017, Wähler, fällt zurück auf den anderen Freimaurer-Franken, wie all jene, die in der Regierung sind, und diejenigen, die stehen, aber ich würde Stimmen für einen Kandidaten Nr. Francmcon , und, was euch schwor Sie versagt. Kurz, wenn Sie können nicht vorstellen, die es mir ehrlich gesagt sauer machen, sagte JEAN MARIE, oder wenn er las mir, was er und die Americainsne sind vor allem kein Vertrauen, amerikanischen Stil, OBAMA, RON PAUL, CHENEY, KERRY und die Klicks der Kongress, Milliardäre, Tos faul, Sie militärische GI., Siegel usw., nie geglaubt, alle diese Lügner , die zu sagen hat, erhöhen Sie die Budgets kleben Sie wir, und in Frankreich, ist das Schlimmste

Holland, aufhören zu lügen, die Französisch, eines Tages ist es den Schwanz trocken, einen anderen ist das Gedenken, ein anderes, ein anderes, Tag ist die Anerkennung für den unbekannten Soldaten, die, wer kümmert sich königlich, erwartet Sie Midi, um Sie und das Lügen, wie jeder gute Mason-Franken zu füllen, dass Sie, selbst und Valls, jedenfalls sind Sie klar, so gehen; oder ein anderes Auto werden, keine Franken Mason ist Präsident. CHAT-AH, AH CHAT BRUST CHUR!

Wer lacht, lacht zuletzt!

Ich glaube verstanden, warum machte einige Karren des Buches des Talmud auf der Place de Grève brennen, LUTHER 1093 n. Chr., Luther (Ort der Mairie de PARIS), weil dieser ihm Ci LUTHER hat erkannt, dass der TALMUD, befürwortete Pädophilie. Und das, nach ihm (LUTHER) war es gegen alles Verständnis gegenüber einem Kind, Unschuld darstellt,

Ich denke plötzlich die OUTREAU Studie, was macht mich gelb beginnen, ist es, dass wir Spaß haben, denn für mich, sie haben Spaß, würde nicht noch für sie darüber hinaus beschuldigt kein Spaß, aber diese Draht aus p… Te, diese Luft zu beginnen, Silberwaren, liefern Sie werden mir sagen, zustimmen, es neu und so ist es nicht, weil es der neuen Das heißt, Rebriser das Leben von jemandem, der versucht, mit seinen kleinen Gehirn Ressourcen, remake seines Lebens, dieser Psychopath, der diesem krank, aber es wird nicht aufgerufen, die Königin von England, oder Rockeffeler Rotischilds, machten sie 1000 000 schlechter Zeiten, ist jedoch, dass Platten, Sie werden sagen, dass es hat Pause Leben, es ist wahr! aber ist, dass die Selbstmorde zurück, es heilt t – es Ängste im Leben, es werden zu den Medien – t – er vergaß den Kerl, der seine Geschichte erzählt, oder ist der Medien, die kam zu ihm, ich weiß nicht, ist, dass dies ihn denn vergessen, das er, wann, unter dem Vorwurf eines Verbrechens gelebt hat Sie nicht Nein, aber die echte Arschlöcher, die Hände, Ddruks reibt auch, weil die Bewertungen am Mittwoch, Muster oder Donnerstag, vorgenommen einen Datensatz, der Weil, Schrameck, all jene Leute es Teje, diese Possenreißern, weil die Jungs dort in auf nichts anderes als ficken uns nichts, die machen sie Becter, weil ohne uns, ohne Geschichten zu Tode mir Knoten Sie können nicht leben, und noch weniger Arbeit, Arbeit gesagt, ich wiederhole, wenn oder, sie haben nicht verstanden, ist nur, wenn sie das Rad ihrer Autos kennen, sie fahren um auch nicht zu ändern, ich denke, Leute, die nutzlos sind, Parasiten

Wo diese den Weizen auf unserem Gesicht, Sie wirklich erbärmlich, die DDRUK genug, warum? aber dann pi y in der Lage, schlecht, gering, klein, kleinlich, vile, und nochmals, es geht nicht über die Armen, nicht mittelmäßig, Cela unter bedeutet, dass Sie erstattungsfähig, mittelmäßige Schritte, Bestien und Mech sind· Détails sur le produit

WWE – offiziellen Sweatshirt – nWo Pullover

WWE

EUR 45.03

Kostenlose Lieferung möglich (siehe Datenblatt).

Sport und Freizeit: Sehen Sie alle 3 Teile

· Détails sur le produit

NWO Back in Black / Diesel & R

DVD-englische Import

EUR 21,99 Gebrauchtwaren und neun(4 Angebote)

DVD & Blu – ray: Alle 8 Artikel

· Détails sur le produit

Spreadshirt T-shirt anonyme NWO für Mann

von Spreadshirt

EUR 18,50

Kleidung und Accessoires: Alle 37 Artikel

· Détails sur le produit

von Carl Teichrib
von AugustReview Website

Anmerkung des Herausgebers:

Globalisierung ist kein Random-Walk-Prozess. Es ist nach einer konkreten, kohärente und gut geplante Strategie voran. Dieser Artikel bietet dem Leser einen Einblick in ein Aspekt des Systems der Globalisierung – Neugestaltung der Europa und jetzt in Nordamerika nachbildet. Regionalisierung, ist wie Sie sehen werden, ein erforderlichen Sprungbrett in Richtung und ein wesentlicher Bestandteil der Globalisierung. Dieser Artikel legt den Grundstein für zukünftige Artikel, die nackten Elemente des Regionalismus in Amerika wie NAFTA und CAFTA legen werden.

.
« Die beiden Prozesse der Globalisierung und Regionalisierung sind innerhalb eines größeren Prozesses der globalen Strukturwandel artikuliert. » »
Björn Hettne

Globalisierung, die neuen Regionalismus und Ostasien.

Globalismus und Regionalismus. [1]
Strategische Landschaften sind radikal verändert. Ist nicht mehr, dass ein Land nicht den Großteil der Bürgerschaft oder Identität darstellt. Heute eine neue, düstere Welt nimmt Kurs auf, die für global Governance [2] nennt als Vorbote der künftigen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Menschlichkeit. In der Tat in diesem Zusammenhang nach dem Kalten Krieg « Nationalstaaten »-wie die Unternehmen, denen, die Sie dienen, und Unterkunft – in einem unerbittlichen Wellengang Transformation gefunden. Nationale Interessen weichen umfassende Loyalitäten, genauso wie Weltbürgertum so vorzuziehen, die schmalen Ansichten des Nationalismus angepriesen wird ist. jeden einzelnen, Unternehmen oder Land ist immun gegen diese Revolution. Willkommen Sie bei « Globalisierung », wo jeder ein Bauer oder ein Spieler ist.

Als Ziel an sich selbst, der Begriff der Globalisierung scheint auf eine zentrale Säule: die Konsolidierung der Macht. Spielt keine Rolle, welche Band oder die Ideologie der Globalisierung verpackt ist, kann diese Komponente des singulären kann nicht geleugnet werden. Und in einer Gesellschaft, wo « macht bewirkt, die macht dass », ein globales System per Definition hat die Möglichkeit, diese Funktion auf eine neue Ebene zu erweitern.

