le 20052015 C AL

Hallo ihr alle

Aber das macht es mir lachen, Valls, der Schäfer, das Schlimmste, es ist schade für ihn, « Wie auch immer, Scheiße », aber es drückt nicht, ich glaube, erraten, was es wirklich ist, ist immer mehr geglaubt, als alle Welt gerissen, aber am Ende, es ist ein Arschloch fertig, Lin, die das Werkzeug (weißt du die Schokolade Fische ist kaputt (, erfolgen in der Miesmuscheln, BEN, ihm so viel desto besser n gibt es mehr, wenn es notwendig zu beobachten, ist immer noch Klone) ich glaube, dass er es war, die dies gesagt ‘ Premierminister Manuel Valls sagte, er sei « zuversichtlich »: « , ist die einzige, dieser Reform wird implementiert werden, wie es gedacht war, und das Dekret so bald wie möglich veröffentlicht werden wird ». Er kann so schnell wie möglich tun, das wird nicht verhindern, dass uns alles wieder flach, für eine komplette Überarbeitung der aktuellen Neuentwicklung, die machen nichts mehr als ein ‘ Neugestaltung der alten Revision, das gab es vorher werde es tun, aber das ist was es ist müde, ehrlich gesagt, Sie haben andere so, AH! (Seufz), wenn COLUCHE war, bezweifle ich mich, was er gesagt hätte « dort verkauft die Intelligenz, sie haben nicht einmal, eine Probe auf sie. EH§OUAI! Sie hatte, noch Grund, Kumpel.

Ich bin denken, weißt du Filipino am englischen Hofe zu 35 Jahren Haft verurteilt wurde, ich denke, ich bin sicher und bestimmte, gibt es auf dem Konto von jemand, macht mich dies, dass wenn Sie es, die einzigen Wörter gefragt, die aus seinem Mund kam es « Kein Kommentar » zu jeder Frage war , war, wie Nr. wollen gehen Sie lieber, piss « Nr. wie », wie Sie Sie nennen « Nr. wie », ich übertreibe ein wenig, aber es ist die Art, er hatte bereits mehrere Briefe geschrieben oder, ich weiß nicht, also, wie ich ein schlechter Mensch, ich verdiene, die Hölle, schließlich, dass die Worte und unverständliche Dinge, meine Analyse völlig dumm, aber ich bin sicher mir, dass diese Person wurde manipuliert (einen schwachen Mensch (, und wanderte von Moreover, läßt es mich verblüfft., zu einfach, mit relativ geringen Leuten zu spielen ist wie den Ball, der ein 3ou4ans Kind zu spielen und ihn bitten, ihn zu fangen ist.) Schließlich Cest wer es sagen

· Chua schuldig, zwei Morde und Vergiftung von 20 anderen Patienten in den Hallen des NHS

· Krankenschwester injiziert Insulin in Kochsalzlösung, Tracey Arden und Derek Weaver zu töten

von Mark J. Harper
5. Februar 2005

von Rense -Website
Marconi Wissenschaftler Geheimnis

In den Jahren 1980 bis mehr als zwei Dutzend Absolventen der Wissenschaft und Experten für Marconi oder Plessey verteidigungspolitischen Systeme arbeiten starb unter mysteriösen Umständen, mehr erscheinen als Selbstmorde.

Die MOD (Verteidigungsministerium) verneint diese Wissenschaftler klassifizierten Projekte aus Star Wars beteiligt gewesen und die Todesfälle waren irgendwie verbunden.

Für sich selbst beurteilen…

· März 1982: Professor Keith Bowden, 46
-Expertise: Informatiker und Forscher an der University of Essex und seiner Arbeit Marconi, die als Experte auf super-Computer und Computer-gesteuerte Geräte gefeiert hat.
-Die Umstände des Todes: Autounfall Fatal, wenn sein Fahrzeug aus dem Steuerelement auf eine zweispurige Straße ging und auf einer stillgelegten Bahnstrecke stürzte. Polizei behauptete, er hatte getrunken, aber Familie und Freunde, verweigert die Behauptung.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Unfall.

· April 1983: Lt-Colonel Anthony Godley, 49
-Expertise: Leiter der Abteilung am Royal College of Military Science.
-Die Umstände des Todes: verschwanden auf mysteriöse Weise im April 1983, ohne Erklärung. Vermutlich tot.

· März 1985: Roger Hill, 49
-Expertise: Radar-Designer und Zeichner mit Marconi.
-Die Umstände des Todes: Tod durch einen Schuss aus der Schrotflinte zu Hause.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Selbstmord.

· 19. November 1985: Jonathan Wash, 29
-Expertise: Digitale Kommunikation-Experte der GEC und die geheime Forschungseinrichtung für British Telecom in Martlesham Heath, Suffolk gearbeitet hatte.
-Die Umstände des Todes: tot fallen aus einem Hotelzimmer in Abidjan, Elfenbeinküste, Westafrika, während er für British Telecom arbeitete. Er äußerte Befürchtungen, die sein Leben in Gefahr war.
-Urteil der Gerichtsmediziner: öffnen.

· 4. August 1986: Vimal Dajibhai, 24
-Expertise: Ingenieur in Computer-Software, verantwortlich für das Testen von der Computer-Kontrollsysteme für Torpedos Tigerfish und Stingray mit Marconi Unterwasser Systeme Croxley Green, Hertfordshire.
-Die Umstände des Todes: Tod von 74 (240 ft) fallen die Clifton Suspension Bridge in Bristol. Polizeibericht auf den genannten Körper eine Injektionsnadeln Größe Wunde auf der linken hinterbacke, aber danach als das Resultat des Mauerfalls entlassen. Dajibhai hatte wurde ich freue mich auf einen neuen Job in der City of London ab, und Freunde bestätigt, es keinen Grund für ihn gab, Selbstmord zu begehen. Zum Zeitpunkt seines Todes war er die letzten seiner Arbeit mit Marconi.
-Urteil der Gerichtsmediziner: öffnen.

