UNGEWÖHNLICH: die fehlende Flugzeuge (Malaysia Airlines MH370)

UNGEWÖHNLICH: die fehlende Flugzeuge (Malaysia Airlines MH370)

Fragen Leser? Dann lass es uns tun.
Wo ist der Plan der Malaysia Airlines?

Vorne: Übersicht.

1. der Flug

Flug MH370 hob von Kuala Lumpur um 12:41 (16:41 7. März GMT). 06:30 am selben Tag 8 (22 h 30 GMT am 7.Tag) in Peking ankommen soll.

Nach einer letzten Kontakt mit dem Kontrollzentrum der Bewegung in der Luft in Subang, um 01:30 verschwand das Flugzeug von Radar. Damals war über den Golf von Thailand, ein Punkt, auf halbem Weg zwischen Kota Bharu, nordöstlich von Malaysia und der Cà Mau-Halbinsel, südlich von South Vietnam fliegen.

(2) der plan

Das Flugzeug ist eine Boeing 777-2H6ER relativ neues, im Jahr 2002 gebaut wurden. Ist eine robuste, mit mehr Autonomie (das Buchstaben ER Medium Extended Range), angetrieben von zwei Rolls-Royce Trent 800 Series Motoren: das Flugzeug fliegt mit einem Arbeitsgang von Motoren.

Die Boeing 777 ist einer der sichersten Luft: seit die Inbetriebnahme im Jahr 1995 bis 2011 nur 5 Unfälle, in denen hatte eine tote Person (ein Flughafen in Versorgung Operationen getötet).

Das Flugzeug mit 7 525 53 465 Flugstunden und Start/Landung Zyklen, hatte beteiligt
eine leichte Zwischenfall am Flughafen von Shanghai, 9. August 2012, wenn einer der Flügel von einem China Eastern Airlines Airbus A340-600 getroffen. Allerdings, das Flugzeug hatte Wartungsvorgänge 12 Tage vor seinem verschwinden, und nichts Ungewöhnliches fand sich in.

3. die crew

Die Crew besteht ausschließlich aus Menschen aus Malaysia. Der Kommandant, Zaharie Ahmad Shah von 53 Jahren, trat Malaysia Airlines im Jahr 1981 und 18 365 Stunden Bd. Zaharie war auch ein qualifizierter Prüfer Simulator testen.
Der erste Offizier, Abdul Fariq Hamidfoi, 27 Jahre alt, arbeiten an Malaysia Airlines seit 2007 und 2 763 Stunden Bd. Fariq den Übergang zu der Boeing 777-200, die Simulatorausbildung absolviert haben gemacht hat.

(4) der Fluggast

In Bezug auf Fluggäste 227 aus 15 Nationalitäten: 152, China, 26 von Malaysia, Indonesien, Australien, Indien, Frankreich 4-5, USA, 2 3 6 7 Kanada, 3 Iran 2, Neuseeland, Hong Kong 1, Ukraine 2, Niederlande 1, 1, Russland und Taiwan 1.
In der Liste sind nicht International Individuen bekannt.

5. das Verschwinden

(Zaharie Ahmad Shah und Abdul Fariq Hamidfoi, sind auf dem Bild, dass ich, Ais tun nicht setzen, implementieren Sie kopieren/einfügen)

Nach dem Erreichen der Reiseflughöhe von 35.000 Fuß (10 600 Meter) und einer Geschwindigkeit von 471 wir (872 (872 km/h) km/h) an 13:01, beginnt allmählich verloren Kontakt mit den Bodenstationen, 6 Meilen nordöstlich von Igari, Punkt wo Boeing wurden gezwungen würde, ein wenig Road East abzulenken: 01:07 block System ACARS (Aircraft Communications Addressing and Reporting System) und 14 Minuten später der Transponder auch stop Senden von Identifizierung von Signalen.

Malaysia Airlines kündigt 07:24, daß Radarkontakt verloren um 02:40 und sofort gestarteten Suche und Rettung Betriebe waren. Vor dem verschwinden aus dem Radar, die Notrufe der Besatzung wurden entdeckt oder Kommunikations-System benachrichtigt den Rat oder Angabe von ungünstigen Witterungsbedingungen oder technische Ausfälle.

In den Tagen, die durch einige militärische Stationen und Satellitendaten, gefolgt wird enthüllt, dass das Flugzeug weiter nach Westen zu fliegen, für mehrere Stunden nachdem es gestoppt, Signale, mit der Satellitenbeobachtung aufgenommen an 08:11. Die gleichen Daten zeigen auch, dass das Flugzeug mehrmals die Höhe und die Straße geändert hätte.

Dies führt zu einer erheblichen Steigerung des Raums der Forschung, die umfasst das Meer, den indischen Ozean, Kirgisistan, Turkmenistan, Usbekistan, China, Indien, Thailand, Nepal, Indonesien, Philippinen, Australien, Ost-Timor, Papua, die beiden koreanischen Staaten, Japan, Pakistan, Mongolei, Bangladesch, Myanmar, Kambodscha, Laos, Viet Nam.