An der politischen Front Globalisierung stellt die für die Macht darüber hinaus einer ganzen Nation. Mit den Schatten der Weltordnungspolitik, haben wir es genannt eine « neue globale Zivilisation, » einer, der mit einer internationalen Management im Auge erzeugt wird. Michail Gorbatschow, erklärt der letzte wahre Sowjet-Stil-Meister macht zentralisiert,

«Die Zeit ist gekommen, integrierte umfassende Maßnahmen zu entwickeln.» [3]

Aber politische Globalisierung ist kein Spiel für eine Nacht oder mehr. , Die wir nicht aufhören Freitagnachmittag zu arbeiten, machen Sie eine Pause während der Wochenende und Hop, finden Sie uns am Montagmorgen, inmitten der Weltordnungspolitik. Diese Makro-Transformation ist eher das Produkt von Generationen von Stößen, Änderungen und Korrekturen und entscheidenden Jahrzehnte der Planung.

Bereits im Jahr 1945 verfasste Sozialistenführer Scott Nearing ,

« Eine globale Gesellschaft kann nicht zufällig sein. Da gibt es keine Präzedenzfälle, kann nicht es traditionell in diesem Stadium seiner Entwicklung sein. Es kann deliberative und experimentelle Untersuchung sein, geplant und eingerichtet mit spezifischen Zielen… » [4]

Viel jüngerer, Mitbegründer der trilateralen Kommission Zbigniew Brzezinski vermählt ähnliche Konzepte, sondern mit einem Amerika, das auf der Grundlage von Bent. In seinem Buch dem großen Schachbrett: Regel Amerikaner und seine geostrategische imperative, der ehemalige Sicherheitsberater unterhält das Ziel von Amerika für globales Engagement ist-« einen nachhaltigen Rahmen der globalen geopolitischen Zusammenarbeit » und « unapologetically » positioniert sich als der Schiedsrichter « global Management. [5]

Krönung dieser Behauptung, endet Brzezinski mit diesen Worten ernüchternd,

« Geo-strategischen Erfolg in diesem Fall ein Vermächtnis der Einbau der Rolle als nur das erste und die letzte Supermacht Amerika wäre. [6]

Jim Garrison , Gründer und Präsident Gorbatschow Foundation/USA (unter der Leitung von Mikhail Gorbachev), [7] ähnlich sieht Amerika als das Schmieden-Element in der Globalisierung.

“… Amerika muss bewusst versteht sich eine Übergangszeit Reich, dessen Schicksal im Moment ist, als Hebamme zu einem globalen System verwaltet auf demokratische Weise zu handeln. Seine große Herausforderung ist, tun nicht dominieren, sondern zu katalysieren. Er muss seine große Stärke und demokratischen Erbes herstellen die Integration von Institutionen und Mechanismen zur neue globale System verwalten, so dass durch den Bau eigener Kraft subsumiert ist verwenden, es hilft, um zu schaffen.

Präsident Wilson erstellt den Völkerbund aus den Trümmern des World War I. Präsident Roosevelt und Truman hat eine neue Weltordnung nach dem zweiten Weltkrieg etabliert. Amerika muss jetzt die dritte Iteration der Weltordnungspolitik erstellen. Wenn es auf dieser Ebene der Größe erreicht, könnte es das endgültige reich geworden, weil es ein integriertes globales System der Welt vermacht wird und in die Aura-Reich demokratisch nicht mehr ein Ort oder eine Rolle ist. » [8]

Fast, Brzezinskiund Garnison alle verweisen auf die Realität des Internationalismus – es ist kein Zufall. Und die letzten beiden Individuen, global Player in ihrem eigenen Recht, rufen Sie direkt für die Hand des Directors of America in planetarische Transformation.

Amerika hat jedoch, ist nicht die einzige große global Change-Agent. Auch und speziell für das 21. Jahrhundert, die Europäische Union, Europa ist eine fantastische Faktor im Prozess der Globalisierung. In der Tat, genannt Brzezinski für Amerika zu handeln mit der Europäischen Union « für nachhaltige globale Politik. » [9]

Nicht überraschend, ist ein US-amerikanischer Welt Ordnung Ansatz bereits vorhanden, unter der Rubrik des transatlantischen Bündnisses. Im Laufe der Jahre wurde die Allianz stark von Männern wie McCloy , Henry Kissingerund Brzezinskiauf der amerikanischen Seite- und Schlüssel Europäer wie Paul-Henri Spaak, Jacques Delors und Javier Solana geprägt.

Derzeit besteht diese transatlantische System aus einer Vielzahl von politischen, militärischen und wirtschaftlichen Beziehungen. Einige seiner Komponenten enthalten,

· NATO (North Atlantic Treaty Organization)

· OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa)

· OECD [10] (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), die als der Organisation für Europäische wirtschaftliche Zusammenarbeit begann.

· Verschiedene Kommissionen gemischt und private politische Gruppen – wie Die Trilaterale Kommission, [11] den Rat vom Atlantik in die Vereinigten Staaten, der British Council für die Informationen der amerikanischen Sicherheit sowie der transatlantischen Rat weniger bekannten Streit – und viele Programme wie die außenpolitische Rede.

· Solide Business und corporate Links innerhalb mehr Verkehrsflugzeuge, Schifffahrt, Industrie, Erdöl-und Petrochemie, Verteidigung und Raumfahrt Ventures, alle großen Automobilhersteller und Anzahl der Verbindungen.

Letzteres trägt eine besonderen Bedeutung. Elizabeth Teich, geschrieben für das Projekt der Beziehungen EU – die Europäische Union Studies Association USA, sagt uns:

«So miteinander verflochten transatlantische Unternehmen, besonders im letzten Jahrzehnt wurde, ist es oft unmöglich zu wissen, ob Unternehmen tatsächlich « American » oder «Europäischen» [12]

Für viele außerhalb Beobachter stellt sich die Frage: Diese transatlantische Verbindung darstellt, die Amerikanisierung Europas oder Europa Form Amerika?

Es ist vielleicht nicht. Oft erhalten wir in Nordamerika diese Dilemmata mit nationalistischen Zielen, sondern eine ganz neue Welt gesehen durch die Brille der Globalisierung, ist net.

Die ideale Transatlantic was letztendlich die ‘third Wave’ – der Pfad der Globalisierungist. Als Alvin und Heidi Toffler sagen Sozialforscher.

« Was geschieht jetzt nichts weniger als eine Weltrevolution, ein Quantensprung. » [13]

Aber bitte nicht missverstehen: diese « Weltrevolution » ist kein kontinuierlicher Prozess. Als eine Facette der Revolution hat die transatlantische Partnerschaft – wie alle anderen Beziehungen – Wachstumsschmerzen, Rückschläge und beobachtbaren Unterschiede. In der Tat fand in den letzten Jahren erhebliche zwischen europäischen und amerikanischen Bevölkerungsgruppen insbesondere im Lichte der Entwicklungen im Nahen Osten. [14]

Obwohl dieses Sprunges deutlicher in der allgemeinen Bevölkerung und in gewissen politischen Kreisen und vielleicht sogar auswirken verschütten in Transatlantic Märkte wie etwa Ausgaben, Verteidigung [15] Es ist ein Fehler, der vorübergehend die globale Realität entfernt. Und was ist der « globalen Realität »? Amerika ist am Rande des müssend selbst umzugestalten, so wie er dazu beigetragen hat, das Nachkriegs-Europa neu gestalten und jetzt ist als die « Hebamme » einer neuen Weltordnung angesehen.

