Wie die CIA SARKOZY platziert

Wie die CIA SARKOZY platziert

Nicolas Sarkozy sollte nach seiner Handlungen und nicht seine Persönlichkeit beurteilen. Aber wenn seine Handlungen und Gesten sogar seine eigenen Wähler überraschen, es legitim ist, nehmen einen genaueren Blick auf seine Biographie und prüfen die Links, die zur Macht geführt.Thierry Meyssan hat beschlossen, die Wahrheit über die Vorzüge des Präsidenten der französischen Republik zu schreiben. Alle in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind nachweisbare, mit Ausnahme von zwei Anweisungen berichtet von der einzige Autor, der die Verantwortung übernimmt.

Voltaire Netzwerk| Almaty (Kasachstan) | 26. Juli 2008

Русский Español Français Português Italiano English

Die Vorsitze überladen satt gewählt François Mitterrand und Jacques Chirac, die Franzosen Nicolas Sarkozy Konto auf seine Energie um ihr Land neu zu beleben. Sie hofften für einen Bruch mit den Jahren ohne Änderung und Ideologien der Vergangenheit. Was sie bekam, war eher ein Bruch mit den gleichen Grundsätzen, die die französische Nation gegründet und waren schockiert über diese « Hyper-Präsident », jeden Tag einen neuen Ordner, um ihn, das Recht und die linke gewinnen Beschlagnahme und reißt alle Cue-Points total verwirrend.

Als die Kinder, die kommen einem Bubu vorzuschlagen, die Franzosen sind viel zu beschäftigt damit, Entschuldigungen für zu gestehen das Ausmaß der Schäden und ihrer Naivität zu finden und sie weigern sich beide um zu sehen, wer wirklich Nicolas Sarkozy ist, sie erkennen, dass sie für eine lange Zeit gewußt haben sollte, wer er war.

Es muss gesagt werden, dass der Mann Talent hat. Als Zauberer, er getäuscht hat die. In bietet das Schauspiel der sein Privatleben und posiert in Zeitschriften des Volkes, schob er sie zu seiner politischen Geschichte zu vergessen.

Der Zweck dieses Artikels muss klar verstanden werden. Es ist nicht die Schuld von Herrn Sarkozy, seine Familie, seine Freunde oder seine Beziehungen, aber die Tatsache zu verstecken, diese Links von den Franzosen, die glaubten sie einen freien Mann Wahl waren, zu Unrecht.

Um zu verstehen wie ein Mann, den alle einig heute als Offizier der Vereinigten Staaten zu betrachten, und Israel hat es geschafft, der Anführer der gaullistischen Partei und der Präsident der französischen Republik geworden, wir zurückkehren, müssen sehr weit zurück. Wir haben einen langen Exkurs in dem präsentieren wir die Protagonisten, die jetzt ihre Rache nehmen.

Familiengeheimnisse

Am Ende des zweiten Weltkriegs verlassen die Geheimdienste der USA auf die Pate Italienisch-amerikanische, Lucky Luciano, überwachen die Sicherheit von US-Häfen und bereiten ihre Landungen in Sizilien. Die wichtigsten Kontakte der Luciano – stattfand zu diesem Zeitpunkt in einem Luxus-Gefängnis von New York, die amerikanische Geheimdienste wurde von Frank Wisner SR.. später, wenn die « Pate » erschien und Exil in Italien, betrieben sie durch seine korsische ‘Botschafter’, Étienne Léandri.

Im Jahr 1958 besorgt über einen möglichen Sieg der die FLN in Algerien, die den Weg für den sowjetischen Einfluss ebnen könnte in Nordafrika, die Vereinigten Staaten beschlossen, einen Militärputsch in Frankreich zu provozieren. Die Operation wurde gemeinsam organisiert von der Cia-Planung-Direktion – theoretisch unter der Leitung von Frank Wisner Senior. – und von der NATO. Aber Wisner bereits zu diesem Zeitpunkt dort senil geworden war und es war sein Nachfolger, Allan Dulles, der den Staatsstreich anführte. Aus Algerien organisiert die französischen Generäle eine Ausschuss für öffentliche Sicherheit, die den zivilen Behörden in Paris, Vollmachten, general de Gaulle zu stimmen, ohne zu belasten.