6. die Stimmen

Essen sie immer geschieht in diesen Fällen gibt es keinen Mangel an Stimmen und Theorien, einige basierend auf konkrete Fakten, andere nicht so sehr. Im Falle der Pässe gestohlen (ein Italiener und ein Österreicher), die über eine terroristische Aktion gedacht hatte.
Andere Theorien: Transport von wertvollen Material verdeckt (Waffen, gold, etc.), ausländische Abduktion, Selbstmord von einem der Fahrer, falscher Flagge.

7. die Untersuchung

In den letzten Stunden untersuchen die Behörden das Leben des Kommandanten, Zaharie Ahmad Shah.
Kurz vor der Sitzung an den Schalthebeln Flug MH370 (vor 7:0), hatte als aktuelle Zuschauer gegen den Malaysia Oppositionsführer Anwar Ibrahim Zaharie teilgenommen. Dies erkannt schuldig zu dem Vorwurf der Sodomie, sah Chancen zur Teilnahme an des nächsten Wahlen Rennens abgesagt. Commander Zaharie, war sehr beeindruckt von der Veranstaltung als Unterstützer von Anwar Ibrahim, in einer Kampagne von Verunglimpfungen gegen die Führer gewesen.

(8) die Lösung des Falles (Elementary, Watson)

Die beste Erklärung der Fall ist wie folgt: Boh?

All das scheint nicht viel Logik haben.

Zum Beispiel die Hypothese einer selbstmörderischen Aktion des Piloten: Was ist der Punkt, der das Senden von Daten deaktivieren? Einfach ausgedrückt das Flugzeug im Stall (Verlust der Unterstützung) zu Dash gegen die Oberfläche des Meeres ohne Überlebende (siehe Air-France-Flug 447 Fällen verloren mitten auf dem Atlantik im Jahr 2009).

Noch schlimmer: wieder zu was? Selbstmord, einem Ort zum anderen. Wenn es gegen etwas, wie ein Berg zu machen, noch dramatischer abstürzt.
Aber es scheint nicht sehr logisch.

Terroristische Aktion? Wenn es so wäre, wäre die dümmste Aktion, die jemals gebaut wurde: keine Ansprüche? Und Warum laufen so viele Risiken? Wie zum Beispiel zufällig abgefangen Sie werden. Am besten, Bombe von sofortiger Wirkung.

Entfernung? Wer ist die schönste, aber es gibt ein Problem: Wir sprechen von ca. 227 Passagiere und Besatzungsmitglieder, wo ein Gefängnis und Nahrung für alle? Wenn nur ein Teil der Passagiere haben bereits beseitigt worden. Aber immer Person gefragt, eine Lösegeld?

Das, was scheint, ein Minimum an Logik zu haben ist eine absichtliche Abweichung der Teil der Crew-Mitglieder (oder einige davon), liefern zu können, etwas vielleicht versteckt im Frachtraum. Dieses etwas kann ein wertvolles Material jeglicher Art: Edelmetalle, Waffen, Drogen. In diesem Fall Passagiere bereits beseitigt, weil nutzlos.

Auch gibt es ein paar Probleme: an den Ort übermitteln wo? Und wie? Beispielsweise China, verfügt über einen eigenen Luftraum gut unter Kontrolle, das Flugzeug würde durch militärische Radaranlagen abgefangen. Dasselbe kann in Bezug auf Indien und andere Länder der Region erfolgen. Um unter diesen Bedingungen fliegen können sollte eine große Kenntnis der « Korridore » ohne Radar-Abdeckung (vorausgesetzt, sie existieren).

Ich habe in diesem letzten Szenario, es scheint mir, dass es logisch ist.
Das ist also die Rekonstruktion der Veranstaltungen made by wir wissen nichts von diesen Dingen (I!):

Der Fahrerkarte (oder der Pilot mit oder ohne Besatzung) würde Benachrichtigungen, Passagiere tot Rekompressionseinheiten des Flugzeugs (was erklären könnte, die Tatsache, die Höhen viel höher als üblich zu erreichen), gefolgt von einen Luft-Korridor ohne Radar Deckung ausgeschaltet und landete in einem Land nicht weit von den Fluchtpunkt (aber beschränken die Möglichkeit abgefangen) haben.
Nach der Lieferung der Ausrüstung, Verschleierung des Luftfahrzeugs (in einem Wald?) und die Flucht.

In welchem Land? Ich sage Myanmar, denn es einen komischer Name ist.
Darlehen, Rätsel gelöst. Mehr oder weniger.
Oder vielleicht auch nicht so viel. Der Pilot ist vielleicht einfach verrückt geworden.

Aber der Fall ist ziemlich seltsam, Oh… und mehr, ich kann mir nicht vorstellen.
Und was denkst du Leser?
Langue source

Le vol MH370 décolle de Kuala Lumpur à 00:41 (16:41 du 7 mars GMT).

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s