· Oktober 1986: Arshad Sharif, 26
-Expertise: Die Erkennung von u-Booten von Satellitensystemen gearbeitet haben soll.
-Die Umstände des Todes: starb infolge des Platzierens eine Aderpresse um den Hals, ein anderes Ende zu einem Baum und dann wegfahren in seinem Wagen mit dem Gaspedal nach unten fest. Seine ungewöhnliche Tod ist kompliziert gewesen, durch mehrere Probleme: Sharif lebte in der Nähe von Vimal Dajibhai in Stanmore, Middlesex, er beging Selbstmord in Bristol und aus unerklärlichen Gründen, die letzte Nacht seines Lebens in einem heruntergekommenen Haus verbracht hatte. Er bezahlt seine Unterkunft in Arten und ein Bündel Bargeld hoch-Konfession in seinem Besitz zu haben schien. Während die Polizei die Banknoten gesagt hatte, wurde nicht erwähnt von ihnen in der Untersuchung und sie wurden nie gefunden. Darüber hinaus arbeitete die meisten anderen Gäste im Haus arbeiten für Marconi am British Aerospace, Sharif arbeitete auch bei British Aerospace auf der geführten Waffentechnologie.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Selbstmord.

· Januar 1987: Richard Pugh, 37
-Expertise: MOD Computer-Berater und Experte für digitale Kommunikation.
-Die Umstände des Todes: gefunden tot in seiner Wohnung mit seinen Füßen gebunden und eine Plastiktüte über den Kopf. Seil war um seinen Körper, vier Mal um den Hals wickeln gebunden.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Unfall.

· 12. Januar 1987: Dr. John Brittan, 52
-Expertise: Wissenschaftler früher engagiert an den geheimen oberen arbeiten am Royal College of Military Science in Shrivenham, Oxfordshire und später in eine Forschungsabteilung des Mods eingesetzt.
-Die Umstände des Todes: Tod durch Vergiftung des Kohlenmonoxids in seine eigene Garage, kurz nach seiner Rückkehr von einer Reise in die Vereinigten Staaten im Zusammenhang mit seiner Arbeit.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Unfall.

· Februar 1987: David Skeels, 43
-Kompetenzen: Ingenieur mit Marconi.
-Die Umstände des Todes: tot aufgefunden in seinem Auto mit einem Schlauch an den Auspuff angeschlossen.
-Urteil der Gerichtsmediziner: öffnen.

· Februar 1987: Victor Moore, 46
-Expertise: Ingenieur des Designs mit Marconi Space und Verteidigungssystemen.
-Die Umstände des Todes: Tod an einer Überdosis Drogen.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Selbstmord.

· 22. Februar 1987: Peter Peapell, 46
-Expertise: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Royal College of Military Science. Er arbeitete auf Tests aus Titan für seinen Widerstand gegen den Sprengstoff und den Einsatz der Computer-Analyse der Signale von Metallen.
-Die Umstände des Todes: tot, angeblich von Kohlenmonoxid-Vergiftung in seiner Garage in Oxfordshire. Die Umstände seines Todes ausgelöst, bestimmte Elemente des Zweifels. Lassen Sie die Automotor laufen, wenn Sie ihn seine Frau auf dem Rücken, den Kopf parallel zur hinteren Stoßstange und seiner Mündung im Einklang mit dem Auspuffrohr gefunden hatte. Polizei waren offensichtlich verwirrt, wie er in die Position manövrieren könnte, in dem es gefunden wurde.
-Urteil der Gerichtsmediziner: öffnen.

· April 1987: George Kountis unbekannten Alters.
-Expertise: Analyst bei Bristol Polytechnic.
-Die Umstände des Todes: ertrank am selben Tag als Shani Warren (siehe unten) – durch einen Autounfall, sein Auto in den Fluss Mersey, Liverpool hinweisend.
-Coroner Urteil: Missgeschick.
(Schwester von der Kountis bezeichnet eine neue Untersuchung, weil sie dachte, dass « Dinge nicht nach oben hinzufügen ».)

· 10. April 1987: Shani Warren, 26
-Expertise: Assistentin Personal in einem Unternehmen namens Micro Scope, welche von GEC Marconi, weniger als vier Wochen nach seinem Tod übernommen wurde.
-Die Umstände des Todes: gefundenen Ertrunkenen in 45 cm (18 Zoll). Wasser, nicht weit von der Website des Sturzes des Todes von David Greenhalgh. Warren starb genau eine Woche nach dem Tod von Stuart Gooding und schwere Körperverletzung Greenhalgh. Sie war mit einer Schlinge um den Hals geknebelt. Seine Füße waren ebenfalls gebunden, und seine Hände hinter seinem Rücken gebunden.
-Urteil der Gerichtsmediziner: öffnen.
(Er sagte, dass Warren hatte geknebelt, an seine Füße mit einem Seil befestigt und dann seine Hände hinter dem Rücken gebunden und den See auf Stiletto Heels behindert ertrinken).

· 10. April 1987: Stuart Gooding, 23
-Expertise: Student Fellowship am Royal College of Science der Armee.
-Die Umstände des Todes: Unfall Auto während des Urlaubs in Zypern. Der Tod eingetreten ist, zur gleichen Zeit, dass das Personal der Hochschule von Übungen auf Zypern Durchführung waren.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Unfall.

· 24. April 1987: Mark Wisner, 24
-Expertise: Software Engineer bei der MOD.
-Die Umstände des Todes: tot auf ein Haus gemeinsam mit zwei Kollegen gefunden. Er wurde mit einer Plastiktüte um den Kopf und mehrere Meter Cling Film um ihr Gesicht gefunden. Die Methode des Todes war fast identisch mit dem von Richard Pugh einige drei Monate zuvor.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Unfall.

· 30. März 1987: David Sands, 37
-Expertise: Wissenschaftler arbeiten für Easams Camberley, Surrey, eine Schwester Firma Marconi. Dr. John Brittan arbeiteten auch in Camberley.
-Die Umstände des Todes: der tödlichen Autounfall abstürzt wenn er einen u-Turn plötzlich auf einer Strecke schnell auf dem Weg zur Arbeit machte, mit hoher Geschwindigkeit in eine stillgelegte Cafeteria. Er wurde gefunden, tragen Sie still sein Seatbelt und es wurde entdeckt, dass das Auto mehr Benzin Dosen durchgeführt hatte. Keiner der normalen, die Gründe für einen möglichen Selbstmord konnte gefunden werden.
-Urteil der Gerichtsmediziner: öffnen.

· 3. Mai 1987: Michael Baker, 22
-Expertise: Experte für digitale Kommunikation arbeitet an einem Verteidigung-Projekt zur Plessey. Nebenamtliches Mitglied des Signal Corps SAS.
-Die Umstände des Todes: tödlicher Unfall bei seinem durch ein Hindernis in der Nähe von Poole in Dorset Unfall.
-Coroner Urteil: Missgeschick.