Charles de Gaulle ist jedoch nicht der Bauer, der die Angelsachsen glaubte, dass sie manipulieren könnte. In einer ersten Phase wird versucht, den kolonialen Widerspruch bewältigen, durch die Gewährung einer weitgehende Autonomie innerhalb der Union der französischen überseeischen Departements. Doch es war schon zu spät, um das französische Kaiserreich zu speichern; die kolonisierten Leute glauben nicht Plu in den Versprechungen der metropolitan Frankreich und forderte ihre Unabhängigkeit. Nach siegreichen aber heftiger Repression gegen diejenigen, die für Unabhängigkeit kämpfen, beschlossen, dass de Gaulle der Realität stellen und verliehen eine seltene Demonstration der Weisheit, die politische Unabhängigkeit in jeder Kolonie.

Diesem Zug wurde alles von die meisten von denen wahrgenommen, die an die Macht als Verrat geführt haben. Der CIA und der NATO unterstützen dann alle Arten von Parzellen, ihn zu töten, darunter einen gescheiterten Putsch und einige 40 Versuche, ihn zu töten. Jedoch hat einige seiner Anhänger seine politische Entwicklung. Um Charles Pasqua schufen sie die Tasche (civic Aktion Service), eine Miliz zu schützen.

Pasqua war ein korsischer Bandit und eine ehemalige resistent. Er heiratete die Tochter des kanadischen SchwarzhändIer, während das Verbot ein Vermögen gemacht, und er führte das Unternehmen Ricard, die nach der Vermarktung von Absinth, verboten Alkohol, Seriosität durch die Konvertierung auf den Verkauf von einen anderen Lakritz Likör (Anis) gewonnen. Das Unternehmen weiterhin als ein Cover für alle Arten des Menschenhandels mit Bezug zur italienischen amerikanischen Familie der Genovese New York (und) von Lucky Luciano. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Pasqua Étienne Léandri (Botschafter von Luciano genannt), die Hände zu rekrutieren, die die gaullistische Miliz gebildet. Ein Dritter Mann spielte eine wichtige Rolle bei der Bildung des SAC, der ehemalige Corps de Garde du Général de Gaulle, Achille Peretti, auch ein Korsika.

So geschützt, entwirft de Gaulle eine mutige Politik der nationalen Unabhängigkeit. Obwohl Mitgliedschaft im Atlantic Lager behaupten, fragt es die Anglo-Saxon-Richtung. Es wendet sich gegen den Eintrag des Vereinigten Königreichs in den europäischen gemeinsamen Markt (1961 bis 1967); weigert sich die Bereitstellung der Helme der Vereinten Nationen im Kongo (1961); fördert die lateinamerikanischen Staaten, sich vom Imperialismus befreien uns (Rede von Mexiko-Stadt, 1964); trat der NATO aus Frankreich und entzog der Befehl integrierte Atlantic Alliance (1966); Er verurteilt israelischen Expansionismus während des Krieges von sechs Tagen (1967); unterstützt die Unabhängigkeit von Quebec (Rede von Montréal, 1967), und so weiter.

Zum gleichen Zeitpunkt konsolidiert de Gaulle die Macht des französischen durch eine Industrie und Militär einschließlich eine nukleare Abschreckung Kraft und Sicherstellung ihrer Bestimmungen der Energie. Wenn es im Idealfall sperrige Korsika sein Gefolge ihre Missionen im Ausland beauftragen. So Étienne Léandri avancierte zum Führer der Gruppe-ELF (jetzt insgesamt), und Charles Pasqua der Mann des Vertrauens der frankophonen Staats-in Afrika.