Es ist die Passage des Nationalismus in der Globalisierungdurch das europäische Modell des Regionalismus.
Globalisierung und Regionalisierung Europäischen Anti-nationalisme

Unmittelbar nach das Ende des Kalten Krieges, Die Trilaterale Kommission – eine Gruppe von privaten Polizei ihrer US-Kollegen, europäischen und asiatischen – komponiert hat seine Studie, Regionalismus in einer Welt der Konvergenz. [16]

Und nach seiner Einführung.

« .. . Regionalismus muss nicht gegen Globalismus. Die Welt sollte nicht zwischen eine oder das andere entscheiden haben. Er muss mit den beiden Leben. Die Herausforderung ist zu wissen, wie die Kräfte des Regionalismus in kompatibel Richtungen mit und Unterstützung des Globalismus Kanal. « [17]

Es ist wichtig, die Patenschaft für Regionalismus zu verstehen, wie ein Schritt im Prozess der Globalisierung nicht nur auf Die Trilaterale Kommission und seiner Mitglieder beschränkt hat. Glücklicherweise haben viele Hersteller von regionaler und globaler Ordnung ihre Fingerabdrücke verputzt während des 20. Jahrhunderts hinterlassen. Noch wichtiger ist, sind ihre Motive auch erkennbar.

1942 veröffentlichte die Brookings Institute ihren Bericht, Friedenspläne und die amerikanischen Wahl, Hervorhebung verschiedener Konzepte der Nachkriegszeit Hoffnung für « Weltordnung ». Optionen als explizite Kontrolle der United States of International Affairs, die Schaffung eines britischen Bündnisses, Harmonisierung der Weltordnung durch einen « Union der Demokratien » (die zur Zeit von Clarence Streit [18] angepriesen wurde) geprüft worden und in Zusammenarbeit mit einer größeren Gruppe von « Vereinte Nationen ». Regionalismus wurde im Detail, mit der westlichen Hemisphäre, in Europa und Asien unter anderem die wichtigsten Blöcke überprüft.

Arthur Millspaugh, Autor des Brookings-Berichtwar aufrichtig im Einband des Regionalismus «grand Portrait»

« Diese regionalen Abkommen angesehen werden können, entweder als Stufen oder Phasen in der Entwicklung einer universellen Weltordnung, als Ersatz für eine universale Ordnung oder als etwas, das mit einem globalen System kombiniert werden.  » [19]

Obwohl der Brookings-Bericht auf die erwartete Fortsetzung des zweiten Weltkriegs konzentriert, entstand die Idee eines Staates Europas Jahrzehnte zuvor. Bereits 1914 im ersten Jahr des ersten Weltkrieges (WWI), Nicholas Murray Butler – Präsident der Columbia University und später den Nobelpreis für Frieden 1933 – vorgeschlagen, dass die europäische Einigung und die Schaffung einer übernationalen Regierung nötig seien, um die bestehenden nationalen System zu ersetzen.

« Was werden im Wesentlichen die Vereinigten Staaten von Europa, also ein mehr oder weniger formellen Zusammenschluss von autonomen Länder Europas, die das offensichtliche Scheitern des nationalen Systems zur Bewältigung der Regierung bei der Entwicklung der Zivilisation… bestehenden können führen

Es gibt keinen Grund, warum jede Nation in Europa nicht zu einem Ort machen muss für sich selbst in der Sonne des Referats, bin ich sicher, dass erhebt sich hinter den Wolken des Krieges. Ungeheure volkswirtschaftlichen Schaden von Europa, das bereits war entsetzlich und wird in Kürze unkalkulierbare, geben uns die Möglichkeit, dieses Argument Start drücken…

.. die Zeit wird kommen, wenn jede Nation in einem Welt-Verband einen Teil seiner Souveränität an den General gut einzahlen wird. In diesem Fall einen internationalen Rahmen und eine internationale, Schriftart hergestellt werden auch gut gestaltet, speziell für das besondere Projekt um die Entscheidungen des internationalen Gerichtshofs zu erzwingen. « [20]

Förderung der Europäischen Integration und Zusammenarbeit nach dem ersten Weltkrieg wurden Versuche unternommen. 1923 wurde die Pan-Europäische Union gegründet, zieht eine Reihe von Personen, die später eine Rolle des Wortes nach dem zweiten Krieg, einschließlich Konrad Adenauerspielen würden. [21] und des französischen Außenministers Aristide Briand, entwarf einen Plan, das Europa um die Linien, im Gegensatz zu nationalistischen Tendenzen, unified organisieren verursacht sogar die Debatte in den Völkerbund. [22] keiner dieser Kampagnen sind jedoch in der Regel wirksam.

Während des Völkerbundes und die Ideen der Pan-Europäische Union ins Stocken geraten, ist eine Art von kontinentaler Integration Ironischerweise fast über die Deutsche Arbeiterpartei-sozialistische National – besser bekannt als die Nazis produziert. John Laughland, Autor der befleckten Quelle, Informationen über die Plattform der großen europäischen Einigung vom Nazi-Führer, darunter Pläne für eine zentrale Gemeinschaft, eine Zone des freien Marktes und die mögliche Einrichtung einer europäischen Währungsraum. [23]

Darüber hinaus Laughland hingewiesen,

« Nazi-Pläne für die europäische Integration waren auch politischen, wie wirtschaftlichen. » [24]

Die zu beeinflussen der Nazi-Zeit Konzepte zur Europäischen Integration darf nicht unterschätzt werden. Während den ersten Jahren des zweiten Weltkriegs in Deutschland stationiert, teilte Kennan, unter die wichtigsten Diplomaten-Amerikaner des 20. Jahrhunderts und der erste Leiter des Planungsstabes im Außenministerium, seine Beobachtungen mit Offenheit.

« Wenn in Berlin stationiert, während des Krieges, die ich mit der Tatsache, dass Hitler selbst getroffen hatte, aber aus den falschen Gründen und im schlechten Sinne, hatte eigentlich viel der technischen Mission der Einigung Europas erreicht. » Er schuf Zentralbehörden in den unterschiedlichsten Bereichen: Transport, Banken, Märkte und die Verteilung der Rohstoffe, die Kontrolle über verschiedene Formen von Eigentum verstaatlicht. Warum, fragte ich mich, diese Situation nicht sein sinnvoll verwertet nach einem Sieg der Alliierten?