· Juni 1987: Jennings, Frank, 60.
-Expertise: Waffen Plessey Elektronikingenieur.
-Die Umstände des Todes: verendet aufgefundenen an einem Herzinfarkt.
-Keine Untersuchung.

· Januar 1988: Russell Smith, 23
-Expertise: Labortechniker mit der Atomic Energy Research Establishment in Harwell, Essex.
-Die Umstände des Todes: starb an einem Sturz von der Klippe in Boscastle in Cornwall.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Selbstmord.

· 25. März 1988: Trevor Knight, 52
-Expertise: Ingenieur Marconi Space und Verteidigung in Stanmore, Middlesex.
-Die Umstände des Todes: gefunden tot in seinem Haus in Harpenden, Hertfordshire am Steuer seines Wagens mit einem Gartenschlauch angeschlossen an den Auspuff. Coroner St. Alban sagte, dass Miss Narmada-Touko (die auch mit ihm Marconi gearbeitet), Knights Freundin fand drei Selbstmord Noten Links von ihm, die seine Absichten hingewiesen hatte. Miss Thanki sagte, dass Ritter seine Arbeit nicht mochte, aber es hat nicht erkannt, jede Form der Depression, die ihn zum Selbstmord gedrängt werden würde.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Selbstmord.

· August 1988: Alistair Beckham, 50
-Kompetenzen: Software Plessey Defence Systems Engineer.
-Die Umstände des Todes: Tote gefunden, nachdem wird mit Elektroschocks in seinem Garten Schuppen mit Drähten mit seinem Körper verbunden.
-Urteil der Gerichtsmediziner: öffnen.

· 22. August 1988: Peter Ferry, 60
-Expertise: Brigade der Armee in den Ruhestand und Marketing Assistant Director mit Marconi.
-Die Umstände des Todes: gefunden auf 22 oder 23. August 1988 in seinem flachen Unternehmen mit elektrischen Kabeln im Mund durch einen Stromschlag getötet.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Öffnen

· September 1988: Andrew Hall, 33
-Expertise: Direktor der Technik mit British Aerospace.
-Die Umstände des Todes: Vergiftung von Kohlenmonoxid in einem Auto mit einem Schlauch an den Auspuff verbunden.
-Urteil der Gerichtsmediziner: Selbstmord.

Oberhalb der Liste zusammengestellt von Raymond a. Robinson in ‘ The Alien Absicht ‘
http / / http://www.geocities.com/orgonegal/marconi-scientists.html

· Datum?: Dr. C. Bruton
-Expertise: Er hat nur ein Dokument über einen neuen Stamm von CJD produziert. Er war ein Spezialist des CJD, der getötet wurde, bevor sein Werk der Öffentlichkeit verkündet wurde.
-Die Umstände des Todes: bei einem Autounfall starb.

· 1994/95?: Dr. Jawad Al Aubaidi
-Expertise: Tierärztliche Mycoplasma und arbeitete mit verschiedenen Mykoplasmen in den 1980er Jahren von Plum Island.
-Die Umstände des Todes: Er starb in seiner nativen Irak dort ändern einen Reifen platzen und von einem Lkw angefahren.
Quelle: Patricia A. Doyle, PhD

· 1996: Tsunao Saitoh, 46
-Kompetenzen: Eine führende Alzheimer-Forscher
-Die Umstände des Todes: er und seine Tochter 13 Jahre starben in La Jolla, Kalifornien, in welche einem Reuters-Bericht beschrieben als ein shooting « sehr professionell gemacht. Er war tot am Steuer des Autos und der Fensterseite geschossen hätte die Tür stand offen. Ihre Tochter scheint versucht zu fliehen, und sie wurde geschossen und getötet, auch.

· 25. Dezember 1997: Sidney Harshman, 67
-Kompetenzen: Professor für Mikrobiologie und Immunologie.
« Es war Staphylokokken Toxine Alpha, herausragender Spezialist in der Welt » laut Conrad Wagner, Professor für Biochemie an der Vanderbilt und enger Freund von Professor Harshman. « Es hat auch tief kümmerte sich um andere Menschen und war immer bestrebt, seine Schüler und seine Kollegen zu helfen. »
-Die Umstände des Todes: Komplikationen des Diabetes

· 10. Juli 1998: Elizabeth A. Rich, M.D., 46
-Expertise: Tenured außerordentlicher Professor in der pulmonalen Division des Fachbereich Humanmedizin, CWRU und Universität Krankenhäuser von Cleveland. Sie war auch Mitglied des Executive Committee des Center for AIDS Research und realisiert die Installation von Stufe 3 biologische Sicherheit, ein spezialisiertes Labor für die Behandlung von HIV, virulenten TB-Bakterien und andere Krankheitserreger.
-Die Umstände des Todes: beim Besuch der Familie in Tennessee bei einem Verkehrsunfall getötet

· September 1998: Jonathan Mann, 51
-Expertise: Gründungsdirektor des globalen Programms auf AIDS der Welt Gesundheit Organisation und Sitz in Zaire, die umfassendste AIDS AIDS Projekt Forschungsanstrengungen in Afrika zur Zeit, und 1986 wurde er Mitglied der who, den weltweiten Kampf gegen AIDS zu führen. Er wurde Direktor der who globale AIDS-Programm der späteren des Programms UNAIDS. Dann wurde er Direktor des François-Xavier Bagnoud Zentrums für Gesundheit und der Rechte des Menschen, die an der Harvard School of Public Health in 1993 implementiert wurde. Es verursachte Kontroverse in diesem Jahr in der Post als er die US-NIH Menschenrechte zu verletzen beschuldigt, indem er es unterließ, schnell auf die Entwicklung von Impfstoffen gegen AIDS zu handeln.
-Die Umstände des Todes: starb beim Absturz von Flug Swissair 111 in Kanada.

· 15. April 2000: Walter W. Shervington, M.D., 62
-Kompetenzen: Eine umfangreiche Schriftstellerin / Lehrer / Forscher auf die psychische Gesundheit und AIDS in der afroamerikanischen Gemeinschaft.
-Die Umstände des Todes: starb an Krebs an der Tulane Medical Hospital.

· 16. Juli 2000: Mike Thomas, 35
-Expertise: Mikrobiologe im medizinischen Zentrum Crestwood in Huntsville.
-Die Umstände des Todes: starb wenige Tage nach der Untersuchung einer Probe entnommen einer 12-Year-Old-Tochter, die mit Meningitis diagnostiziert wurde und überlebt hat.