Beachten Sie, dass er nicht die Angelsachsen an allen Fronten gleichzeitig trotzen konnte, verbündete sich De Gaulle in der Rothschild-Familie, als Premierminister Georges Pompidou, war der Offizier der Bank auswählen. Die beiden Männer bildeten eine effiziente Tandem, gewagte politische First-Look nie verlieren den wirtschaftlichen Realismus der zweiten.

Als De Gaulle 1969 zurücktrat, folgte ihm Georges Pompidou kurz auf die Präsidentschaft vor, die von Krebs ergriffen. Jedoch die historischen Gaullisten nahm nicht seine Führung und Sorgen seiner Anglophile Neigungen. Sie haben Verrat schrie als Pompidou, unterstützt durch den Generalsekretär des Elysee, Edouard Balladur, « perfiden Albion » Join hatte die gemeinsamen europäischen Marktes.

Die Realisierung von Nicolas Sarkozy

Dieser Anstand erlassen haben, können wir nun, unsere Hauptfigur, Nicolas Sarkozy zurück. Geboren 1955, ist er der Sohn eines ungarischen katholischen Adligen, Pal Sarkozy de Nagy-Bosca, die Zuflucht in Frankreich nach der Flucht vor der Roten Armee, und Andrée Mallah, eine jüdische bürgerliche von Thessaloniki. Nachdem er drei Kinder (Guillaume, Nicolas und François), wurde das Paar geschieden. PAL Sarkozy de Nagy-Bocsa verheiratet mit ein Aristokrat, Christine de Ganay, mit der er zwei Kinder (Pierre Olivier und Caroline) hatte. Nicolas von seinen eigenen Eltern nicht ausgelöst, aber wird innerhalb dieser komplexen Familie zurück.

Seine Mutter war Sekretär der Leibwächter von Gaulle, Achille Peretti. Letztere verfolgten nach Gründung der Tasche, eine steile politische Karriere. Er war Abgeordneter und Bürgermeister von Neuilly-Sur-Seine, die reichsten Vorort der Hauptstadt und später Präsident der Nationalversammlung gewählt.
Leider ist Achille Peretti in 1972, schwere Vorwürfe. In den Vereinigten Staaten zeigt das Time Magazine die Existenz einer geheimen kriminellen Organisation « Union Corse », die steuert einen großen Teil der Droge zwischen Europa und Amerika, die berühmten « French Connection », die auf der großen Leinwand Hollywood populär. Auf der Grundlage von parlamentarischen Anhörungen und ihrer eigenen Untersuchung, die Namen der Zeit des Namens des ein Mafia-Boss, Jean Venturi, ein paar Jahre früher in das Kanada, das nichts als Charles Pasqua Handelskommissar in Begleitung von Spirituosen Ricard anderes verhaftet. Mehrere Familien unter der Leitung von der « Union de la Corse’ Namen genannt sind, einschließlich der von der Peretti. Achille Nie, aber gezwungen ist, die Präsidentschaft der Nationalversammlung aufzugeben und entzieht sich kaum ein ‘ Selbstmord ‘…

Im Jahr 1977 ist Pal Sarkozy de Nagy-Bocsa von seiner zweiten Frau, Christine de Ganay, getrennt, wer dann mit dem N ° 2 der zentralen Verwaltung des U.S. Department of State. Sie heiratete ihn und zog mit ihm nach Amerika. Die Welt ist sehr klein, wie jeder weiß, ihr Mann ist nichts anderes als der Sohn von Frank Wisner, Jr., der vorherigen. Zuständigkeiten der Junior bei der CIA sind nicht bekannt, aber es ist klar, dass es eine wichtige Rolle spielt. Nicolas, der in der Nähe ihrer Mutter in Recht, seinem Halbbruder und seiner Halbschwester bleibt, beginnt, in die Vereinigten Staaten zu machen, wo er « die Zustand-Abteilung-Trainingsprogramme genießt ».