Sollte eine nicht Alliierte Entscheidung, dieses Netz der zentralen Steuerung zu brechen am Ende des Krieges aber eher zur Unterstützung, um Nazi-Beamten zu entfernen, um andere zu ernennen gearbeitet hatte (und nicht unbedingt alle nicht-deutschen) an ihrer Stelle und dann diese körperlichen Vereinigung mit einer neuen europäischen föderalen Behörde abgeschlossen. Als ich 1942 nach Deutschland zurückkehrte, versuchte, das Verständnis für diese Idee im State Department… zu gewinnen » [25]

Nach dem Krieg wurde Kennan (wer Mitglied des Council on Foreign Relations und später im Leben, die Trilaterale Kommissionbeteiligt war) die amerikanischen Berater der European Advisory Commission und ein leitender Architekt des Marshall-Plans – Programm für den Wiederaufbau des Amerika für Europa.

In seinen Memoiren das Diplomat hingewiesen,

« Die Regierung der Vereinigten Staaten, in erster Linie von der Überzeugung, die etwas getan werden muss, um »die Volkswirtschaften der Länder Europas im Interesse der wirtschaftlichen Erholung, integrieren »geführt hatte Worte der Ermutigung, wenn nicht Druck hinzugefügt. » [26]

Diese unmittelbare Nachkriegszeit « Ermutigung » wurde hauptsächlich durch den Marshall-Plan, kanalisiert, mit der Europäischen Integration « genagelt auf jeden Vorschlag in Washington für den Export nach Europa. » [27]

Theodore h. White, ein Fremder auf der USA-Journalist und später Mitglied des Council on foreign Relations beschrieb die Situation in seinem Buch, Feuer in der Asche,

« Die USA, die viele Jahre lang hatte, war hervorragend die Tugenden der eigenen großen Union der Staaten Europäische Erziehung und beschwerte sich Europa über den Unsinn von Rivalitäten und Separatismus. » Während des Krieges, die mehrere Gehirn Trusters American selbst, mit dem Gedanken, die kommen gespielt hatte zu lassen, wäre es vorzuziehen, scan alle Währungen der Länder-Version und ersetzen Sie sie mit einer neuen gemeinsamen europäischen Währung ausgestellt von der US-Army… » [28]

White Suite,

« Es war der Marshall-Plan, der die US-Verurteilungen gehärtet, die Europäer verbinden müssen Als fragte besuchen Mitglieder des Kongresses Planer Marshall, was sie versucht haben sie reagieren würde, « Wir versuchen, sie zu sammeln, wir versuchen, sie zu integrieren. » « Intégration » ist eine bequeme Wort und jeder aufeinanderfolgenden Delegation bat hart, « in welchem Umfang Sie mit Integration jetzt haben? », als ob aus dem Marshall-Plan seine Schubladen einen Verfassungsentwurf und einen Entwurf für eine europäische Flagge raus erwartet.

1949 inmitten der zweite Kredit des Marshall-Plans, Kongress, ohne Aussprache, die Einigung Europas als eines der wichtigsten Ziele des Plans. » [29]

White später im Leben, reflektiert

« Die Geschichte des Marshall-Plans, es stellte sich heraus, begann mit der Bedeutung des Geldes. Es ging auch um Geld und Europa und Geld und Frieden – vor allem aber das Geld und die Macht Amerikas. « [30]

Während der Marshall-Plan gearbeitet, haben drei Mitglieder der christlichen demokratischen Gemeinschaft Europas – Robert Schuman , Konrad Adenauerund Alcide De Gasperi- den Weg das kontinentale Interesse an Vereinigung wecken. Dies gibt uns Einblick in diese drei « Väter Europas » motivierende Faktoren, R.w. Keyserlingk, Generaldirektor der British United Press in den 1940er Jahren schrieb,

« .. . Katholische soziale Bewegungen aktiviert durch die päpstlichen Lehren von Rerum Novarum[hatte] alle drei in ihrer Jugend gebildet. Sie waren alle freundlich Patriots tief religiöser, Gläubige, aber Anti-nationalistische. Alle drei kamen aus Grenzgebieten Grenzkonflikte und Kontakte… Dies hatte sie gelehrt, dass nur ein Europa als Föderation, nicht zerrissen von Hass Studenten durch schmalen Nationalismus, Europa und Pressefreiheit ihre Heimatländer Grenze Geliebte, intimer sicherstellen könnten. « [31]

Keyserlingk , demonstrieren die Tiefe dieser Europäischen ideale antinationalistischen Umgebung und der zukünftige Roadmap to Regionalismus, erinnert uns.

« Integration in ein föderales System, im politischen, wirtschaftlichen und militärischen Sinn, bei denen das Opfer der absoluten nationalen Souveränität war das Ziel. » [32]

Wie kann ich das erreichen? Die Kontinuität zwischen den Ansätzen zur Assimilierung ist wirklich bemerkenswert,

« Vor allem die politische Linie hat versucht worden, und dies erwies sich als fast setzen den Karren vor das Pferd, aber es hat große Verdienste für die Zukunft. Er schuf, dem Europarat und dem Europäischen Parlament…

Wenn das politische Konzept die unüberwindbaren Schwierigkeiten für die Arbeit der konkrete Maßnahmen gezeigt, kam Robert Shuman mit der zweiten Möglichkeit, wirtschaftliche Integration; eine Verschmelzung von voneinander abhängigen Interessen, die Beseitigung der Handelsschranken, Beseitigung von wirtschaftlichen Wettbewerb… erarbeiten gemeinsame Richtlinien für die Nutzung des Arbeitsmarktes… die Freizügigkeit der Arbeitnehmer… und eine allmähliche Stärkung der gemeinsamen Wirtschaftspolitik… « [33]

Europa ist durch dieses Gesetz beschlossen durch den wirtschaftlichen Zusammenbruch, da sich durch die Währung der Europäischen Union und den Euro, die bestätigt ist, für den Rest der Welt ein anerkanntes Modell für die Förderung der Internationalität über die Interessen des einzelnen Staates geworden. Diese Realität schon früh von den Europäischen Föderalisten gesammelt worden und zeigt sich in der 1946- Hertenstein-Programm,

« Einer Europäischen Gemeinschaft am Eidgenössischen Linien ist ein notwendiges und Besonderheiten, die bei jeder internationale union Beitrag… Die Mitglieder der Europäischen Union sollte Bestandteil ihrer Hoheitsrechte – wirtschaftliche, politische und militärische, der Föderation übertragen, die sie in… Zeigen, dass es die Probleme seines Schicksals in einem föderalen Geist lösen kann, wird Europa für den Wiederaufbau und die Schaffung einer globalen Gemeinschaft der Völker beitragen. « [34]

Weniger als ein Jahr nach der Ankündigung von Hertenstein, die « Bewegung für Welt Welt-Bundesregierung »veröffentlichte eine ähnliche, bekannte Plattform wie die Erklärung von Montreux. Nach besagt, dass die erforderlichen nationalen Souveränität-Grenzen erkennen und diese Nationen benötigt, um Kräfte zu übertragen eine « Welt Bundes-Regierung », die Anweisung hinzugefügt,

« Wir glauben, dass die Integration von Aktivitäten auf regionaler und funktionaler Ebene mit der realen Bundesrepublik Ansatz übereinstimmt. « The Formation of regional – die Verbände, die sie nicht Selbstzweck an sich oder das Risiko der Kristallisation in Blöcken – werden können und sollen dazu beitragen, die Wirksamkeit einer föderalen Welt. » [35]

In den Jahrzehnten, die unmittelbar nach dem zweiten Weltkrieg, die transatlantischen Beziehungen zwischen Euro und US-Eliten der internationale Akzeptanz einer Europäischen Gemeinschaft. Zusätzlich März Europas auf die strategischen Ziele der Fusion erfolgreich. Der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, der römischen und der Agentur später Europäische Wirtschaftsgemeinschaft und Euratom und die fortschreitende Harmonisierung der Agrar- und steuern alle zeigte ihnen die Stärke dieser transnationale Agenda.