· 25. Dezember 2000: Linda Reese, 52
-Expertise: Mikrobiologe Arbeit mit Opfern von Meningitis.
-Die Umstände des Todes: starb drei Tage nach es untersucht eine Probe von Tricia Zailo, 19, ein Bewohner von Fairfield, New Jersey, war ein Student im zweiten Jahr an der Michigan State University. Tricia Zailo starb am 18. Dezember, wenige Tage nachdem sie für den Urlaub nach Hause kam.
7. Mai 2001: Professor Janusz Jeljaszewicz
-Expertise: Experte in Staphylokokken und Staphylokokken-Infektionen. Seine wichtigsten wissenschaftlichen Interessen und Leistungen wurden in den Wirkmechanismus und die biologischen Eigenschaften der Staphylokokken-Toxine und enthalten die immunmodulatorische Eigenschaften und experimentelle Behandlung von Tumoren durch Propionibacterium.

· November 2001: Yaakov Matzner, 54 – Expertise: Dekan der medizinischen Fakultät der Universität Hadassah-Hebräisch in Jerusalem und Präsident der Gesellschaft für Hämatologie des Israel und Bluttransfusionen, war der Sohn von Holocaust-Überlebenden. Einer der weltweit Experten auf Krankheiten des Blutes, darunter bekannte Familiäres Mittelmeerfieber (FMF), Matzner forschte, die ein genetischer Test für FMF geführt. Er arbeitete an der Klonierung des Gens im Zusammenhang mit der FMF und untersuchen die normale physiologische Funktion des Amyloid, ein Protein ist häufig bei Patienten mit Blutkrebs erhöht.
-Die Umstände des Todes: Yaacov Matzner und Amiram Eldor Lehrer sind auf dem Weg nach Israel durch die Schweiz, als ihr Flugzeug in einem dichten Wald der drei Kilometer vor der Landung ging.

· November 2001: Professor Amiram Eldor, 59
-Expertise: Leiter der Hämatologie des Instituts, Ichilov Hospital gleichartigen und arbeitete jahrelang an der Abteilung für Hämatologie der Hadassah-Universitätsklinik aber Links für ihre native Tel Aviv 1993 an der Spitze des Institut für Hämatologie des Krankenhauses Ichilov. Er war ein renommierter Experte für die Gerinnung des Blutes vor allem unter Frauen, die hatten wiederholt Fehlgeburten und war Mitglied eines Teams, die acht neue Agenten identifiziert hat anti-Koagulation in den Speichel der Blutegel.
-Die Umstände des Todes: Yaacov Matzner und Amiram Eldor Lehrer sind auf dem Weg nach Israel durch die Schweiz, als ihr Flugzeug in dichten Wald, drei Kilometer vor der Landung ging.

· 6. November 2001: Jeffrey Paris Wand, 41
-Er spezialisiert sich auch auf Eigentum geistiges und patent Expertise: War ein biomedizinische Experte hält ein Medizinstudium
-Die Umstände des Todes: fand die Leiche von Mr. Walls zusammengesunken neben drei Etagen, Parkplatz in der Nähe seines Büros. Er studierte an der University of California in Los Angeles.

· 16. November 2001: Don c. Wiley, 57
-Kompetenzen: Einer der die Mikrobiologen und vor allem in den Vereinigten Staaten. Dr. Wiley, der am Howard Hughes Medical Institute an der Harvard University, wurde ein Experte, wie das Immunsystem auf Ausbrüche wie dem apokalyptischen Plagen-Klassiker der Influenza, HIV und Ebola-Virus reagiert.
-Die Umstände des Todes: die Polizei fand seine Autovermietung auf einer Brücke außerhalb von Memphis, Tennessee. Seine Leiche wurde am 20.Dezember in Mississippi gefunden.

· 21. November 2001: Vladimir Pasechnik, 64
-Expertise: Mikrobiologe von Weltklasse und großen russischen Überläufer; im Vereinigten Königreich im Jahr 1989 übergelaufen spielte eine große Rolle im russischen Krieg und hat geholfen zu um verstehen, wie Marschflugkörper liefern die Vertreter der biologischen Massenvernichtungswaffen zu ändern.
-Hintergrund: Gründungsjahr Regma Biotechnologies in Großbritannien, einem Labor in Porton Down, Umsetzung des Bio-Chem Krieg Verteidigung Landes. Regma hat derzeit einen Vertrag mit der US-Marine für « diagnostische und therapeutische Kohle Krankheitsbehandlung.
-Die Umstände des Todes: der Pathologe, der die Autopsie habe, und fand auch in Verbindung gebracht werden Großbritannien Spion Agentur abgeschlossen, er starb an einem Schlaganfall. Informationen über die Autopsie werden nicht zu einer Untersuchung aufgedeckt, das die Presse ist, ohne vorherige Ankündigung gegeben worden. Kollegen, die mit Pasechnik gearbeitet sagte, dass er bei guter Gesundheit ist.

· 10. Dezember 2001: Robert M. Schwartz, 57
-Expertise: Experte für die Sequenzierung von DNA und von pathogenen Mikroorganismen, Gründungsmitglied der Virginia Biotechnology Association und Executive Director von Forschung und Entwicklung am Zentrum für innovative Technologie in Herndon Virginia.
-Die Umstände des Todes: erstochen und mit was die Polizei glaubt aufgeschlitzt war ein Schwert in seiner Farm in Leesberg, va. Seine Tochter, die sich selbst als eine Priesterin Pagan und einigen seiner heidnischen Kollegen identifiziert wurden angeklagt.

· 14. Dezember 2001: Nguyen Van zusammen, 44
-Expertise: Installation von Tierseuchen in der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organization kam zu Ruhm zu einen virulenten Stamm von Mousepox, zu entdecken, das Zuweisen von Pocken abgeändert werden kann.
-Die Umstände des Todes: Tod auf die Arbeit in Geelong, Australien, in einem Labor-Unfall. Trat ein SAS-Storage-Labor, er starb aufgrund der Einwirkung von Stickstoff.

· Januar 2002: Ivan Glebov und Alexi Brushlinski.
-Expertise: Zwei Mikrobiologen. Die beiden waren in der Welt und Mitglied der russischen Akademie der Wissenschaften bekannt.
-Die Umstände des Todes: Glebov starb nach einem Angriff von Banditen und Brushlinski in Moskau ermordet wurde.