Im selben Zeitraum trat Nicolas Sarkozy der gaullistischen Partei, die in häufigem Kontakt mit Charles Pasqua, zu kommen, die den Kopf von Abschnitt Abteilung Top seine der Teil sowie ein nationaler Führer seinerzeit.

Nach Abschluss der Rechtswissenschaftlichen Fakultät in 1982 und trat der Association Barr, Nicolas Sarkozy heiratete die Nichte von Achille Peretti. Trauzeuge war Charles Pasqua. Rechtsanwalt, Sarkozy verteidigt die Interessen seiner Freunde Mentoren Korsika. Er kaufte sich eine Eigenschaft auf der Insel der Schönheit, Vico und ging bis zu erwägen sein Name mehr «Corsica» ‘y’ ersetzt durch ein « i »: Sarkozi.

Im folgenden Jahr wurde er Bürgermeister von Neuilly-Sur-Seine im Recht, Achille Peretti, überrascht von einem Herzinfarkt anstelle seines Onkels gewählt. Jedoch dauerte es nicht lange vor, dass Nicolas Sarkozy hat seine Frau betrogen, und seit 1984 gab es eine geheime Liaison mit Cecilia, die Frau des berühmtesten TV-Moderatorin der Franzosen Jacques Martin, die er kennengelernt hatte, während der Feier ihrer Ehe, eine Position, die er in der Bürgermeister von Neuilly hielt damals. Dieses Doppelleben dauert fünf Jahre, bis die Liebhaber beschlossen, ihre jeweiligen Paare zu verlassen, um ein neues Haus zu bauen.

1992 war Nicolas der Trauzeuge bei der Hochzeit der Tochter von Chirac, Claude, mit einem ländlichen von le Figaro. Er konnte nicht verzichten auf Claude verführen und eine kurze Affäre mit ihr, während man offiziell mit Cecilia. Der Cuckold-Ehemann beging Selbstmord durch Absorption von Drogen. Bruch ist brutal und ohne Vergebung zwischen Chirac und Nicolas Sarkozy.

1993 verloren Links die Wahlen. Präsident François Mitterrand weigert sich zurückzutreten und Zusammenleben mit einem Ministerpräsidenten des rechten Flügels eingegangen. Jacques Chirac, dass Fotografen die Präsidentschaft, dachte an die Zeit, Konstituierung, mit Edouard Balladur, ein paar vergleichbar mit de Gaulle und Pompidou, weigert sich, Premierminister zu werden und trat zu seinem Freund Jahr 30 lange « , Edouard Balladur. Trotz seiner Vergangenheit sauer wurde Charles Pasqua Innenminister. Unter Beibehaltung der hohen Hand über den Handel mit marokkanischen Marihuana, nutzte er seine Situation, seine anderen Beschäftigungen zu legalisieren die Kontrolle über das Casino, Spiele und Pferderennen im frankophonen Afrika. Es hat geschmiedete Verbindungen zu Saudi-Arabien und Israel und werden für Mossad Offizier zu Ehren. Nicolas Sarkozy seinerseits wurde Haushaltsminister und Regierung-Sprecher.

Washington wurde Frank Wisner Jr. der Nachfolger von Paul Wolfowitz als Leiter der Abteilung für politische Planung im Ministerium für Verteidigung. Niemand bemerkt zu dieser Zeit wo die Verknüpfung mit der Sprecher der französischen Regierung.

Es war dann, dass die historischen Gaullisten und der finanziellen Rechte Flügel, verkörpert durch Balladur Spannungen ähnlich denen, die der gaullistischen Partei, 30 Jahre zuvor erschütterte aufgeteilt. Das neue Element war, dass Charles Pasqua und mit ihm der junge Nicolas Sarkozy Jacques Chirac verraten um die aktuellen Rothschild zu erreichen. Chaos bricht aus. Der Konflikt erreicht ihren Höhepunkt im Jahr 1995 als Edouard Balladur lief für Präsidenten gegen ihren Ex-Freund, Jacques Chirac und wurde geschlagen. Nach den Anweisungen von London und Washington, werden vor allem in der Regierung Balladur Beitrittsverhandlungen der Europäischen Union und der NATO zu den Staaten Mittel- und Osteuropas, die befreit hatte von sowjetische Kontrolle geöffnet.