Während der 1970er Jahre mit seiner OPEC-Öl-Krise und die Überholung des Finanzsystems Bretton Woods gerollt, Regionalismus Möglichkeiten als Werkzeug der globalen Transformation war deutlich erkennbar. Die Trilaterale Kommission, dem Club of Romeund dem Institut für Weltordnung sah Regionalismus als Vermögenswert auf Nationalismus. [36]

Als einer der produktivsten Verteidiger der Modellierung regionaler, des Club of Rome – eine Elite-Korps « Katalysator für die global Change » [37] – besondere Aufmerksamkeit verdient. Seinem Bericht Menschheit auf einenvorstellen, eine Welt in zehn verschiedene Blöcke aufgeteilt und erkannte die Notwendigkeit einer globalen Entwicklung regionaler Stellungnahme. [38]

In einem anderen Bericht, veröffentlicht im gleichen Zeitraum der Club of Rome hat die Richtung der Veränderung der Welt zusammengeführt, Kämpfe gegen Nationalismus und der regionalen Zusammenarbeit.

« In der internationalen Ordnung aktuelle enorme Leistung in individualisierten Nationalstaaten konzentriert. Aus einer globalen Perspektive betrachtet, sollte dies nicht wünschenswert erachtet. Die Methoden, die verwendet werden könnte, um zu erreichen dieser Ziele von entscheidender Bedeutung für die internationale Gemeinschaft kann effektiver behandelt werden von höheren Entscheidungsebenen… bestimmte Ziele, wie z. B. die Schaffung größerer Märkte durch die regionale und subregionale Zusammenarbeit (kollektive Autonomie), würden durch die Entscheidungsfindung auf einer höheren Ebene als der Nationalstaat erleichtert werden. « [39]

Richard A. Falk , Professor für Völkerrecht mit Verbindungen zu den Council on Foreign Relations und World Federalist Association, postulierte ähnliche Richtlinien in den 1970er Jahren. Beitragen zum Projektmodell Weltordnung (ein Programm des Instituts für globale Richtlinie), schrieb er, dass,

« .. . Regionalismus hat erheblichen Anklang als Haus Welt nach Midway beendet. Es scheint mehr möglich kurzfristig als ein wenig weiter von der Souveränität des Staates, die nationalistische Gefühle während eines Zeitraums zu verwässern, wenn Loyalitäten global stärken müssen, verwendet werden kann. « [40]

Falk hatte die Schrift an der Wand weniger als ein Jahrzehnt zuvor gesehen. Bewältigung der wachsenden Rolle der regionalen Institutionen und den Vereinten Nationen im Zusammenhang mit der globalen Strategien des Übergangs, bot er eine interessante Perspektive für Welt Recht-Fonds-Strategie der Welt-Bestellung-Programm:

« Das Ergebnis dieser Herausforderungen mit dem traditionellen internationalen Rechtssystem ist eine vorübergehende Krisensituation zu erstellen. Für die Mängel der alten Ordnung haben die Anfänge einer neuen Ordnung hervorgebracht… « [41]

Heute betrachten die Eliten weltweiten Europa und American , Regionalismus, ein Trick für global Governance zu sein. In der Tat ist dieser « neue Regionalismus » jetzt durch eine Vielzahl von Persönlichkeiten, Organisationen und Regierungsbehörden umarmt. Als Dokument der Universität der Vereinten Nationen zwei freigegeben in 2005 Zustand,

« .. . regionale Governance ist nicht unvereinbar mit und nicht ungültig, Weltordnungspolitik. Im Gegenteil, hat es das Potenzial zu globalen Governance zu stärken. Regionale Logik ist seit jeher die Welt Körper innewohnen » [42]

Und,

« Regionale Integration zwischen souveränen Staaten… ist ein Phänomen in vollem Gange, und es überrascht nicht, es gilt heute als ein Prozess, der mit der Globalisierung, die Reihenfolge Welt westfälischen [Hrsg., Nation-basierte ] bestehende trotzt. » [43]

Wahl-Amerikaner und die Realitäten der Welt

Nationalstaaten wird nicht verschwinden, Regionalismus oder durch eine Form von global Governance. Rollen, Funktionen und den souveränen Status der Nationen, werden jedoch grundlegend geändert. Aber die Land « , » Bundesland/Kanton und Stadt/lokale Regierungen bleiben intakt. Es ist schließlich nur fügen Sie eine weitere Schicht des Stapels – Stil die dritte Welle der globalen Transformation.

Als Social Engineers erinnert Alvin und Heidi Toffler .

« Ändern der sozialen, technologischen und kulturellen Elemente zu einer Zeit, und Sie erstellen nicht nur ein Übergang, sondern eine Transformation, nicht nur eine neue Firma, aber die Anfänge zumindest eine völlig neue Zivilisation.  » [44]

Globalisierung und Regionalisierung gehen hand in hand, und die Relevanz dieses ist außergewöhnlich. Derzeit ist die EU zur Unterstützung bei der Erstellung von neuen regionalen Blöcke auf der ganzen Welt, einschließlich:

· die Golf-Kooperation Rat

· Asien-zone

· die Entwicklung der südamerikanischen Staatengemeinschaft

· neue Blöcke in Afrika, Lateinamerika und der Karibik

Ein 2004 EU-Dokument wird die Strategie,

« Aufgrund seiner Geschichte und seinen eigenen Integrationsprozess, Unterstützung für regionaler Integration ein Bereich ist, in dem die EU echten Mehrwert zu tragen hat. Die EU ist bereit, dieses einzigartige Erlebnis mit anderen regionalen Gruppierungen in der Welt zu teilen. Er würde auch helfen, auf die erheblichen Gewinne in den Prozess der regionalen Integration zu zeichnen. Er fordert daher die anderen Länder der Welt, um noch stärkere Verbindungen zu ihren Nachbarn zu knüpfen und in den institutionalisierten regionalen Organisationen organisieren. « [45]

Bei der Erörterung einer eigene Erweiterung, erwägt dass wir darüber hinaus einen Blick was die EU auf:

« Erweiterung stärkt die Rolle und die Position der Union in der Welt, Außenbeziehungen, Sicherheit, Handel und andere Bereiche im Zusammenhang mit global Governance. » [46]

Und,

« Politisch, stärkt die Macht, der Zusammenhalt und der Einfluss der Union auf internationaler Ebene hinzufügen, Erweiterung die Hand der Union wenn es darum geht, Globalisierung… » [47].