· 28. Januar 2002: David W. Barry, 58
-Expertise: Wissenschaftler, der das AZT, das antivirale Medikament Co entdeckt, die als die erste wirksame Behandlung für AIDS gilt.
-Die Umstände des Todes: unbekannt

· 9. Februar 2002: Victor Korschunow, 56
-Expertise: Experte in Darmbakterien von Kindern auf der ganzen Welt
-Die Umstände des Todes: schlugen den Kopf nahe seinem Haus in Moskau.

· 14. Februar 2002: Ian Langford, 40
-Expertise: Experte für Umweltrisiken und Krankheit.
-Die Umstände des Todes: gefunden tot in seinem Haus in der Nähe von Norwich, England, nackt von der Taille abwärts und eingeklemmt unter einem Stuhl.

· 28. Februar 2002: Tanya Holzmayer, 46
-Expertise: eine russische Emigranten in die USA im Jahr 1989 brachte den Anteil der menschlichen molekularen Struktur, die die beste Medizin zugewiesen werden konnte.
-Die Umstände des Todes: Huang Guyang (Matthew) Mikrobiologe, der ihn sieben mal geschossen hat, wenn sie die Tür für eine Pizza-Lieferung öffnete von Landsleuten getötet. Dann hat er sich erschossen.

· 28. Februar 2002: Guyang Huang, 38
-Expertise: Mikrobiologe
-Die Umstände des Todes: offenbar erschoss sich nach den Dreharbeiten von Kollegen Mikrobiologe, Tanya Holzmayer, siebenmal.

· 24. März 2002: David Wynn-Williams, 55
-Expertise: Respektiert Astrobiologe mit der British Antarctic Survey, die Gewohnheiten der Mikroben studiert hat, die im Weltall überleben können.
-Die Umstände des Todes: Tod bei einem Freak-Verkehrsunfall in der Nähe von seinem Haus in Cambridge, England. Er wurde von einem Auto getroffen, während er war Joggen.

· 25. März 2002: Steven Mostow, 63
-Expertise: Bekannt als « Dr. Flu » für seine Expertise in der Behandlung von Grippe und Experte für Bioterrorismus Colorado Health Sciences Center.
-Die Umstände des Todes: starb bei dem Flugzeugabsturz war er Pilot in der Nähe von Denver.

· 12. November 2002: Benito, 52
-Expertise: Experte für Infektionskrankheiten und Zellbiologie an der Fakultät für Medizin der Miami
-Die Umstände des Todes: übrig, dass seinem Labor nach Erhalt einen Anruf zu tätigen. Kurz darauf wurde er im Koma auf dem Parkplatz von der School of Medicine, Miami gefunden. Er starb ohne Wiedererlangen des Bewusstseins. Nach Auskunft der Polizei hatte, daß er einen Herzinfarkt erlitten. Seine Familie bestand darauf, dass er kerngesund war und vier behauptete Männern angegriffen. Aber später, merkwürdigerweise die Familie Untersuchung wieder ein Urteil des Todes von natürlichen Ursachen.

· April 2003: Carlo Urbani, 46
-Expertise: Eine engagierte und international angesehene italienische Epidemiologe, arbeiten für eine nachhaltige Entwicklung, die Bekämpfung von Infektionskrankheiten weltweit.
-Die Umstände des Todes: Tod in Bangkok von SARS (Schweres akutes respiratorisches Syndrom) – neue Krankheit hatte er geholfen zu identifizieren. Dank ihrer schnellen Aktion war die Epidemie der Viet-Nam enthalten. Aufgrund der enge täglichen Kontakt mit SARS-Patienten erkrankte er jedoch die Infektion. Am 11. März wurde er in einem Krankenhaus in Bangkok aufgenommen und isoliert. Weniger als drei Wochen später starb er.

· 24. Juni 2003: Dr. Leland Rickman der UCSD, 47
Ein Bewohner von Carmel Valley
-Expertise: Experte Infektionskrankheit, die auf das gesamte County geholfen gegen Bioterrorismus after September 11 vorbereiten.
-Die Umstände des Todes: Er war in der afrikanischen Nation von Lesotho mit Dr. Chris Mathews von UCSD, Direktor des Owen-Universitätsklinik für AIDS-Patienten. Dr. Rickman hatte klagte über Kopfschmerzen und zu Bett gegangen war. Wenn sie nicht zum Essen erscheint, Mathews hat ihn überprüft und Tod fand. Eine Sache steht noch nicht fest.

· 18. Juli 2003: Dr. David Kelly, 59
-Expertise: biologische Waffen-Spezialist, Verantwortlicher Position in das Verteidigungsministerium, Experte für DNA-Sequenzierung als er Leiter der Mikrobiologie an Porton Down war und mit zwei amerikanischen Forschern, Benito Que, 52 arbeitete und Don Wiley, 57.
–Auch dazu beigetragen, Vladimir Pasechnik Regma Biotechnologies, die hat einen Vertrag mit der US-Marine für « diagnostische und therapeutische Kohle Krankheitsbehandlung.
-Die Umstände des Todes: Er fand nach der Leitung tot offenbar ihr Handgelenk in einem Waldstück in der Nähe seines Elternhauses in Southmoor, Oxfordshire.

· Okt 11 / 23, 2003: Michael Perich, 46
-Expertise: Professor für LSU im Kampf gegen die Ausbreitung des West-Nil-Virus beigetragen. Perich arbeitete mit East Baton Rouge Parish Moskito und Nagetier Emissionsminderung District ermitteln, ob Mücken in der Carrier-Region West-Nil.
-Die Umstände des Todes: Chief of Police Walker Elton Burns sagte Sonntag, dass Perich 5227 River Bend Blvd., Baton Rouge, seine Ford Pickup-Truck um 04:30 Samstag, während nach Westen am Interstate 12 in Livingston Parish abgestürzt. Perich LKW sofort übertragen die Autobahn ungefähr 3 Meilen östlich Walker, umgeworfen und landete im Regen-Wasser, sagte Burns. Perich, der seinen Sicherheitsgurt trug, ertrank. Die Ursache des Unfalls untersucht wird, sagte Burns.

o « Mike ist eines der Entomologen mit der Erfahrung, heute gehen und Leben zu retten. »
~ Robert A. Wirtz, Leiter der Entomologie an der Federal Centers for Disease Control and Prevention

· 22. November 2003: Robert Leslie Burghoff, 45
-Expertise: Studium des Virus den Befall von Kreuzfahrtschiffen wurde, bis er von einem mysteriösen weißen Lieferwagen im November 2003 getötet wurde
-Die Umstände des Todes: Burghoff war Fuß auf einem Bürgersteig entlang der South Braeswood 1600-Block, wenn ein weißer Lieferwagen die Kandare sprang und traf ihn am 13:35 am Donnerstag, die Polizei sagte. Der Wagen beschleunigt dann weiter. Burghoff starb eine Stunde später im Memorial Hermann Hospital.