Chaos herrscht dann in der gaullistischen Partei, wo Freunde von gestern heute Selbstmord bereit sind. Um seine Wahlkampagne zu finanzieren, Edouard Balladur versucht, geheime Schmiergeldfond der gaullistischen Partei, versteckt in teilweise doppelte Buchhaltung der Bücher der Ölkonzern ELF deckered.

Die Fahrt durch die Wüste

Durch seine erste Amtszeit gewünscht Jacques Chirac Nicolas Sarkozy, Distanz zu wappnen. Der Mann war diskret während seiner Reise durch die Wüste. Leise, aber weiterhin er Beziehungen mit finanziellen Hintergrund zu bauen.

Im Jahr 1996 schließlich erfolgreich zur Durchführung eines Verfahrens zur Scheidung ohne Ende, Nicolas Sarkozy heiratete Cecilia. Zwei Milliardäre haben ihre besten Männer, Martin Bouygues und Bernard Arnaud (der reichste Mann des Landes).

Der letzte Akt

Lange vor der Irak-Krise planen Frank Wisner Jr. und seine Kollegen von der CIA die aktuelle Zerstörung der Gaullisten und der Ankunft an die Macht von Nicolas Sarkozy. Sie bewegen sich in drei Phasen: zuerst, die Beseitigung der Führung der gaullistischen Partei und die Unterstützung der Parteiapparat, dann auf die Beseitigung von seinem Rivalen wichtigsten Recht und sichern die Nominierung für die Präsidentschaftswahl in der gaullistischen Partei. Und schließlich die Beseitigung jeder Herausforderer ernsthaft auf der linken Seite um sicherzustellen, dass Nicolas die Präsidentschaftswahlen gewinnen würde.

In den Jahren gehalten die postumen Offenbarungen des Immobilien-Händler die Medien auf Trab. Vor seinem Tod von einer unheilbaren Krankheit, aus Gründen, die Schadensmuster, beschloss er das Videoband seine Geständnisse und aus Gründen, die sind noch etwas rätselhaft, die « Kassette » in den Händen eines Führers der Sozialistischen Partei, Dominique Strauss-Kahn, landete, die sie indirekt in den Medien gerichtet ist.

Während Bekenntnis von der Immobilien-Händler nicht zu rechtlichen Sanktionen geführt hat, eröffnet sie die Büchse der Pandora. Das Hauptopfer der Serie von Skandalen wurde Premierminister Alain Juppé. Zum Schutz der Chirac übernahm er alleine alle Strafen. Die Beseitigung von Juppé in den vorderen Lodges ebnete den Weg für Sarkozys Führung der gaullistischen Partei ergreift.

Sarkozy nutzt dann seine Position um Jacques Chirac zu ihm in der Regierung noch einmal, trotz ihrer gegenseitigen Hass zu erzwingen. Letztlich wurde er Innenminister. Fehler! Diese Position gab ihm die Kontrolle über die Präfekten und die Intelligenz-Instrument intern er verwendet, um die Positionen der macht große Regierung zu gewinnen.