Was hat das mit den Vereinigten Staaten zu tun? Alles.

Finanziell, den Vereinigten Staaten wurden finanziell und wirtschaftlich mit der Europäischen Union und der Euro-Währung haben. Dieser Wettbewerb nicht nur Auswirkungen auf Handel macht Amerika mit Europa direkt, sondern den wachsenden Einfluss des Euro auf der ganzen Welt löst die Einsätze sogar noch höher. Toshihiko Fukui, Mitglied des Vorstandes der Bank für internationalen Zahlungsausgleich, wies im Jahr 2004:

« Heute diskutieren wir das Potenzial des Euro, ein radikales Umdenken in der internationalen Finanzarchitektur zu machen, ohne für Phantasien kritisiert wird. » [48]

Fukui dann sprach von einer Zeit, wo, wie die Europäische Union, Asien auch arbeiten als Währung Wirtschaftsblocks mit einem einzigen mächtigen, international anerkannt. [49]

Bedeutung des Euro als Konkurrenz zum US-Dollar und als Vorbild für andere Bereiche der Währung, die werden nicht ignoriert. Verschiedene Regionen entwickeln – Chancen für China, Indien und Brasilien zu Magneten für Blöcke macht regionale erzeugen ökonomisch – Amerika mit seiner erweiterten Schulden über Verständnis und der Dollar International Gesicht zu verlieren, ist völliger tückischen Gewässer wirtschaftliche.

Aber es gibt ein weiteres Element hinzugefügt, um diese Mischung. Wie bereits erwähnt, ist die Europäische Union bei der Erstellung von anderen wettbewerbsfähigen regionalen Blöcken beteiligt. Nicht nur dadurch eine Abweichung in der Stärke des US-Dollars auf internationaler Ebene, es bewegt auch ausländische Interessen weit in den Vereinigten Staaten und Europa. Daher ist der amerikanische Einfluss, insbesondere im Hinblick auf die amerikanischen Interessen im Ausland nachlässt, was Europas Einfluss wächst.

Diese Tatsachen sind US-Politiker nicht entkommen. Die Ironie ist, dass Amerikas Reaktion folgen den Spuren Europas, nationale Gegebenheiten mit globale und regionale Trends kombinieren und versuchen zu helfen, ausländische Nationen unter amerikanischer Leitung zu integrieren. Das Paradox vertieft: Amerika, um Europa zu begegnen, er half, herzustellen, muss jetzt erstellen eine nordamerikanische Gemeinschaft unter Einbeziehung einer neuen Super-Region selbst, Kanada und Mexiko. Aber es ist nur ein Paradox, die in Amerika, die die Vereinigten Staaten mit nationalistischen Ziele, wie bereits erlebt entdeckt, seine Elite sehen sehr verschiedene Dinge.

Nordamerikanischen Integration ist keine Idee von der Pie in the Sky. Es wird geschlagen, um eine privilegierte Host Tri-nationalen Agenturen, die

· Kanadischer Rat der Hauptgeschäftsführer (Kanada-Unternehmer)

· Mexikanische Rat für auswärtige Beziehungen

· Das Zentrum für strategische und internationale Studien (eine Washington D.C. Think-Tank Trilateralist Brzezinski spielt eine wichtige Rolle)

· der Council of New York in der Außenpolitik

Im Frühjahr 2005 kam die Sterblichkeitsrate mit einem Bericht der « independent Task Force » mit dem Titel Aufbau einer nordamerikanischen Gemeinschaft. Dieses Dokumentdetails, die einem wirtschaftlichen Auftrag und Sicherheit, die Nordamerika bindet durch die Schaffung einer gemeinsamen Sicherheitszaun, eine nordamerikanische Grenze-Pass-Programm, gemeinsame externe Tarife, den kontinuierlichen Warenverkehr und volle Mobilität der Arbeit zwischen der Kanada und den Vereinigten Staaten, ein Regal von Energie und die Schaffung einer einheitlichen wirtschaftlichen trinationale Region zu zwingen; mit dem Datum 2010 Stoßstange für eine große Anzahl dieser Regelungen. [50]

Als Reaktion auf diesen Bericht, der Botschaft der Vereinigten Staaten bei der Kanada-

« deuten auf den verstärkten Wettbewerb von der EU und Wirtschaftsmächte wie Indien und China zu erhöhen »-genannt Tagesordnung des CFR einen « plan eine zentralen North American Trade Zone ». [51]

Wenige Wochen nachdem die CFR angekündigt, dass sein Bericht über die bevorstehende Integration öffentlich gehen würde traf [52] Präsident amerikanischen Bush, mexikanischen Präsidenten Foxund kanadische Premierminister Martin in Texas zu Tri-nationalen Weiterbildungsangebot « sicherstellen, dass Nordamerika die wirtschaftlich dynamischste Region der Welt ist. [53]

Der Abschlussbericht des Council on Foreign Relations direkt bestätigt dieser Gipfel der Führer der drei Länder und pointiert gesagt,

« Die Arbeitsgruppe freut sich spezifische Beratung bei wie die Partnerschaft verklagt und realisiert werden kann. » [54]

Und zurück in der Arbeitsgruppe auf eine Erklärung des Vorsitzenden war ein Kommentar einfach, aber wichtig; der « Prozess des Wandels müssen ordnungsgemäß verwaltet werden. » [55]

Dies war nicht etwas Neues auf der Bankengemeinschaft. 1991 veröffentlichte die Dallas Federal Reserve eine Forschungsarbeit, North American Free Trade und der Peso: The Case for eine Währung in Nordamerika-Bereich. [56] in den späten 1990er Jahren veröffentlicht die Bank of Canada eine Reihe von Arbeitspapieren, Blick auf die vor- und Nachteile einer Wirtschaftszone und monetären nordamerikanischen. [57]

Ein Leiter der Abteilung des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten, beschreiben die globale finanzielle Trends bei der Federal Reserve Bank von Atlanta im Oktober 2000 offen darauf aus, « eine Quantum der wirtschaftlichen und finanziellen Zusammenarbeit Welt erhöht » würde erforderlich sein, um die künftigen internationalen Herausforderungen.

« Erfolgreiche Globalisierung erfordert einen parallelen internationalen Prozess der Harmonisierung der Vorschriften, einschließlich der Vorschriften, die Regelungen für das Finanzsystem, ein Prozess, der weitgehend in der Stille, seit vielen Jahren in der Gemeinschaft der Zentralbank geschehen…

… Ich denke, dass es zumindest möglich ist, einen dramatischen Rückgang der Zahl der unabhängigen Währungen weltweit in den kommenden Jahren erleben wir…

Ich würde eine Entwicklung hin zu einer Welt mit viel weniger Währung kein mal anziehen, aber ich bin sicher, dass Sie bemerkt haben, dass der gewählte Präsident von Mexiko, Vincente Fox, eine langfristige Entwicklung hin zu nordamerikanischen Währungszone vorgeschlagen. Diese Trends führen auf neue Herausforderungen und Institutionen im Bereich der internationalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit ». [58]

Regionalismus als Sprungbrett für Globalisierung, ist es untrennbar Mischung aus Politik und Wirtschaft in allen Bereichen. «Politische», hält diese als Haass sagte wurde er Direktor der Mitarbeiter in der Abteilung der US-Bundesstaaten im Jahr 2002 Planung Politik (nicht vergessen, Kennan war der erste Direktor).