· 18. Dezember 2003: Robert Aranosia, 61
-Expertise: Oakland County, Michigan stellvertretender Gerichtsmediziner
-Die Umstände des Todes: Er war-75 Süden befahren, als seinen Pick-up Highway in der Nähe einer Brücke über den Fluss Kawkawlin explodierte. Das Fahrzeug rollte mehrmals vor der Landung in den Median. Aranosia wurde aus dem Fahrzeug geworfen und landete auf der Schulter der northbound Wege.

· 6. Januar 2004: Dr. Richard Stevens, 54
-Kompetenzen: Ein Hämatologe. (Ärztliche analysieren die zelluläre Zusammensetzung von Blut und Blut-Gewebe, die Knochen für Beispiel Knochenmark produziert)
-Die Umstände des Todes: verschwand nach der Ankunft bei der Arbeit am 21. Juli 2003. Ein Arzt, dessen Verschwinden löste die nationale Jagd, hat sich umgebracht, weil er den Stress eine heimliche Affäre nicht aufnehmen konnte, entschied ein Untersuchungsrichter.

· 23. Januar 2004: Dr. Robert E. Shope, 74
-Expertise: Ein Experte für das Virus, das Hauptautor eines 1992-Berichts sehr vermittelt durch die Warnung von der National Academy of Sciences über die mögliche Darstellung von Infektionskrankheiten neue und beunruhigend war. Dr. Shope hatte seine eigene Sammlung von Stichproben vor allen Viren der Welt angesammelt.
-Die Umstände des Todes: die Ursache für Komplikationen durch eine Lungen-Transplantation, er im Dezember erhielt, hätte seine Tochter Deborah Shope von Galveston. Dr. Shope hatte Lungenfibrose, eine Erkrankung unbekannter Herkunft, die die Lungen von Narben.

· 24. Januar 2004: Dr. Michael Patrick Kiley, 62
-Expertise: Ebola-Experte von Rinderwahnsinn, Beginn der Weltlinie-Klasse.
-Die Umstände des Todes: der massiven Herzinfarkt starb. So oder so, arbeitete Dr. Shope und Dr. Kiley auf BSL 4 Labor Upgrade Labor Galvaston UTMB für Heimatschutz. Das Labor sollte gesichert sein, um einige der Krankheitserreger beherbergen die meisten tödlichen tropischen und aufstrebenden Infektionskrankheiten sowie Bioweaponized.

· 13. März 2004: Murat Srinivasan
-Expertise: Mikrobiologe.
-Die Umstände des Todes: Auto schlug Seereling und abgeschlossen mit einem Schlag.

· 12. April 2004: Ilsley Ingram, 84
-Expertise: Direktor der Bezugspunkt der überregionalen-Hämophilie und das überregionale Zentrum für die Diagnose einer Koagulopathie im St. Thomas Hospital in London.
-Die Umstände des Todes: unbekannt

· 5. Mai 2004: William T. McGuire, 39
-Expertise: Professor der Universität von New Jersey und Senior Programmer Analyst und Assistant Professor an das Institute of Technology in New Jersey in Newark.
-Die Umstände des Todes: Leiche gefunden in 3 Koffern schwebend in der Chesapeake Bay.

· 14. Mai 2004: Dr. Eugene F. Mallove, 56
-Expertise: Mallove wurde für sein Wissen über kalte Fusion hochgeschätzt. Er veröffentlichte kürzlich einen offenen Brief offenlegen, die Ergebnisse und die Gründe für seinen letzten 15 Jahren auf dem Gebiet der Forschung über neue Energie. Dr. Mallove war überzeugt, dass es nur eine Frage von Monaten, bevor die Welt tatsächlich eine freie Energievorrichtung sehen würde.
-Die Umstände des Todes: starb, nachdem er zum Tode bei einem mutmaßlichen Raubüberfall geschlagen wurde.

· 25. Mai 2004: Antonina Presnyakova
-Expertise: Ehemalige sowjetische biologische Waffen Labor in Sibirien – Tod: starb, kleben versehentlich eine Nadel mit Ebola geschnürt.

· 21. Juli 2004: Dr. John Badwey 54
-Expertise: Gelehrter und Politiker aus versehen, wenn er die Beseitigung von Abwasser-Programm der Exposition des Menschen gegen zu Schlamm zu verschwenden. Biochemiker an der Harvard Medical School, spezialisiert auf Infektionskrankheiten.
-Die Umstände des Todes: plötzlich als die Symptome einer Lungenentzündung entwickelt, dann in zwei Wochen starb.

· 22. Juni 2004: Thomas Gold, 84
-Expertise: Er war der Gründer und seit zwanzig Jahren der Direktor des Zentrums Cornell Radiophysik und Weltraumforschung, wo er ein enger Mitarbeiter von der Planetary Society war Mitbegründer Carl Sagan. Gold war berühmt für seine manchmal unerhörten, provozierenden und umstrittenen Theorien. Theorie des Goldes der tief heiße Biosphäre hat wichtige Auswirkungen für die Möglichkeit des Lebens auf anderen Planeten, einschließlich offenbar unwirtliche Planeten in unserem Sonnensystem. Jedoch löste Kontroverse im Jahr 1955, als er vorschlug, dass der Mond mit einem feinen Rock-Pulver bedeckt ist.
-Die Umstände des Todes: Tod an Herzversagen.

· 24. Juni 2004: Dr. Assefa Tulu, 45
-Expertise: Dr. Tulu trat in 1997 die Abteilung der Gesundheit und diente fünf Jahre als ein Epidemiologe lone der Grafschaft. Er wurde angeklagt, Überwachung der Gesundheit der Grafschaft, einschließlich der Verbreitung von Krankheiten wie Syphilis, AIDS und Masern. Er entwarf auch ein System zur Erkennung von einen bioterroristischen Anschlag mit Viren oder bakterielle Agenten. Tulu oft koordinierte Bemühungen um die großen gesundheitlichen Bedenken im Dallas County, wie die jüngsten Angriffe des West-Nil-Virus und arbeitete mit den Medien zu informieren.
-Die Umstände des Todes: leitender Epidemiologe des Dallas County, war in seinem Büro, der an einem Schlaganfall starb.