Es befasst sich auch mit korsischen Angelegenheiten. Präfekt Claude Érignac wurde ermordet. Obwohl niemand so behauptet, war die Ermordung von herauszuhalten der Republik sofort als Herausforderung interpretiert. Die Polizei konnte nach einer langen Jagd einen fliehenden Verdächtigen, Yvan Colonna, Sohn des sozialistischen Abgeordneter zu verhaften. Scheren sich wenig über die Unschuldsvermutung, Nicolas Sarkozy kündigte die Verhaftung, beschuldigt der Verdächtige, der Mörder zu sein. Die neue ist zu groß, eine bloße zwei Tage vor der Volksabstimmung der Minister auf Korsika zum Ändern des Status der Insel organisiert. Werden Sie, als es Wähler Sarkozy vorgeschlagenen ablehnen kann, wer, entsprechend einigem, Mafia Interessen begünstigt. Während Yvan Colonna schließlich verurteilt wurde, hat er stets seine Unschuld und Beweise wurde gegen ihn nie gefunden. Seltsamerweise bevorzugt Menschen Schweigen komplett, anstatt offenbaren, was er in der Tat wusste. Wir offen hier als Präfekt Erignac nicht direkt getötet hatte, von Nationalisten, sondern durch einen bezahlten Killer, sofort Exfiltrated nach Angola, wo er, um die Sicherheit der Elf-Gruppe engagiert wurde. Das Motiv für das Verbrechen wurde speziell auf die vorherigen Funktionen Erignac, verantwortlich für die afrikanischen Netze im Ministerium für Zusammenarbeit von Pasqua verbunden. Was Yvan Colonna er ist ein persönlicher Freund von Nicolas Sarkozy, seit Jahrzehnten, und ihre Kinder waren soziale Beziehungen unterhalten.

Ein neuer Skandal brach dann: Computer falsche Angebote waren im Umlauf falsch beschuldigt mehrere Figuren um Bankkonten in Luxemburg mit Clearstream zu verbergen. Zu den Persönlichkeiten diffamiert: Nicolas Sarkozy, der eine Beschwerde von schmeichelt, dass er seinem Rivalen der extremen Rechten an die Präsidentschaft, Dominique de Villepin, organisiert diese Intriges vermutet. Sarkozy verbarg nicht seine Absicht, ihn im Gefängnis zu werfen. In Wirklichkeit falschen Angebote wurden in Umlauf gebracht, von Mitgliedern der French-American-Foundation, die John Negroponte Präsident und Frank Wisner Jr. war, Administrator. Die Richter und die uns zeigen, ist hier, dass die Inserate sein, in London durch eine gemeinsame Büro der CIA hergestellt worden und MI6, Hakluyt und co, darunter Frank Wisner auch ein Administrator ignoriert.

Villepin wurde verweigert die Vorwürfe aber angeklagt, unter Hausarrest und, in der Tat aus dem politischen Leben vorübergehend beseitigt. Die Straße ist auf dem rechten Flügel für Nicolas Sarkozy. Es blieb für die Kandidaten der Opposition zu neutralisieren. Die Gebühren für die Mitgliedschaft in der Sozialistischen Partei wurden auf einer symbolischen Ebene, neue Aktivisten zu gewinnen reduziert. Plötzlich nehmen Tausende von jungen Menschen meine Mitgliedskarte. Unter ihnen gab es mindestens 10 000 neuer Mitglieder, die Aktivisten der Realität von der Partei « Lambertist » Trotzkist, (benannt nach ihrem Gründer Pierre Lambert) sind. Diese kleinen Extreme verließ Gruppe historisch diente die CIA gegen die stalinistischen Kommunisten während des Kalten Krieges (es ist gleichbedeutend mit der Sozialdemokraten/USA von Max Schatchman, die die amerikanischen Neokonservativen bildeten). Es ist nicht das erste Mal die « Lambertistes » der Sozialistischen Partei infiltrieren. Sie führten es y zwei berühmte CIA-Agenten: Lionel Jospin (der Premierminister wurde) und Jean Christophe Cambadelis, der wichtigste Berater Dominique Strauss-Kahn.

Vorwahlen fanden innerhalb der Sozialistischen Partei, ihre Kandidaten für die Präsidentschaftswahl aufstellen. Zwei Persönlichkeiten konkurrierten: Laurent Fabius und Ségolène Royal. Nur das erste war eine Gefahr für Sarkozy. Dominique Strauss-Kahn fuhr das Rennen mit dem Ziel der Beseitigung von Fabius im letzten Moment. Was hat er mit Hilfe der Stimmen der « Lambertists »-Eindringlinge, nicht an ihm sondern an Royal gestimmt haben.