« Es ist eindeutig eine kohärente Körper von Ideen und Politiken, die die Außenpolitik der Bush-Administration zu führen.  » Wenn diese Ideen und die Politik in eine formale Lehre mit einem Namen entwickeln werden, überlasse ich es Geschichte zu entscheiden. Aber diese Konsistenz vorhanden ist und durch die Idee der Integration erfasst werden kann.

Im 21. Jahrhundert ist das Hauptziel der US-Außenpolitik, anderen Ländern und Organisationen Vereinbarungen zu integrieren, die eine Welt mit US-Interessen und Werte unterstützen wird.

… Integration beinhaltet Zusammenführung von Vereinten Nationen und dann den Bau der Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit und, wenn möglich, die Institutionen, die Stärkung und Unterstützung sogar noch mehr.

… Integration spiegelt nicht nur eine Hoffnung für die Zukunft, sondern auch die neue Realität der Bush-Administration. « [59]

Haass wissen sollten. Er ist Mitglied der trilateralen Kommission, nicht nur, er ist der Präsident des Rates für auswärtige Beziehungen. In der Tat schrieb Haass vorwärts für den CFR-Bericht, Aufbau einer nordamerikanischen Gemeinschaft.

Unterm Strich ist dies: wie Politik und Wirtschaft bezieht sich auf das Niveau der Hüften, Regionalismus und alles, was es zur Folge hat – einschließlich der Vereinigung Nordamerikas – entspricht dem Teil mit der Strategie der Globalisierung. Es ist die Fortsetzung der Welt-Gesellschaft der dritten Welle als Ersatz für die archaische Welt des Nationalismus.

Abschließend muss die Frage gestellt werden; In welchem Umfang wird dieser Prozess erreichen? Alvin und Heidi Toffler lassen die Katze aus-von-der-Tasche.

« Die Tatsache ist, dass zur Gründung einer dritten Welle auf dem Wrack der Organe der die zweite Welle der Zivilisation die Gestaltung der neuen politischen Strukturen besser geeignet in vielen Ländern gleichzeitig umfasst. Dies ist eine schmerzhafte, aber notwendige Projekt, das Geist-Staffelung im Gültigkeitsbereich befindet…

Aller Wahrscheinlichkeit nach dauert es einen langen Kampf, den Kongress der Vereinigten Staaten, das House Of Commons und des House Of Lords, französische Abgeordnete, Bundestag, Ernährung, die Ministerien Riese und tief verwurzelte zivile viele Nationen, ihre Verfassung und das Rechtssystem – kurz gesagt, ein großer Teil der schweren und zunehmend unpraktisch, Vertreter der bestehenden Regierung radikal zu überprüfen.

Weder diese Welle des politischen Kampfes stoppt auf nationaler Ebene. In den Monaten und den kommenden Jahrzehnten werden alle « global Law Machine » – die Vereinten Nationen an einem Ende der lokalen Stadt- oder der Rat der Stadt zum anderen schließlich eine Montage, unwiderstehliche letztlich Umstrukturierung Anwendung konfrontiert.

Diese Strukturen müssen grundlegend geändert werden, nicht weil sie von Natur aus schlecht sind oder sogar es von der Klasse oder Gruppe kontrolliert werden, sondern weil sie mehr unpassierbar – Verbindung ist mehr auf die Bedürfnisse einer Welt, die radikal verändert. « [60]

Hörst du nicht? Es ist der Klang des Tiegels der Globalisierung nach oben gezogen wird.

Endnoten

[1] Björn Hettne, « Globalisierung, neue Regionalismus und Ostasien, » Globalisierung und Regionalisierung (bestimmte Mitteilungen zu senden, der Universität der Nationen United Global Seminar Shonan Sitzung 96, 2-6 September 1996, Hayama, Japan).

[2] ein Beispiel für diese globale Governance aufrufen finden Sie in unserer weltweiten Nachbarschaft von der Kommission zur global Governance, 1995. Siehe auch die Berichte der Weltordnungspolitik Montreal-Konferenz-Serie, die von der Montreal International Forum organisiert.

[3] Mikhail Gorbachev, die Suche nach einem Neuanfang: Entwicklung einer neuen Zivilisation (HarperSanFrancisco, 1995), s. 26.

[4] Scott Nearing, United World (Island Press, 1945), p.221.

[5] Zbigniew Brzezinski, dem großen Schachbrett: Regel Amerikaner und seine geostrategische imperative (BASIC Books, 1997), pp.214 – 215.

[6] Ders., 215.

[7] vgl. zusammenfassende Biographie James Amon garrison, Jr., veröffentlicht von der Berrett-Koehler Publishers, an seiner Pressemitteilung auf das Buch der Garnison, Amerika als Reich angeschlossen. Biographische Zusammenfassung/Pressemitteilung auf Datei.

[8] Jim Garrison, Amerika als reich: Global Leadership oder die Macht der Schurke? (Berrett-Koehler, 2004), s. 9.

[9] Zbigniew Brzezinski, The Choice: globale Vorherrschaft oder Global Leadership (Basic Books, 2004), p.222.

[10] die OSZE ist die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, die ursprünglich gestartet wie ein Werkzeug der transatlantischen Marshallplan die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit Europäischen genannt, ist vor allem eine Atlantik-europäisch-amerikanische entwickelt hat, gehören Japan, Südkorea, Australien und Neuseeland.

[11] die integrierte Trilaterale Kommission interessiert auch der Japaner sowie amerikanische und Europäische Spieler. Mehr über die Geschichte der trilaterale Zusammenarbeit und ihre Rolle im Atlantischen Bündnis finden Sie unter Trilaterale Kommission auf 25 (Trilaterale Kommission, 1998).

[12] Elizabeth Pond, Friendly Fire: The Near-Death des transatlantischen Bündnisses (EUSA, 2004), p.xiii.

[13] Siehe, Alvin und Heidi Toffler, Schaffung einer neuen Zivilisation: die Politik der dritten Welle (Turner Publishing, 1994/95), s. 21.

[14] Siehe Elizabeth Pond, Friendly Fire (EUSA, 2004).

[15] vgl. Terrence R. Guay, The Transatlantic Verteidigung industrielle Basis: Umstrukturierung, Szenarien und deren Auswirkungen (USArmyWarCollege, strategische Studien Institut, 2005).

[16] Siehe, Regionalismus in eine konvergierende Welt (trilaterale/trilaterale Kommissionsdokumente #42, 1992).

[17] Ebda., s. 3.