· 27. Juni 2004: Dr. Paul Norman, Salisbury, Wiltshire, 52
-Expertise: War er wissenschaftlicher Leiter der chemischen und biologischen Verteidigung Arbeitsgruppe für das Verteidigungsministerium an Porton Down, Wiltshire. Auf die Frage der Massenvernichtungswaffen bereiste er die Welt.
-Die Umstände des Todes: starb, als der Cessna 206 stürzte kurz nach dem Start vom Flugplatz von Dunkeswell Sonntag. Ein Vater und seine Tochter starb auch in der Szene und Dozentin für Fallschirmspringen von 44 Jahren und Royal Marine Major Mike Wills starb später im Krankenhaus.
http://News.BBC.co.uk/1/Hi/England/Wiltshire/3860995.stm

· 29. Juni 2004: John Mullen, 67
-Expertise: Atomwissenschaftler mit McDonnell Douglas.
-Die Umstände des Todes: eine große Dosis von giftigen Arsen starb.

· 1. Juli 2004: Edward Hoffman, 62
-Expertise: Außerhalb seiner Rolle als Professor Hoffman bekleidete mehrere Führungspositionen innerhalb der medizinischen Gemeinschaft an der UCLA. Arbeitete an der Entwicklung des ersten menschlichen PET Scanners 1973 an der Washington University in St. Louis.
-Die Umstände des Todes: unbekannt

· 2. Juli 2004: Larry Bustard, 53
-Expertise: Ein Wissenschaftler am Sandia, einen Spray-Schaum half reinigen Gebäude der Kongress und Medien-Websites während der Angst von Anthrax 2001 zu entwickeln. Er arbeitete bis Labors National de Sandia in Albuquerque. Sein Team kam auf eine neue Technologie gegen biologische und chemische Kampfstoffe verwendet.
-Die Umstände des Todes: unbekannt

· 6. Juli 2004: Stephen Tabet, 42
-Expertise: Associate Professor und Epidemiologe an der University of Washington. Umbenannte globale HIV-Arzt und Forscher für das HIV-Impfstoff-Studien-Netzwerk mit HIV-positiven Patienten in einer klinischen Studie des Impfstoffes gearbeitet hat.
-Die Umstände des Todes: starb an einer unbekannten Krankheit

· 21. Juli 2004: Dr. Bassem al-Mudares
-Expertise: Er war ein PhD-Chemiker
-Die Umstände des Todes: seine verstümmelte Leiche fand sich in der Stadt von Samarra im Irak und gefoltert worden war, bevor Sie getötet.

· 12. August 2004: Professor John Clark
-Expertise: Chef des Labors der Wissenschaft, die Dolly das Schaf erstellt. Prof Clark führte das Roslin-Institut in Midlothian, einer der weltweit führenden Anbieter von Biotechnologie der Tiere von Forschungszentren. Er spielte eine entscheidende Rolle bei der Schaffung der transgene Schafe, die den Weltruhm des Instituts gewann.
-Die Umstände des Todes: Er war in seinem Ferienhaus erhängt aufgefunden.

· 5. September 2004: Mohammed Toki Hussein al-Talakani
-Expertise: Irakische Kernphysiker. Er war ein Praktiker bestimmter seit 1984.
-Die Umstände des Todes: in Mahmoudiya, südlich von Bagdad getötet.

· 13. Oktober 2004: Matthew Allison, 32
-Tödliche Explosion eines Autos geparkt in einer Osceola County, Florida, Wal-Mart Shop ist kein Zufall, lokale neue 6 gelernt hat. Gefunden Sie in einem verbrannten Auto.

-Zeugen, sagte der Mann verließ den Laden auf rund 23:00 und sein Ford Taurus Auto eingegeben, als es explodierte. Ermittler sagte, dass sie ein Protokoll Heizung und Propan Flaschen auf dem Beifahrersitz gefunden.

· 2. November 2004: John R. Der Berg
-Expertise: Leiter des Referats von Infektionskrankheiten wir als Tommie Thompson. NIAID stellvertretender Direktor war.
-Die Umstände des Todes: nicht tot in Mexiko kein Grund angegeben.

· 21. Dezember 2004: Taleb Ibrahim al-Daher
-Expertise: Irakische Kernphysiker
-Die Umstände des Todes: Er wurde von unbekannten bewaffneten tot nördlich von Bagdad erschossen. Er ging zum Arbeiten in Diyala Universität, wenn bewaffnete Feuer an seinem Auto geöffnet, als er eine Brücke in Baqouba, 57 km nordöstlich von Bagdad kreuzte. Das Fahrzeug Bog auf der Brücke und fiel in den Fluss Khrisan. Al-Daher, der Professor an der dortigen Universität war, wurde das Auto unter Wasser und transportiert im Baqouba-Krankenhaus, wo er tot ausgesprochen wurde, entfernt.

· 29. Dezember 2004: Tom Thorne und Beth Williams
-Expertise: Wissenschaftler von zwei wilden Leben, Tierärzte der Fauna von Mann und Frau waren führende Experten auf nationaler Ebene auf chronisch verschwenden und Brucellose
-Die Umstände des Todes: sie wurden von schneebedeckten Wetter auf 287 Amerikaner in Northern Colorado bei einem Unfall getötet.

· 7. Januar 2005: Jeong H. Im, 72
-Expertise: Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter an der University of Missouri-Columbia. In erster Linie ein Chemiker des Proteins.
-Die Umstände des Todes: Er wurde erstochen, wiederholt und ihr Körper wurde im Kofferraum seines weißen Flammen, 1995 Honda in Maryland Avenue Parkhaus gefunden.

Der MOSSAD (Secret Service von Israel) liquid 310 irakische Wissenschaftler
Israelischen Geheimagenten liquidieren 310 irakische Wissenschaftler
30. Oktober 2004

von Mathaba Webseite

Mehr als 310 irakische Wissenschaftler sollen den Händen israelischen Geheimagenten im Irak seit dem Fall von Bagdad, US-Truppen im April 2003 ums Leben gekommen, hat ein Seminar gefunden.

Der irakische Botschafter in Kairo, Ahmad al-Iraqi, beschuldigt Israel im Irak unmittelbar nach der Invasion zu senden, die die Ermordung des irakischen Wissenschaftlern « eine Kommandoeinheit » angeklagt.