Der Betrieb ist möglich, denn Strauss-Kahn ist langem auf der Gehaltsliste der Vereinigten Staaten seit. Franzosen sind nicht bewusst, dass lehrt er an der Stanford University, wo er von der Provost, Dekan der Universität, Condoleeza Rice angestellt wurde. Seit Beginn ihrer Amtszeit Danke Nicolas Sarkozy und Condoleeza Rice Strauss-Kahn der Wahl ihn in Richtung der Monetary Fund International.

Erste Tage im Elysee

Am Abend des zweiten Wahlgangs der Präsidentschaftswahlen, Nicolas Sarkozy hielt eine kurze Rede an die Nation aus seinem Hauptquartier Kampagne, Agenturen Abstimmung verkündet seinen wahrscheinlichen Sieg. Dann entgegen alle Verwendungen, er mit den Aktivisten von seiner Partei nicht feiern, sondern weiterhin Fouquet. Die berühmte Brauerei auf den Champs-Elysées, ehemals Austragungsort der Union von Korsika ist jetzt Eigentum der Casino-Tycoon, Dominique Desseigne. Er wurde an den designierten Präsidenten, seine Freunde und Spender von der Hauptkampagne zu empfangen ausgeliehen. Ein paar hundert Gäste drängten sich dort Männer Frankreichs reichste Laich mit Casino-Gönner.

Der designierte Präsident angeboten und dann ein paar Tage wohlverdienten Ruhetag. Eine Private Falcon 900 nach Malta transportiert entspannt er auf Paloma, eine Yacht seines Freundes Vincent Bolloré 65 m, ein Milliardär in der Rothschild-Bank gebildet.
Schließlich wurde als der Präsident der französischen Republik Nicolas Sarkozy eröffnet. Das erste Dekret unterzeichnete war nicht keine Amnestie zu deklarieren, sondern seine Freunde Desseigne und Partouche multiplizieren Sie die Geld-Rechner-Kasinos erlauben.

Er komponierte seine Arbeit und seine Regierungsmannschaft. Es überrascht nicht, gibt es ein finsteres Casino-Besitzer (der Minister für Jugend) und Sport und der Lobbyist der Casinos in seinem Freund Deshmukh (die gaullistische Parteisprecher wird.)

Nicolas Sarkozy stützte sich vor allem auf vier Männer:

Claude Gueant, Generalsekretär des Elysee, das alte Recht von Charles Pasqua.
-François Pérol, Beigeordneter Generalsekretär von Elysee, Geschäftsführender Gesellschafter der Rothschild-Bank.
-Jean-David Levitte, diplomatischer Berater. Sohn des ehemaligen Direktors der Jewish Agency. Der französische Botschafter bei den Vereinten Nationen, wurde es vom Chirac hielten es zu nah an George Bush gelöscht.
-Alain Bauer, der Mann der Schatten. Sein Name erscheint nicht in den Verzeichnissen. Er ist verantwortlich für die Geheimdienste. Ehemaliger Großmeister der französischen Grand Orient (die größte freimaurerischen Organisation in Frankreich) und die ehemalige Nr. 2 der Agentur nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten in Europa.

Frank Wisner Jr., der in der Zwischenzeit « Sonderbotschafter » Präsident Bush für die Unabhängigkeit des Kosovo ernannt worden ist, bestand darauf, dass Bernard Kouchner, Minister für auswärtige Angelegenheiten mit einer doppelten Mission Priorität ernannt: die Unabhängigkeit des Kosovo und die Abschaffung der arabischen Politik der französischen.