[18] Clarence Streit sein Union Buch jetzt einflussreiche Kräfte bei der Gestaltung die ideale Transatlantic und wurden unterstützt eine größere Vision für die NATO. Streit war ein Gelehrter von Rhode, als US-Delegierter der Konferenz von Versailles, Korrespondent der New York Times, der Völkerbund, Gründer der atlantischen Union und der Ausschuss des Vereins in den Vereinigten Staaten Demokratien – die enge Verbindung mit der World Federalist Association hatte. Sehen Sie, Clarence K. Streit, Union (Harper und Brüder, 1940) und jetzt die Union mit Großbritannien (Harper und Brüder, 1941).

[19] Arthur c. Millspaugh, Friedenspläne und amerikanischen Wahl (Brookings Institute, 1942), s. 49.

[20] Nicholas Murray Butler, eine Welt in Aufruhr: Interpretationen des Krieges für eine neue Welt (Charles Scribner Sons, 1918), finden Sie im Abschnitt mit dem Titel « die Vereinigten Staaten von Europa, »s. 27, 31-32, 36.

[21] Derek W. Urwin, die Gemeinschaft der Europa: eine Geschichte der Europäischen Integration seit 1945 (Longman), 1991, s. 5. Des österreichischen Aristokraten war Graf Richard Coudenhove-Kalergi.

[22] C. Grove Haines und Ross J.S. Hoffman, die Herkunft und den Kontext des zweiten Weltkriegs (Oxford University Press, 1943), 265. Siehe auch Urwin, der Gemeinschaft Europas, s. 6.

[23] John Laughland, The Tainted Source: die undemokratische Ursprünge der europäischen Idee (Little, Brown and Company, 1997), pp.24-30.

[24] Ebda., s. 29.

[25] George F. Kennan, Memoiren, 1925-1950 (Little, Brown and Company, 1967), p.417.

[26] Ders., p.

[27] Theodore H. White, das Feuer in der Asche: Europa Mitte des Jahrhunderts (William Sloane Associates, 1953), p.272.

[28] Ders., p.

[29] Ebda., s. 272.

[30] Theodore H. White, Suchverlauf (Harper und Row, 1978), Kamisarden.

[31] R.W Keyserlingk, Väter Europas (Palm Publishers, 1972), s. 2-3.

[32] Ebda., s. 137.

[33] Ebda., s. 137.

[34] Hertenstein-Programm von einem Treffen zwischen den Europäern und den Föderalisten der Welt entwickelt und wurde von der Europäischen Union-Schweiz-Switzerland begrüßt. 22. September 1946 fanden die Konferenz vom 15.

[35] die Erklärung von Montreux, 23. August 1947.

[36] die Trilaterale Kommission finden Sie unter ihrem 1974-Bericht, die Krise der internationalen Zusammenarbeit. Der Club of Rome finden Sie unter ihrem Bericht Menschheit an einem Wendepunkt. Am Institut für Weltordnung, finden Sie in ihrem Bericht Weltordnung Modelle-Projekt zur Schaffung einer gerechten Ordnung-Welt (1975).

[37] Siehe über den Club of Rome

[38] Mihajlo Mesarovic und Eduard Parekh, Menschheit an einem Wendepunkt: der zweite Bericht des Club of Rome (Club of Rome/Signet, 1974/76), s.

[39] jan Tinbergen (Koordinator), RIO: Neugestaltung der Weltordnung (Club of Rome, 1976), s. 100.

[40] Richard A. Falk, « hin zu einer neuen Weltordnung », über die Errichtung einer nur Reihenfolge Welt (Institut für Weltordnung, Entwurf-Modell der neuen Weltordnung, 1975), bis heute.

[41] Richard A. Falk, « historische Trends zu modernisieren und revolutionären Nationen und der internationalen Rechtsordnung » die Strategie der Weltordnung, Volume 2: Droit International (ganzer global Fund, 1966), p. 180.

[42] Tania Felicio, Sicherheitsverwaltung als regionale öffentliches Gut: ein regionaler und globaler Mechanismus für Sicherheit (United Nations University – CRIS Occasional Paper, 2005). Finden Sie im Abschnitt « Sicherheit als regionale öffentliche Produkt » letzter Absatz.

[43] Luk Van Langenhove und Ana – Cristina Costea, Inter-regionalism und die Zukunft des Multilateralismus (University of Nations – CRIS Occasional Paper, 2005), s. 10.

[44] Alvin und Heidi Toffler, Erstellen einer neuen Zivilisation, s. 29.

[45] Europäische Kommission, der Europäischen Union, Lateinamerika und der Karibik: eine strategische Partnerschaft, 2004, Einstellungen.

[46] Ebda., s. 34.

[47] Ebda., s. 35.

[48] Toshihiko Fukui, Gouverneur der Intervention durch die Bank of Japan, « der Euro-Dollar-Regimes und die Rolle des Yen–ihre Auswirkungen auf Asien » gegeben, das 13. Symposium internationalen Währungs-, 12. November 2004. Reden werden kann über den Bis zugegriffen.

[49] Ebd….

[50] der vollständige Bericht ist zugänglich durch den Rat auf der Außenpolitik-Website (www.cfr.og ).

[51] Pressemitteilung; « Task Force fordert Maßnahmen zur Stärkung der nordamerikanischen Wettbewerbsfähigkeit, Ausweitung des Handels, die Sicherung der Grenzen, » Botschaft der USA in Kanada, Ottawa. Diese Pressemitteilung kann durch die Botschaft der Vereinigten Staaten in Ottawa nach Hause, http://www.usembassycanada.gov zugegriffen werden.

[52] Diese Pre-Release-Ankündigung erhielt praktisch keine Deckung in den Vereinigten Staaten, auch wenn es eine Geschichte der Alben in der Kanada, alle neuen Nachrichtenagenturen und die nationalen TV-Sendungen.

[53] « gemeinsame Erklärung von Präsident Bush, Präsident Fox und Premierminister Martin, Sicherheit und Wohlstand Partnerschaft von Nordamerika » (www.whitehouse.gov/news/releases/2005/03/20050323-2.html ).

[54] Aufbau einer North American Community, s. 3.

[55] Aufbau einer Gemeinschaft von Nord-Amerika, die Erklärung des Präsidenten, Council on Foreign Relations, 2005, s. 5.

[56] Darryl McLeod und John H. Welch, North American Free Trade und der Paso: der Fall für eine nordamerikanische Währung Bereich, Federal Reserve Bank von Dallas Research Paper #9115, August 1991.

[57] drei Beispiele sind: Wechselkurs des Regimes und wirtschaftliche Integration in Nordamerika Kanada (1999), dem Wechselkurs und Kanada Reihenfolge Währungsregime (1999) und warum Kanada braucht einen Wechselkurs floating (1999).

[58] Assistant Secretary Of The Treasury for International Affairs, Edwin M. Truman, Bemerkungen zu der Atlanta Federal Reserve Bank, am 12. Oktober 2000. Rede kann über die Website der Abteilung des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten zugegriffen werden.

[59] Richard N. Haass, « Definieren U.S. Foreign Policy in einer Welt des Kalten Krieges », Rede an der Foreign Policy Association, New York, 22. April 2002.

[60] Alvin und Heidi Toffler, Erstellen einer neuen Zivilisation, Holy.

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s