« Israel hat in der Liquidierung der irakischen Wissenschaftler eine führende Rolle gespielt. « Die Kampagne ist Teil eines Plans Zionist, Araber zu töten und moslemische Wissenschaftler in der angewandten Forschung, welche Israel hält eine Bedrohung für seine Interessen », sagte al-irakisch.
Wissenschaftliche tot tabellarische

http://Home.Comcast.net/~typezero/

ANZAHL

WISSENSCHAFTLER

ALTER

UMSTAND

DATUM

#1

José Trias

Ermordet

19. Mai 1994

#2

Dr. Tsunao Saitoh

46

Ermordet

7. Mai 1996

#3-7

Mikrobiologen

Flugzeugabsturz

4. Oktober 2001

#8

Jeffrey Paris Wand

41

Ermordet?

6. November 2001

#9

Dr.Vladimir Pasechnik

64

Schlaganfall

21. November 2001

#10-12

Matzner, Amiramp Eldor, Dr.Yaakov & Avishai Berkman

54 59, 50

Flugzeugabsturz

24. November 2001

#13

Roman Kusmin

24

Von einem Auto getroffen

Dezember 2001

#14

Dr. Benito,

52

Überfall

6. Dezember 2001

#15

Dr. David Schwartz

57

Ermordet

10. Dezember 2001

#16

Set Van Nguyen

44

Gefunden in Luftschleuse Kammer

14. Dezember 2001

#17

Don C. Wiley

57

Gefunden am Fluss

Dezember 20,2001

#18

Ivan Glebov

Bandit-Angriff

Januar 2002

#19

Alexi Brushlinski

Getötet/ermordet?

Januar 2002

#20

Victor Korschunow

56

Ermordet

9. Februar 2002

#21

Dr. Ian Langford

40

Ermordet

11. Februar 2002

#22-23

Tanya Holzmayer & « Mathew » Huang Guyang

46, 38

Mord und Selbstmord

28. Februar 2002

#24

David Wynn-Williams

55

Von einem Fahrzeug

24. März 2002

#25

Dr. Steven Mostow

63

Flugzeugabsturz

25. März 2002

#26

Dr. Leland Rickman

47

Unbekannt

24. Juni 2003

#27

Dr. David Kelly

59

Selbstmord ?/ Mord

18. Juli 2003

#28

Michael Perich

46

Autounfall

11. Oktober 2003

#29

Robert Leslie Burghoff

45

Fahrerflucht

20. November 2003

#30

Dr. Robert E. Shope

74

Idiopathische Pulmonale Fibrose

19. Januar 2004

#31

Michael Patrick Kiley

62

Herzinsuffizienz

24. Januar 2004

#32

Vadake Srinivasan

78

Schlaganfall/Autounfall

13. März 2004

#33

William T. McGuire

39

Ermordet

5. Mai 2004

#34

Dr. Eugene F. Mallove

56

Ermordet

16. Mai 2004

#35

Antonina Presnyakova

46

Unfall/Ebola

19. Mai 2004

#36

Thomas gold

84

Herz-Kreislauferkrankungen

23. Juni 2004

#37

Dr.. Assefa Tulu

45

Hämorrhagischer Schlaganfall

24. Juni 2004

#38

Dr. John Mullen

67

Akute Arsen-Vergiftung

29. Juni 2004

#39

Dr. Paul Norman

52

Flugzeugabsturz

2. Juli 2004

#40

Dr. John Badwey

54

Lungenentzündung Symptome wie

21. Juli 2004

#41

Dr Bassem Al- Mudare

Ermordet

21. Juli 2004

#42

Professor John Clark

52

Hängende

12. August 2004

#43

Mohammed Toki Hussein al- Talakani

40

Ermordet

5. September 2004

#44

Matthew Allison

32

Auto explodierte

13. Oktober 2004

#45

John R. Der Berg, PhD

61

Plötzliche Lungenembolie

2. November 2004

#46

Taleb Ibrahim al -Daher

Ermordet

21. Dezember 2004

#47-48

Tom Thron & Beth Williams

63, 53

Autounfall

29. Dezember 2004

#49

Jeong H. Im

72

Ermordet

7. Januar 2005

#50

Geetha Angara

43

Ermordet/ertrunken

8. Februar 2005

Sehen, was « er erwartet Sie, Forscher!, verrückt Cest, was es von wie

Unfälle, wie den Zug, der umgestürzt, Unfall? Hubschrauber mit 3 Athleten, Unfall, Flugzeugabsturz MH17 keine Kommentare.
Air Crash Mann war Experte für Waffen

Die Flugzeugabsturz landete in einem Feld

Der Pilot ein Kleinflugzeug, sowie drei Passagiere getötet wurde, als sein Flugzeug in einem Feld im Devon kam, ist, dass eine chemische Experte Waffen.

Dr. Paul Norman, 52, von Salisbury, Wiltshire, starb, als der Cessna 206 stürzte kurz nach dem Start vom Flugplatz von Dunkeswell Sonntag.

Dr. Norman, Vater von zwei Marys, war Direktor des chemischen und biologischen Verteidigung bei Porton Down Wissenschaftler.

Auf die Frage der Massenvernichtungswaffen bereiste er die Welt.

Kollege Porton Down von Dr. Norman Steve Eley sagte: « Paul war viel größer als das Leben und hinterließ eine große Anzahl von Freunden, die einen unersetzlichen Teil ihres Lebens verloren haben.  »

Dr. Norman Hobbys enthalten Fallschirmspringen, Flug und seine kleine Sammlung von Oldtimern beschäftigen.

Ein Vater und eine Tochter starb an der Unfallstelle nahe dem Dorf von Leuchtfeuer.

Dozentin für Fallschirmspringen mit der königlichen Marine Major Mike Wills, 44, starb später im Krankenhaus.

Das Flugzeug zwei weitere Passagiere im Alter von 16 Jahren Daniel Begrünung von Kingsteignton, Devon und einem 23 jährigen aus Taunton, Somerset, sind immer noch im Krankenhaus.

Der Flug war von Devon und Somerset Fallschirmspringen Schule, organisiert, die ihre Tätigkeit vorübergehend ausgesetzt.

Ort des Unfalls wurde durch die Mitarbeiter der Air Accidents Investigation Branch untersucht und das Wrack des Flugzeugs wurde der Organisation Kern in Farnborough verschoben.

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s