Kouchner begann seine Karriere durch die Teilnahme an der Schaffung eines humanitären NGO. Dank der finanziellen Unterstützung durch die National Endowment for Democracy nahm er im Betrieb von Zbigniew Brzezinski in Afghanistan gegen die Sowjets, entlang der Küsten mit Oussama Ben Laden und den Brüdern Karzai. Wir finden ihn noch einmal zu den 1990er Jahren mit Alija Izetbegović von Bosnien und Herzegowina zu arbeiten. Von 1999 bis 2001 war er hochrangigen Vertretern der Vereinten Nationen im Kosovo.

Unter der Herrschaft der der jüngere Bruder des Präsidenten Hamid Karzaï die Afghanistan wurde der weltweit führende Hersteller von Schlafmohn zu Heroin vor Ort und durch die Luftwaffe uns zu Camp Bondsteed (Kosovo) transportiert. Dort Hacim Thaci Männer nehmen das Medikament und vor allem in Europa und erst in zweiter Linie in den Vereinigten Staaten zu verteilen. Die Gewinne werden verwendet, um die illegalen Operationen der CIA zu finanzieren. Karzai und Thaci sind persönliche Freunde von langjährigen Bernard Kouchner, der wahrscheinlich nicht ihre kriminellen Aktivitäten trotz aller internationalen Berichten berücksichtigt die ihnen verpflichtet sind.

Führen Sie für seine Regierung ernennt Nicolas Sarkozy Christine Lagarde, Minister für Wirtschaft und Finanzen. Seine gesamte Karriere wurde in den USA, wo sie das Act angesehene Gesetz führte, Firma Baker und McKenzie. Das Centre d ‘ Etudes Internationales et Stratégiques von Dick Cheney, copresided sie mit Zbigniew Brzezinski eine Arbeitsgruppe, die die Privatisierungen in Polen überwachte. Es organisiert auch eine intensive Lobbyarbeit von Lockheed Martin gegen den Hersteller der französischen Dassault-Flugzeuge.

Neue Übernachtung in diesem Sommer. Nicolas, Cecilia, ihre gemeinsamen Herrin und ihre Kinder im Urlaub in Wolfeboro, den Vereinigten Staaten, nicht weit von der Eigenschaft von Präsident Bush ging. Die Rechnung wurde bezahlt diesmal Agostinelli, ein Investment-Banker Italienisch-New Yorker, Zionist und durch eine reine Neokonservativen, im Kommentar, die Zeitschrift der American Jewish Committee schreibt.

Der Erfolg von Nicolas beeinflusst sein Halbbruder, Pierre Olivier. Unter dem amerikanischen Namen Oliver hieß es von Frank Carlucci (ehemals Nr. 2 nach habend von Frank Wisner SR. CIA rekrutiert worden.) Direktor des neuen Fonds Carlyle Group (das gemeinsame Bush und Ben Laden Familie Investment-Geschäft). Die 5. größte Kaufmann in der Welt zu werden, schafft er es, die Stärken der Staatsfonds Kuwait und Singapur.

Die Popularität des Präsidenten ist im freien Fall in den Umfragen. Einer seiner Berater in Kommunikation, Jacques Séguéla (auch als Berater für politische Kommunikation an das NED, wo er für verschiedene Operationen der CIA in Westeuropa und Lateinamerika verantwortlich ist), schlägt vor, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit mit neuen « Geschichten von Menschen » zu lenken. Die Ankündigung der Scheidung mit Cecilia wurde durch freizugeben, das Buch seines Freundes Edouard de Rothschild, die Slogans der Demonstranten an einem Tag der Generalstreik Decken vermittelt. Stärker noch, Communication Officer organisiert ein Treffen zwischen dem Präsidenten und das ehemalige Supermodel Carla Bruni. Ein paar Tage später ihre Affäre mit dem Präsidenten wurde offiziell und Medien klopfte aktivierter durch einmal mehr politische Kritik. Wenige Wochen später, ist die dritte Ehe von Nicolas aufgetreten. Diesmal wählte er als bester Männer Mathilde Agostinelle (die Frau von Robert) und Nicolas Bazire, ehemaliger Direktor des Kabinetts von Edouard Balladur wurde Co-Trainer bei Rothschild.

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s